Gästebuch vom RESCUE Turbinen Service


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:

 Zurück zur Homepage  [ « | 1 2 3 4 5 6 | » ] [52] 
Tony Pearson schrieb am 26-08-2006, 20:22:06:
Thank you for such a quick and efficient repair service. Now that we no longer have a Behotec re***ative in the UK

it is very reassuring to know that I can not only get my engine repaired but also get spare parts quickly. Thank you also for obtaining a new ECU from Projet - you saved me more emails and postal expenses!

I shall definitely recommend you to other Behotec users in the UK. Keep up the good work!

Very many thanks,

Tony Pearson
 
Peterjan van Andel Netherlands schrieb am 25-07-2006, 22:45:24:
I opened the box and what I saw was ‘ it looked like ‘ a new P 80.

I was very happy and I saw that someone repaired the turbine Who loves his job.

I tested it this afternoon . It is running now as a new one. Everything perfect.

I am very happy now. I will tell all mine friend who fly with turbine engines that when they need some service that they have to sent it to you.



Thank for everything,

Peterjan
 
Matthias Muffel Meeder bei Coburg schrieb am 16-06-2006, 11:55:40:
Nochmal ohne Fehler!

Hallo Herr Kannapin!
vielen Dank noch mal für die erstklassige Reperatur an der P80. Ist echt ein super Service (Kundenfreundlichkeit 10 von 10 Punkten).
Werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

mfg Matthias
 
Thomas Ehrhardt Singen / Thür. schrieb am 09-06-2006, 08:00:52:
Hallo Uwe,

ich kann den RESCUE Service nur loben. Das hat alles perfekt geklappt, ein super Service. Da können sich viele grosse Firmen echt was abschauen.....achwas.. schaffen die niemals. Big Grin Ich bin sehr zufrieden mit der Instandsetzung meiner TJ67 und hoffe das nächste mal nur den Routinecheck in Anspruch nehmen zu müssen.

mfg Thomas Ehrhardt
 
Andreas Messmer Bad Schussenried schrieb am 28-05-2006, 20:58:32:
Hallo Herr Kannapin,

vielen Dank für den schnellen (5 Tage inklusive Versand)und kompetenten Service an meiner Eigenbau KJ66. Sie läuft jetzt endlich ohne Fibrationen! Der Jungfernflug mit dem Eigenbau-Trainer konnte gestern erfolgreich durchgeführt werden.
Gruß aus Bad Schussenried
 
Pius Illien CH - 7000 Chur schrieb am 23-05-2006, 15:24:00:
Hallo Herr Kannapin,

nochmals vielen Dank für die kompetente Information und den perfekten Service.
Es war für mich sehr erfreulich mit Ihnen zu kommunizieren ,und die tadellos revidierte Turbine in kürzester Zeit von der Post wieder in Empfang zu nehmen!
Jedem Besitzer einer Modellturbine möchte ich die Fa. RESCUE wärmstens empfehlen!
Qualität führt auch heute noch zum Erfolg!

Mit besten Grüssen
Pius Illien
 
Holger S Schaumburger Land schrieb am 22-04-2006, 19:08:15:
Hallo Uwe,

muß mich erstmal für die superschnelle
Reperatur und "Retour" Sendung meiner Turbine bedanken.
Dein Umgang mit uns "Kunden" ist wirklich vorbildlich.
Da können sich manch andere in der "Scene" ne Scheibe von abschneiden !!

Mach weiter so...

Gruß
Holger
 
Wolfgang de Vries Geelen/Limburg Netherlands schrieb am 30-03-2006, 22:52:06:
hallo Turbinenfreunde
hallo Firma rescue

warum laßt ihr das gefallen?
Sicher lest ihr auch im jetforum bei Rc Online mit.Also was da ein gewisser Herr so abläßt grenzt ja schon an Geschäftsschädigung. Ist er jetzt von Firma JetCat die er ja stets intensiv beworben hat nun zu AMT gewechselt? Siehe http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=43516
Ein wirklich netter "Kollege"
gruß wolfgang
 
Lechner Albert Absam in Tirol schrieb am 02-02-2006, 22:01:55:
Was soll ich euch sagen! Vertrauensvoll habe ich mich an Uwe Kannapin gewannt,mit der bitte um Service,in der kalten Jahreszeit. Ich vermute, dass meine PJW einen Wellnesurlaub gemacht hat, da sie mit jugentlicher Frische und neu gestärkt wieder bei mir eingetrudelt ist. Ach, wenn das mit den Frauen auch so leicht gehen würde... Ja, dann würdest du dich vor Frauen nicht mehr retten können Uwe. Gut, dass du dich auf Turbinen spezialisiert hast. Ich hab die Alte eingeschickt und sie in jugentlicher Frische wieder bekommen. Danke, Danke, Danke,....Albert
 
Wolfgang Rohm Mühltal/Traisa bei Darmstadt schrieb am 13-01-2006, 13:33:27:
Hallo Leute,
Uwe hat mit letztes Jahr eine Jesus Artes Bee (60 N) wieder zum Laufen gebracht. Er beschaffte FADEC, Pumpe, Ventile, alles eben. Hat sich mehrfach entschuldigt, daß es so lange dauert, dabei hatte ich über ein Jahr Zeit. Zum Schluß war alles prima.
Diesmal mußte meine P80 überholt werden (ich habe es ja gerne, wenn´s pfeift, aber so...?) Blitz und Schlag war die Turbine wieder Ok und was jetzt noch pfeift bin ich,...vor Anerkennung!
Liebe Grüße aus Traisa Wolfgang
 
 [ « | 1 2 3 4 5 6 | » ] [52] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2017 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.