Homo Tyrannus Gästebuch
(http://www.homo-tyrannus.de)


  Neuen Eintrag schreiben  [ « | 1 2 3 4 5 6 7 8 | » ] [72] 
Birgit Gelsenkichen schrieb am 20-01-2007, 11:33:55:
Lieber Armin,

ich bin auch mal wieder da und schau mich um. Ja esa ist gut, dass es unsere Seiten gibt. Ich werde immer mehr der festen Überzeugung, dass was getan werden muss.
Habe jetzt Mail bekommen von PETA. Schau mal hier rein... http://peta.de/unterhaltung/thailand_folte...yelefanten.html .... sei so lieb.

Jetzt wünsche ich Dir erstmal ein schönes Wochenende
und alles Gute. Der Sturm ist ja vorbei.

Birgit von Biwu`s Gedankenlichtern

Kommentar:
Hallo Birgit,
die Bilder haben mir gereicht, ich habe mir das Video nicht angesehen. Die grausamste Bestie auf unserem Planeten ist der Mensch.
Auch die sogenannten "Arbeitselefanten" in Indien und anderswo werden so "behandelt" und "vorbereitet". Das habe ich kurz unter „Die Macht der Verbraucher“ -> „Wildtiere in Zirkus“ erwähnt.
Solange man in den Elefantencamps mit den gequälten Elefanten Geld verdienen kann, solange wird das auch fortgeführt. Genauso ist es woanders wie z.B. Stierkampf, Zirkus, Delphinshows, usw., also überall dort, wo man mit Tierquälerei Geld verdienen kann.
Wenn man die Menschen informiert und sie bittet, z.B. nicht in den Zirkus zu gehen, dann glauben sie das nicht (bei uns in Deutschland doch nicht - Tierschutzgesetz, Tierschutz in Grundgesetz usw.) und gehen trotzdem hin.
Manchmal ist es zum Verzweifeln.
Aber ich mache weiter, weil, wie Du schon geschrieben hast, was getan werden muß.
Manchmal erreicht man damit bei den Menschen tatsächlich etwas für den Tierschutz.
Gruß Armin

 
Heidi NRW schrieb am 12-01-2007, 08:17:38:
Hallo,
durch die Weiten des Internets bin ich gekommen
und hab Deine Seite unter die Lupe genommen.
Gefallen hat es mir hier sehr gut und ziehe vor
Respekt meinen Hut. In dieser Seite steckt viel
Mühe und Fleiß viele Einträge im GB sind dafür
der Preis. Nun guck ich noch hier und guck dort
doch muss ich langsam wieder fort. Das ist zwar
schade, doch ich muss und wollte nicht gehen
ohne Gruß. Ich komme bald wieder hierher zurück
und wünsche Dir bis dahin viel Glück und Erfolg
mit Deinen Seiten hier und noch viele, viele Besucher Dir!
Liebe Grüße
Heidi
 
Ingrid Schwandorf, Bayern, DE schrieb am 28-12-2006, 18:22:59:
servus armin !
deine seite spricht mir zutiefst aus der seele.
der mensch IST ein homo tyrannus.
im grossen und ganzen, ausnahmen gibt es immer.
aber ... was der mensch den tieren antut, schreit zum himmel.
ich wünsch mir nur, dass all diese tierquäler und co. all das zurückbekommen und am eigenen leibe spüren, was sie diesen lebewesen antun. völlig sinnlos.
und auch, wenns einen sinn ergäbe ... ergäbe es keinen sinn.
man ist so machtlos.
grüsse - ingrid
*trotzdem* alles gute fürs neue jahr ...
 
Birgit Gelsenkirchen schrieb am 18-12-2006, 23:17:26:
Nun wandelt auf verschneiten Wegen

Nun wandelt auf verschneiten Wegen
die Friedensbotschaft durch die Welt;
aus Ewigkeit ein lichter Segen
in das Gewühl des Tages fällt.
Schon blinkt die Nacht, die Glocken schwingen,
und willig macht die Menschheit halt;
das wilde Drängen, Hasten, Ringen
entschläft; der wüste Lärm verschallt.

Ein Opferduft aus Tannenzweigen,
ein Wunderbaum mit Sternenpracht,
und um den Baum ein Jubelreigen -
das ist das Fest, von Gott gemacht.
O holder Traum, laß dich genießen:
daß alles glücklich, gut und fromm!
Dann mag die Seligkeit zerfließen,
der alte Kampfplatz winken: Komm!

von Victor Blüthgen

Schöne Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr 2007 wünscht Dir Birgit und ihre Stubentiger
 
Bianka schrieb am 11-12-2006, 10:48:05:
Sorry, Du bist natürlich Armin, nicht Dirk!!!
 
Bianka schrieb am 11-12-2006, 10:46:47:
Hallo Dirk,
ein rieseiges Kompliment zu dieser interessanten, wenn auch erschütternden Seite!
Wie immer bei diesem Thema bin ich schwer erschüttert. Gut, daß es Menschen gibt, die all das Leid aufzeigen!
Ich wünsche Dir weiterhin viele Besucher und alles Liebe, Bianka
 
Dirk Bad Tölz schrieb am 08-12-2006, 14:18:37:
Hallo zusammen,
eine wirklich aufrüttelnde Seite gefällt mir sehr gut. Gerade ich als veganer Rohköstler, unterstütze gerne die Tiere, so wie ich es kann in meinen privaten Umfeld.

Macht einfach weiter so, es wird schon passen.

Gruß Dirk
 
Birgit Gelsenkirchen schrieb am 22-11-2006, 22:15:24:
Hallo Armin,
ich bin durch Zufall auf Deiner Homepage gelandet und muss ein grosses Lob aussprechen. Ja es müsste noch mehr von diesen Seiten geben. Denn die Ungerechtigkeit und das Leid der Tiere schreit zum Himmel.Ich bin jetzt auch Mitglied bei peta um was zu tun. Desweiteren verteile ich Flyer. Zur Zeit wegen der Felle die aus China kommen. Es ist kalt draussen und das Leid schreit einen überall an. Manchmal hat man das Gefühl das man gegen Windmühlen kämpft aber man darf nicht aufhören. Die Tiere können nichts sagen aber wir. Wir haben die Verantwortung für diesen Planeten und für alle Mitgeschöpfe. Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Erfolg. Habe Deinen Banner und den Text mit auf meine HP genommen.

Alles Liebe und tierische Grüsse von Birgit

"Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere."

Kommentar:
Hallo Birgit,
beim letzten Eintrag habe ich noch geschrieben, daß wir uns in Tierschutzvereinen organisieren müssen. Da freut es mich besonders, wenn Du jetzt auch Mitglied bei PETA bist. Nur wenn die Kräfte gebündelt werden, kann mehr erreicht werden, als bisher. Und das ist bitter nötig. Ich hoffe, daß sich noch viel mehr Tierfreunde anschließen werden. Danke Birgit !
Gruß Armin

 
Martina NRW_Kreis Kleve schrieb am 18-11-2006, 10:14:32:
Big Grin Hallo Armin,bin durch ein anderes Gästebuch Deiner Spur gefolgt.Du hast eine sehr Interresante Seite erstellt, mir gefällt Deine ausführliche beschreibung sehr.Wären doch alle daran Interressiert das Leid der Tiere zu beenden.Gestern sah ich Bilder ....ohhh mein Gott, sie verfolgen mich seid dem.Dir lieber Armin möchte ein Lob aussprechen für diese wunderbare Homepage.Viele Liebe Grüße Tina

Kommentar:
Hallo Tina,
schon wieder ein Lob für meine Seite, das freut mich sehr. Vielen Dank dafür.
Mir geht es wie Dir. Auch ich habe vor kurzem furchtbare Bilder gesehen, bei denen eine junge Asiatin eine Katze zu Tode quält. Diese verfolgen auch mich seit dem und erfüllen mich mit hilfloser Wut.
Vielleicht hast Du die gleichen gesehen, weil ich mich auf dieser Seite im Gästebuch eingetragen habe.
Doch bedauern allein hilft keinem Tier. Wir Tierfreunde müssen uns in Tierschutzvereinen organisieren.
Ich hoffe, daß ich mit meiner Seite möglichst viele Menschen dazu bewegen kann.
Gruß Armin

 
Jochen Giebelmann Schorndorf schrieb am 16-11-2006, 21:01:01:
Hallo Armin,
bin mehr zufällig auf Deiner Seite gelandet. Hut ab! Hervorragend gemacht, sehr informativ mit hohem Aufklärungsfaktor - einfach : toll. Würde die Seite gern verlinken, ok?
Gruß
Jochen Giebelmann

Kommentar:
Hallo Jochen,
vielen Dank für Dein Lob.
Mit einer Verlinkung auf Deiner Seite bin ich sehr gerne einverstanden.
Vielen Dank
Gruß
Armin

 
 [ « | 1 2 3 4 5 6 7 8 | » ] [72]  Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2018 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.