Mein Gästebuch
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ « | 1 2 3 ... 9 10 11 12 | » ] [100] 

 

Eintrag #19

Dieter Walk 

12-10-2006, 20:29:34



 

 

 

Hallo zusammen,
Ich habe da von einem Freund ein paar Aufnahmen der letzten größeren Veranstaltung gesehen.
Wer um alles in der Welt hatte eigentlich die Idee zu diesem Gipfel der Geschmacklosigkeit ??
Viele Besucher der Veranstaltung werden dabei ein äußerst mulmiges Gefühl in der Magengrube verspürt haben.
Gott sei Dank ist Erichs Uhr abgelaufen sowie die der restlichen Verbrecher, die von Staats wegen Menschen bei dem Versuch, von Ost nach West zu gelangen, an der Grenze erschießen oder von Selbstschußanlagen zerfetzen ließen.
Manche scheinen das nur zu schnell zu vergessen, deshalb in meinen Augen eine äußerst makabre Zugabe, bei der ich vermutlich die Farbe im Gesicht verloren hätte. Auch ich war ein paarmal Ziel der damals allgegenwärtigen Staatsmacht, und Handschellen hatte ich bis jetzt wegen des Hobbies Eisenbahn nur in der DDR um die Handgelenke. Meine Stasi-Akte tut ein übriges dazu.
Diesen Teil der jüngeren deutschen Geschichte sollte man dort belassen, wo er hingehört, nämlich in der Mülltonne derselben.


 

 

Eintrag #18

12-10-2006, 15:05:50



 

 

 

Mad


 

 

Eintrag #17

Eckhard Kochte 

17-09-2006, 03:51:54



 

 

 

Hallo, bin großer Schmalspurfan und zu diesem schönen Hobby über meine Heimatbahn, der Spreewaldbahn,
gekommen. Bin am Wochenende des Bürstenfestes ab Bärenwalde die alte Strecke abgelaufen und dann voller Begeisterung in Neulehn in den Zug gestiegen. Im Internet habe ich erfahren, dass es möglich ist, eine Ehrenlokführerausbildung bei Euch zu bekommen. Für Informationen dazu wäre ich dankbar. Viele Grüße aus dem Spreewald, Eckhard


 

 

Eintrag #16

C. Poley 

12-09-2006, 20:09:43



 

 

 

Die "ostalgische" Eröffnung des Bahnhofs Neuheide kann durch den Begriff "geschmacklos" nicht gut genug beschrieben werden. Es ist richtig, die Historie hin und wieder aufleben zu lassen - aber das, was hier versucht wird, nachzubilden, ist nicht mehr als Vergewaltigung der eigenen Geschichte. Bleibt zu hoffen, dass solche Veranstaltungen nach außen hin nicht allzu bekannt werden ...


 

 

Eintrag #15

Wolfgang M 

09-09-2006, 11:42:54



 

 

 

Eure Dampflokfahrt mit "DDR-Flair" und Kontrollen durch die Trapo ist das allerletzte. Einfach Geschmacklos


 

 

Eintrag #14

Michael Kapplick 

02-09-2006, 22:16:42



 

 

 

Der neue Fahrplan zum Zweizugbetrieb mit Kreuzung in Neuheide hat heute seine "Feuertaufe" bestanden und sich bewährt. Die Züge 2151, 2158, 2161 und 2178 wurden mit Doppelbespannung gefahren. Die Diesellok fuhr die Züge 2153, 2156, 2159, 2160, 2163 und 2176. Selbiges gibt es nochmals am Sonntag.


 

 

Eintrag #13

Michael Kapplick 

25-08-2006, 23:54:04



 

 

 

Bürstenfest

Da war ich vorhin wohl etwas voreilig mit der Bekanntgabe der Doppelbespannung. Nach nochmaligem Durchsehen des Fahrplans, bin ich der Meinung daß diese entfallen. Beide Dampfloks werden im Zweizugbetrieb benötigt.


 

 

Eintrag #12

Michael Kapplick 

25-08-2006, 19:55:53



 

 

 

Bürstenfest ohne 99 561

Wie uns die Mügelner Freunde mitteilten, mußte die Dampflok 99 561 wegen einem Kesselschaden abgestellt werden. So kommen zum BüFe alle 3 Loks des Vereins zum Einsatz. Entgegen der Erklärung im Fahrplan werden folgende Züge in Doppelbespannung mit 99 516 und 99 582 gefahren: P2151, P2158, P2161, P2178.

Der Umlauf P 2159 / P 2160 wird von der Diesellok bespannt.


 

 

Eintrag #11

Michael Kapplick 

18-08-2006, 17:00:46



 

 

 

Hallo Born,

die Veranstaltung "Eisenbahn & Erotik" fand 2004 zum letzten Mal statt. Seit vorigem Jahr machen wir stattdessen einen bunten Abend mit den "Albernauer Blasmusikanten". Dieser fand bereits am 29. Juli statt. Ähnliches wird es auch 2007 geben, wieder an einem Sa.-Fahrtag-Abend im Sommer.

Gruß Micha


 

 [ « | 1 2 3 ... 9 10 11 12 | » ] [100]

Vielen Dank!

gb2003.de © 2000 - 2017 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.