Gästebuch des Schachklub 1979 Arnstein


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ « | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [446] 
246) Ralf Arnstein schrieb am 11-10-2007, 21:25:47:
Aaah ja... wieder was gelernt Cool
Aber irgendwie gilt das doch auch für die Mädels, die einen Disco/Beatabendbesuch auf dem Programm stehen haben, oder?! Nur halt in eine "andere Richtung"... ich glaub, ich schau mir jetzt lieber die Schachaufgaben an Rolleyes .
 
245) Jürgen Düngersche schrieb am 11-10-2007, 09:04:45:
Sad Ojeoje... Das beweist wieder mal, daß Männer doch nicht multitaskingfähig sind: Ins Gästebuch schreiben und telefonieren geht halt doch net gleichzeitig! Mr. Green
Eigentlich sollte nach dem ersten Absatz meines letzten Eintrages stehen:
Um das zu umgehen, sagt man vor der Berührung deutlich "J'adoube!".
Also, Jungs: Wenn Ihr beim nächsten Disco-/Beatabendbesuch einer Braut an die Auslagen fassen wollt, so sagt Ihr zuvor laut und deutlich "J'adoube!", dann passiert Euch nichts - in der Theorie zumindest... Vermeidet auf jeden Fall aber die deutsche Übersetzung "Ich rücke zurecht!", denn das könnte zu Mißverständnissen führen!!! Oh My!
 
244) Jürgen Thüngersheim schrieb am 10-10-2007, 19:30:23:
Happy "J'adoube!" ist doch schon in einer der letzten "64"-Ausgabe erklärt worden: Da ging es darum, daß der, der die junge Frau (=Figur) berührt, sie dann auch heiraten (=führen) muß. Blink Also quasi das frei übersetzte "berührt-geführt".
Soweit ich aber weiß, heißt "J'adoube!" wörtlich: "Ich rücke zurecht!". Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege... Cool
 
243) Ralf Arnstein schrieb am 10-10-2007, 18:17:45:
Tag auch...!
Wann geht's denn hier mal mit dem "Frage und Antwort-Spiel" weiter Mellow ?! Beim letzten Mal ging es glaube ich um den Begriff "J'adoube!", oder?
 
242) Ralf Arnstein schrieb am 03-10-2007, 18:07:42:
Oookay... da das KO-Pokal-Finale am nächsten Freitag mittlerweile augenscheinlich zum "Match des Jahres" avanciert ist (wieso eigentlich Blink ?) und - natürlich nur gerüchteweise - sogar Wetten über die Anzahl der Züge abgeschlossen wurden Cool , sehe ich mich gezwungen, ein Entree zu verlangen... zumindest ein Freibier sollte doch drin sein?! Big Grin In diesem Sinne - man sieht sich.
 
241) Kathairna schrieb am 26-09-2007, 14:29:06:
Ja, die Partie war wirklich Nervenaufreisend...aber gewonnen ist gewonne! (Gott sei dank!)
Das 2:2 hätte allerdings nicht unbedingt sein müssen, wenn das Remie auf Brett 3 angenommen worden wäre...aber da sprechen wir noch mal drüber denke ich. Freu mich schon auf das nächste Spiel gegen Gemünden.
Bis Freitag, Gruß Katharina
Tounge
 
240) Christian S schrieb am 24-09-2007, 23:38:25:
Die Partie hatte es in sich!!! Glückwunsch zum Sieg Katharina und der Mannschaft zum 2:2. Das ist doch ein Ergebnis auf dem sich aufbauen lässt!

Freue mich schon auf unser erstes Spiel gegen Prichsenstadt II! Rolleyes
 
239) Jürgen Thüngersheim schrieb am 24-09-2007, 09:13:29:
So, Katharina, Deine Partie vom Freitag ist jetzt online. Viel Spaß beim Nachspielen! Cool
 
238) Kathi Arnstein schrieb am 21-09-2007, 13:44:40:
Hallo Ihr lieben,
wie geht es Euch so?! Cool
Wir haben heute Abend ein Spiel gegen Karlstadt...beginn zwischen 18:15 und 18:30Uhr. Würde mich freuen wenn recht viele kommen und uns anfeuern ...(nötig hätten wir es bzw. !ich! glaub ich schon!)
Also dann bis heute Abend
Gruß Katharina (die Mannschaftsführerin)
 
237) Raoul schrieb am 21-09-2007, 10:22:29:
Schachübertragungen im Fernsehen sind ab und zu auf NDR (?!) zu sehen. Der Sendetermin hat dann allerdings so unchristliche Zeiten wie mitten in der Nacht, aber zumeist mit Kommentaren von Helmut Pfleger.
Manche Live-Übertragungen im Internet werden teilweise in Blogs kommentiert (beispielsweise Fr. Polgar macht dies manchmal in ihrem Blog).

Grüße nach Arnstein (und wer war der Geheimfavorit? Big Grin)
 
236) Katharina Arnstein schrieb am 18-09-2007, 16:29:06:
Tut mir leid lieber Jürgen, aber ich muss dich leider enttäuschen! Sad Ich habe mir ehrlich gesagt auch keine Gedanken darüber gemacht, was dieser Eintrag ins Gästebuch für auswirkungen haben könnte... denn soooooo geheim ist mein Favorit eigentlich gar nicht gewesen. Big Grin Es sollte wohl eher ein kleiner Ansporn für Euch sein... aber stattdessen hat es wohl für Verwirrung gesorgt... tut mir leid. Rolleyes Happy
Dennoch werde ich diesen Favoriten...nicht preisgeben.
Machts gut...bis Freitag denne
LG Kathi
 
235) Jürgen Thüngersheim schrieb am 17-09-2007, 18:11:31:
Cool So, Katharina, jetzt raus mit der Sprache: Auf welchen Platz ist Dein Geheimfavorit gelandet???
Etwa auf dem zweiten!? Wub
 
234) Ralf Arnstein schrieb am 16-09-2007, 21:20:07:
Ein schönes Turnier war's...! Unabhängig vom Ergebnis Cool , wenn es auch bei der Teilnehmerzahl nicht so ganz gepasst hat?! Ansonsten hat's aber Spaß gemacht und da kann sich wohl jeder anschließen, der mitgemacht hat.

In diesem Sinne, Ralf.
 
233) Katharina Arnstein schrieb am 14-09-2007, 17:00:22:
Hallo Leute!
Wollte Euch allen bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft morgen und am Sonntag viel viel Gkück wünschen! (natuürlich mienem geheimen Favoriten am meisten! Tounge ) Euch allen wünsch ich ganz viel Spaß auch wenn ich nicht dabei sein kann...was ich eigentlich total schade finde!

LG Kathi
Hab Euch alle ganz ganz arg lieb Wub
Bye

Kommentar:
Blink grübelgrübelundstudier.... Blink
Wer ist wohl dieser geheime Favorit???

 
232) Unbekannt schrieb am 05-09-2007, 19:33:59:
Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh
 
231) Jürgen Thüngersheim schrieb am 04-09-2007, 14:46:16:
So, was der Benkel kann, kann der Rothaug schon lange: Tounge
Heute in drei Wochen hab ich es tatsächlich 20 Jahre bei dem Haufen ausgehalten! Da sich das nur mit Alkohol ertragen lässt, werde ich bei der Stadtmeisterschaft ebenfalls 'ne Kiste Gerstensaft hinstellen - allerdings (da es mir halt einfach besser schmeckt Sleep ) 'ne Kiste Weißbier.
Wer will, langt da einfach zu, ohne irgendwelche Kosten Oh My! - ist ja schließlich FREIBIER!!! Big Grin
 
230) Ralf Arnstein schrieb am 01-09-2007, 18:19:56:
10 Jahre "Der Benkel"... Big Grin !
Gruß an den harten Kern ("...aber der ganz harte!") und an Jelzin, dem wir so einiges zu verdanken haben Cool . Hoffe, die Überlebenden sind in der Überzahl?! Die anschließende "Karawane" durchs nächtliche Arnstein hatte was...

Gruß, Ralf (noch leicht derangiert Wacko ).
P.S.: an "Tandem" kann ich mich gar nicht erinnern...oder war da was??!
 
229) Kathi schrieb am 01-09-2007, 14:10:22:
PS: Danke für's nach hause bringen!!!!
LOL
 
228) Kathi Arnstein schrieb am 01-09-2007, 13:59:35:
Hallo Ihr!
Wollte nur mal sagen das ich die Beteiligung an dem 10-jährigen Jubiläum unserers Schriftführerers Christian Benkel etwas schwach fand. Dennoch, ... hatten wir unseren Spaß!!! Tounge
(Der Abend sollte in die "Schachgeschichte" eingehen)! Auch wenn die Tandempartien die wir nach ein paar Bierchen und (Jelsin) gespielt hatten nicht mehr ganz sooo Meisterhaft waren, war es doch ein noch recht gelungener Abend! (Finde ich)! Big Grin

Schöne Grüße an alle!!!
HEGGGGGGDL!
Bye Wub Smile Smile
 
227) Christian St schrieb am 31-08-2007, 14:27:26:
Hallo!

Ich wünsche euch alle Viel Spaß und Erfolg beim Ferienprogramm! Leider kann ich nicht dabei sein.

Christian alles Gute zum Jubiläum. Bin mal gespannt wie viel "grüne" ihr schafft. Happy

Grüße aus Mannheim
Christian
 
226) nochmal Benkel Schweinfurt schrieb am 08-08-2007, 12:42:22:
Ach ich vergaß noch,

eine Spende von -,50 pro Fläschchen Cool .
 
225) Benkel Christian momentan in Schweinfurt auf Schaffe schrieb am 08-08-2007, 12:40:03:
Hallo,

da ich am 30.08. die 10-Jährige Mitgliedschaft im SK vollende, werde ich vss. am 31.08. einen Kasten Pils (Beck´s 0,33l) gegen eine Spende von -,50 an den SK bereitstellen Cool .
Es sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.
Bis dahin
Euer SF Benkel
Somit hat denke ich jeder etwas davon Oh My! .
 
224) VS schrieb am 06-08-2007, 22:11:22:
BOING! Bart bei simultan spielen
 
223) VS schrieb am 06-08-2007, 22:10:22:
Kult !! Hape
 
222) VS schrieb am 06-08-2007, 22:06:01:
Dem Dankeschön vom EV kann ich mich natürlich nur anschließen. Unsere Arbeit ist richtig gelungen.

By the way.....ich habe noch ein paar Schachvideos gefunden:

Opa spielt Schach (modification)
 
221) Ralf Arnstein schrieb am 06-08-2007, 21:54:14:
Soderle... nun sind wir also mit der Renovierung unseres Vereinsheimes Cool (fast) fertig und es ist somit Zeit für einige Worte Eures "EV's". Erst einmal ein riesiges "Dankeschön" an alle Helfer, die dazu beigetragen haben, dass der Raum in neuem Glanz erstrahlt: Dominic, Christian (der Benkel), Christian (der Chef), Christoph, Jürgen, Harald, Katharina, Matei, Sebastian, Matthias, Patrick und Roland!!!
Sollte ich jemanden vergessen haben, schiebt diesen "fauxpas" einfach auf die im Alter nunmal nachlassende Gedächtnisleistung Smile ... natürlich bedanke ich mich auch bei unseren beiden Sponsoren: Patrick für seine herzerfrischende Wandfarbe, die uns bestimmt dabei helfen wird, Heizkosten zu sparen Wink und Katharina für den (wenn auch nur in geringen Mengen) großzügig zur Verfügung gestellten "Zaubertrank" Happy , dessen Wirkungsweise aus zahlrteichen Asterix- Bänden bestens bekannt sein dürfte?! In den nächsten Wochen werden wir uns also wieder häuslich einrichten und dem Raum mit einigen zusätzlichen Verschönerungsarbeiten noch den letzten Schliff verpassen.
In diesem Sinne - Gruß, Ralf.
 
220) Der Benkel Schweinfurt schrieb am 01-08-2007, 12:25:37:
Hallo Zusammen,

am Freitag gehts bei unserer Renovierung im Schachklub weiter. Ich hoffe, dass der Eine oder Andere mal vorbeischaut.
Es sollen Vorbereitungen für Samstag getroffen werden.
Dann greift auch unser "Chef" Big Grin wieder in das Geschehen ein Cool .
Bis dahin
Christian, Euer SF
 
219) Christian Büchold schrieb am 29-07-2007, 13:17:20:
Cooles Video! Cool

Aber bis ich die "zweite Seite" bei den Springern gefunden habe hat es ganz schön gedauert. ( Woher soll ich das wissen, dass es der -noch mehr Schach- Button ist)

Kommentar:
Wacko Soviel zu dem Thema "Wie gut kennt unser Vorstand die eigene Homepage"...

 
218) Jürgen Thüngersheim schrieb am 27-07-2007, 14:33:20:
Wen's interessiert: Ich hab das PIXAR-Schachvideo auf die zweite Springer-Seite eingebaut (da ich woanders keinen Platz gefunden habe).
Viel Spaß beim gucken! Cool
 
217) Ralf Arnstein schrieb am 19-07-2007, 18:25:44:
Es geht auch anders... Tounge ...dieser Begriff entstammt dem französischen und heißt übersetzt: „Ich habe nicht vor, mit dem Stein zu ziehen, den ich soeben zu berühren trachte, sondern rücke diesen lediglich zurecht, auf dass er ordentlich in der Mitte des Feldes stehen möge, und ich bitte deswegen höflichst, in diesem Falle von einer Berührt-Geführt-Reklamation abzusehen“. In diesem Sinne Cool !
 
216) Patrick Arnstein schrieb am 19-07-2007, 15:42:53:
j' adoube heißt ich korrigiere oder ich rücke zurecht.
 
215) Christian St schrieb am 17-07-2007, 20:50:06:
Ich möchte ein "H" kaufen und lösen..... Laugh

Aus sicheren Quellen weiß ich jetzt, das die sogenannte Lutz-Eröffnung vielen auch als der Schäferzug (1. e4 e5 2. Dh5) bekannt ist. Unsere Ehemaliger wollte damit wohl die Anfänger an der Nase herum führen und sich so einen schnellen Punkt sichern.

Nun will ich auch meine erste Frage stellen:
Und zwar suche ich die schönste Übersetzung aus dem Französischen ins Deutsche für "j'adoube".

Na dann bin ich mal auf eure Französichekenntnisse gespannt und vielleicht fällt wem dazu noch eine Geschichte ein.
MFG
 
214) Christian schrieb am 11-07-2007, 11:55:44:
Hi.
Seit dem ich kein DSL hier habe komme ich garnicht mehr zum posten...

Zum Thema Schach im Fernsehen weiß ich nur, dass es auch eine Buchreihe Zug um Zug gibt. Habe ich nicht sogar davon den ersten Band für die SK Bibliothek besorgt?

Zur Lutz Eröffung: Also Jürgen hat meiner Meinung nach gewonnen. Laugh Wenn ihm seine Freundin "eröffnet"... fand ich spitze!

Wenn du die Eröffnung unseren Ehemaligen Lutz F. meinst, wäre das ja schon lange her. Ich meine er wollte immer mit weiß Italienisch spielen, hat aber vorher seinen Läufer durch d3 selbst eingesperrt.

Stimmt das?

Bei mir wirds Freitag später.
Bis dann Gruß
 
213) Ralf Arnstein schrieb am 10-07-2007, 22:34:11:
Schön wär's... Schach im Fernsehen Smile ?!
Ist nun mal 'ne Randsportart, obwohl es Millionen von Schachspielern gibt. Und mit der "Action" ist es (aus Sicht der verantwortlichen Redakteure) auch nicht weit her - obwohl... beim Blitzen, und wenn dann noch der König fliegt Rolleyes ! Gibt aber jede Menge Schachübertragungen im Internet, entweder mit LIVE-Partien oder sogar als Videoübertragung. Einfach mal die "Chessbase News" anschauen, unter http://www.chessbase.de/index.asp
 
212) Kathi arnstein schrieb am 09-07-2007, 20:54:11:
Mal ne frage zum Thema "schach im Fernsehen"... gibt es eigntlich auch Tuniere die im TV gezeigt werden die man dannn am Bildschirm verfolgen kann? Oder gibt es so etwas nicht?!

Gruß Katharina
Hab Euch alle ganz dolle lüüb Wub
 
211) Ralf Arnstein schrieb am 08-07-2007, 13:43:29:
Aufgepasst, Jürgen!! Falls demnächst irgendwo ein "Lutz" auftauchen sollte... Wink ?!
Im übrigen ist "Zug um Zug" eine absolute Kultsendung, was das Thema "Schach" im Fernsehen betrifft. Für Anfänger und Fortgeschrittene nur zu empfehlen! Und es gab bis vor einiger Zeit auch im WDR etwas - da haben Grossmeister gegeneinander gespielt, mit herrlichen Kommentaren von Pfleger und Hort Laugh . Angeblich soll da ja wieder was kommen...??!
 
210) Jürgen Thüngersheim schrieb am 08-07-2007, 11:28:04:
Sad Was die Lutz-Eröffnung ist, weiß ich leider nicht. Vielleicht, wenn mir meine Freundin eröffnet, daß sie schwanger ist, oder so!? Glaub ich aber ehrlich gesagt nicht...

Aber was anderes: Kennt jemand (hier meine ich vor allem die "ältere" Generation) noch die Fernsehsendung "Zug um Zug zum Turmdiplom" mit Helmut Pfleger und Handpuppen, die ausschauen, als wären sie der Rappelkiste entsprungen? Absolut kultige (wenn auch schon etwas angestaubte) Schachsendung im TV - von denen es eh viel zu wenige gibt! Cool Die wird jetzt schon seit einigen Wochen wiederholt: Donnerstags um 9:45 Uhr auf BR-alpha!!!
An den nächsten Terminen werden folgende Themen behandelt:
12.07.: Mattbilder
19.07.: Eröffnung
26.07.: Mittelspiel
Wer keinen Urlaub hat (so, wie ich Tounge ), sollte unbedingt seinen Videorekorder programmieren!!!
 
209) Patrick schrieb am 02-07-2007, 21:23:50:
Na man muss halt nur wissen, wo man zu suchen hat *g*
Jetzt bin ich ja mit der nächsten Frage dran. Was ist die "Lutz"-Eröffnung?
 
208) Jürgen Thüngersheim schrieb am 02-07-2007, 17:58:44:
Oh My! Mensch Patrick, Du hast die Quelle Deiner Inspiration vergessen: Wikipedia Cool
 
207) Patrick Arnstein schrieb am 02-07-2007, 16:27:00:
Caissa ist die (fiktive) Göttin des Schachs.

Der Name stammt aus einem gleichnamigen Gedicht von William Jones, das 1763 veröffentlicht wurde. Darin ist Caissa eine Nymphe, in die sich der Gott Mars verliebt. Als seine Liebe nicht erwidert wird, erfindet er das Schachspiel, um ihr Herz zu gewinnen. Jones wurde zu seinem Gedicht von dem erstmals 1525 gedruckten Werk Scacchia ludus des Marcus Hieronymus Vida inspiriert, in dem die Nymphe den Namen Scacchis trägt.

Caissa ist im Namen zahlreicher Schachvereine enthalten. Auch in der Schachliteratur kommt der Begriff öfters als Metapher vor, z.B. in Wendungen wie Er war ein Liebling Caissas (ein starker Spieler) oder Caissa hat ihn mit Blindheit geschlagen (er hat einen groben Fehler begangen).
 
206) Ralf Arnstein schrieb am 30-06-2007, 18:10:41:
Also... Dry da bislang keiner die "Hammer-Frage" beantwortet hat, an dieser Stelle die Antwort in Form einiger Züge:
1.e4 e5 2.Sf3 Ld6 Blink usw. Diesen Zug hat unser ehemaliger "Mittelfeldspieler" Thilo H. vor einigen Jahren im Verein eingeführt. Man mag davon halten, was man will - er taucht auch heute noch immer wieder mal auf?! Und damit zum nächsten schachlichen Begriff, den es zu erklären gilt: "Caissa" Rolleyes Viel Spaß dabei!
 
205) Ralf Arnstein schrieb am 23-06-2007, 19:47:50:
Wird langsam Zeit, dass mal jemand die "Hammer"-Frage Cool beantwortet. Kleiner Tipp: Spielweise eines früheren Vereinsmitglieds?! Ein bißchen genauer sollte die Antwort dann aber schon sein. In diesem Sinne... Wink
 
204) Christian Die Stadt die ihren Mann heim holt! schrieb am 13-06-2007, 20:34:52:
Mensch Patrick,
muss dich wohl verdammt geärgert haben, dass das KO-Pokal nicht DWZ ausgewertet wird. Laugh

Ich hoffe bei euch hat der vorübergehende Umzug in der Stadthalle 1 Stockwerk höher reibungslos funktioniert und alle wissen nun wo sie den SK finden!

Dann mal schöne Grüße und bis bald!
Christian
 
203) Patrick Arnstein schrieb am 13-06-2007, 19:22:05:
Danke, Jürgen! War im Urlaub in Tunesien, bin deswegen net dazu gekommen die Kommentare zu schreiben. Hast de aber gut gemacht.
 
202) Jürgen Thüngersheim schrieb am 08-06-2007, 08:53:12:
So, hab die Partie Christoph - Patrick vom letzten Freitag zum Nachspielen reingestellt! Cool
 
201) Patrick Arnstein schrieb am 02-06-2007, 17:01:10:
Vielleicht ein Zug bei dem der Fritz ein Ausrufezeichen hinten dran macht. So wie bei mir gestern gegen den Christoph *g*....
 
200) Der Benkel Arnstein schrieb am 01-06-2007, 14:52:43:
Hallo Schachfreunde,

meine neue Frage lautet:
"Was ist der "Hammer"-Zug?

Bis bald

Christian
 
199) Christian schrieb am 31-05-2007, 18:14:22:
Wow,
die Schachaufgaben auf der Springerseite sind ja richtig interaktiv! Oh My! Tolle Sache.
Für die "Stärkeren" ist Schachaufgabe des Tages auch nicht schlecht!

Gruß Cool
 
198) Jürgen Thüngersheim schrieb am 31-05-2007, 09:06:59:
Für alle, die es interessiert: Der Ralf hat die Springerseite "modernisiert". Jeden Tag sind da jetzt 3 neue Schachaufgaben (leicht, mittel, schwer) zu finden, die es zu lösen gilt.
Es lohnt sich also, diese Seite täglich aufzusuchen! Cool
 
197) Jürgen Thüngersheim schrieb am 29-05-2007, 10:54:01:
Cool Leute, ein historischer Moment des Vereins ist erreicht: Erstmals (zumindest meiner Erinnerung nach) hat der Ralf nicht die höchste DWZ. Der Christoph hat ihn um ein paar Pünktchen abgehängt: http://www.schachbund.de/dwz/db/verein.html?zps=28236
Jetzt versteh' ich erst die Rundmail von letzter Woche so richtig. Von wegen, ihm gehen DWZ-Zahlen am A...llerwertesten vorbei... Wink
 
 [ « | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [446]

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2018 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.