Herzlich willkommen im Gästebuch der Website zum slawischen Fürstentum Rügen im Mittelalter!



Seid ihr über diese Website himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt? Hat sie euch Anregungen gebracht? Oder wollt ihr nur einfach einen netten Gruß übermitteln? Schreibt es einfach hinein! Aber denkt bitte daran, dass für die Einträge in dieses Gästebuch die gleichen Kriterien gelten, die ich auf meiner Seite "Linksammlung" formuliert habe.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ « | 1 2 3 ... 21 22 23 24 | » ] [238] 
Ronn y Krüger Neubrandenburg/Mecklenburg schrieb am 04-12-2003, 16:28:44:
hallo, sehr sehr interessante seite . kompliment!!!
ich bin ein hobbyslawenforscher aus neubrandenburg, der sich manchmal mit seinem hobby etwas allein gelassen fühlt.in umkreis von meiner stadt befinden sich 10 noch sichtbare slawische burgwälle , die ich sehr oft besuche und untersuche. ja im sommer fahre ich sogar mit meinem schlauchboot auf burgwallinseln und fand schon unzählige slawische keramikscherben, messer, tier und menschenknochen,eiserne ketten usw.ich bin nahezu verliebt in die slawische welt vor ungefähr 1000 jahren.im tollensesee bei neubrandenburg soll ja das legendäre slawenheiligtum RETHRA gelegen haben.im jahr 2004 will ich dann auch mal die burgen auf rügen besuchen und fotographieren. in garz war ich schon und mußte über die mächtigkeit des burgwalles dort staunen , so riesig sind diese nicht in der gegend von meiner stadt.kennst du noch viellleicht material, zb. bücher über die slawen oder andere sachen?ich hab schon einiges aber du scheinst dich in dem punkt ja besser auszukennen. du kannst mir gerne eine e-mail senden!bis bald

Ronny aus Neubrandenburg
 
Jens Ruge 22045 Hamburg schrieb am 28-11-2003, 23:34:36:
Liebe Ann-Katrin,

was soll denn jetzt dieser Eintrag? Im Beitrag Nr. 16 habe ich geschrieben, aus welchen Gründen ich Gästebucheinträge lösche. Die drei gelöschten Beiträge waren eben "Klamauk-Beiträge", die die anderen Leser schlichtweg nicht interessieren. Sucht euch bitte für eure Späße eine andere Seite aus, die dafür geeigneter ist. Das hier ist nun mal das Gästebuch einer Geschichts-Website.

Ärgerliche Grüße
JaromarMr. Green
 
Ann-katrin schrieb am 28-11-2003, 19:35:40:
Jetzt reichts mir, wieso haben sie meinen Eintrag gelöscht!!! Dieses Gästebuch ist totaaaaaaaaaaaaaaaaaaal sche...!!!! Alle die diese Meldung lesen, passt auf das eure Meldungen net gelöscht werden, der löscht nämlich alles, was net über seine beschi.... Seite geschrieben ist!!!!!!!!! Ar...!!!!!!!!! Ann-katrinMadMadMadMr. GreenMr. GreenMadFearFear
 
Matthias Herzer schrieb am 21-11-2003, 12:33:36:
Eine wirklich sehr gelungene und informative Homepage. Es sollte mehr von dieser Sorte geben!
Weiterhin viel Erfolg.

Matthias Herzer
Freier Ritterbund Thüringen e.V.
 
Marion Schneider Hagen schrieb am 21-11-2003, 10:16:00:
Hallo!

Bin auf dieser Homepage gelandet, weil ich für meine Oma Ahnenforschung betreibe und Sie mit Mädchennamen "Rugien" hieß.
Die Seite ist sehr interessant und hilft meiner Oma sicher weiter.

Die Seite ist echt gut, macht Spaß sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Gruß, M.Schneider
 
Patricia Fr'hafen schrieb am 08-11-2003, 22:13:00:
Ich habe auf diesen Seiten sehr viel gelernt und möchte einfach "Danke" sagen.
Grüße Patricia
 
Frank Wunderlich Lützelbach schrieb am 02-11-2003, 13:26:57:
Lieber Jens-Jaromar,
wir hatten schon miteinander Kontakt und ich danke für die Infos, die meinen Rügenaufenthalt bereicherten. Kurz zuvor bin ich auf diese schönen Seiten gestoßen - eine wunderbare Bereicherung geschichtlich sowie musikalisch. Wizlaw, dem großen Nordlicht unter den Minnesängern, wird dadurch die gebührende Würdigung zuteil. Hier noch eine Anregung von meiner Seite: Wäre es nicht schön, neben den Texten (Notenausgaben gibt es ja, auch wenn sie zum Teil über 100 Jahre alt sind)auch eine Dicographie zusammenzustellen, um damit die Möglichkeit zu schaffen, einen Weg zu finden, Wizlaws Texte hörbar zugänglich zu machen?

Mit liebem Gruß

Franz von Oberburg
 
Ingmar ten Venne Greifswald schrieb am 20-10-2003, 18:16:00:
Diese Seite gefällt mir sehr; ich habe in meiner jahrzehntelangen Arbeit als Mediävist mit vielen Studenten und Kollegen zu tun gehabt, die die Minnesänger mochten und zu verstehen versuchten; Wizlaw indessen blieb oft außen vor (Sprachbarriere etc.). Ich wünsche Dir weiterhin eine große Resonanz... (Wizlaw zuliebe!)
 
Hansi schrieb am 15-10-2003, 19:18:27:
WubWubCoolLaughSadOh My!)LaughFearHappyCoolCoolCoolSleepMr. GreenWackoMr. GreenWink = gemischte Gefühle
 
Dieter Marburg schrieb am 14-10-2003, 10:00:33:
Bitte unterlasst doch dieses scheiß...Dies ist eine Gewissenhaft aufgebaute Seite und nicht für so einen Mist da.
 
 [ « | 1 2 3 ... 21 22 23 24 | » ] [238] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2017 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.