Gästebuch der Marinekameradschaft Kampfschwimmer Ost e.V.

Herzlich willkommen auf den Seiten unseres Gästebuches.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ « | 1 2 3 4 ... 48 49 50 | » ] [499] 
Jürgen B. schrieb am 24-04-2015, 01:11:05:
Liebe Kameraden,
meinen herzlichen Gruß und beste Wünsche zu eurem morgigen Kameradschaftstreffen. 35 Jahre ist es nun her, da ich, unbedarft wie ahnungslos, die Dienststelle in K'born-W. zum ersten Mal betrat... Diese Zeit vergesse ich nie - und sie gehört zu den schönsten Erinnerungen meines bisherigen Lebens! Besondere Grüße gehen an die EK 80 und H.Kerzig!
"Das Buch" ist sachlich gefasst und geht trotzdem, oder besonders deshalb, an unser aller Herz!
 
Thomas Kunadt Leipzig schrieb am 24-03-2015, 20:00:39:
Auch auf die Gefahr hin, als Alleinunterhalter zu gelten, wünsche ich im Namen von "Untersüd" allen Kameraden ein schönes Osterfest.
Bis zum Wiedersehen im April machts gut
Euer "Prorafindling"
 
Thomas Kunadt Leipzig schrieb am 04-01-2015, 20:46:57:
Allen Kameraden ein gesundes und ein frohes Neues Jahr
wünscht sellvertretend für "Untersüd" Euer Prorafindling
Thomas Kunadt
 
Jens Schmiegel Gelnhausen/ Hailer schrieb am 20-12-2014, 13:01:08:
... allen Kameraden und Angehörigen wünsche ich auf diesem Wege ein friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2015. Bleibt alle gesund und auf ein baldiges Wiedersehen, euer Kamerad Jens Schmiegel aus Thüringen ...
 
Börner, Jens-Uwe Köthen schrieb am 10-12-2014, 02:05:59:
Hallo Kameraden.
Wir waren Eure Kraftfahrer, Backhaus 75 Meter Granaten-
weit Wurf. Ich Jens-Uwe Börner, habe Euch im Winter Dienstag und Donnerstag immer nach Rostock in die Neptun Schwimmhalle mit dem Bus gefahren. Ich war Kumpel von Thomas Menzel und seinem Vater. Zu der Zeit wo Thomas, nur Suppe essen konnte wegen Kieferbruch. Wisst Ihr noch wo Leutnant Eztrot den Ello, (Robur) geschrotet hat. Oder wo Meister Rock
ein, in ein Baum gehangenen hat, den von einem Motorrad geholt hat. (Hände kapput)
Oder könnt Ihr Euch noch daran erinnern wie Ihr die Mig über Swinemünde gesucht habt. Es muss das Jahr 1982 gewesen sein. Schade nur das Frank Diestel damals nicht zur WM in OT-Tauchen konnte. Ich glaube die WM war damals in Schweden, bin mir aber nicht sicher. Er war mit seiner Monoflosse einfach der schnellste. So ich wünsche Euch viel Gesundheit und ein langes Leben, ein schönes Fest, und ein guten Rutsch.
Mit den besten Grüßen Euer
Jens-Uwe Börner (Börge)
 
Thomas Kunadt Leipzig schrieb am 11-11-2014, 19:52:32:
Hallo Kameraden,
bald ist es wieder soweit, und "Untersüd" wird weihnachtlich. Bitte bis zum 30.11.14 Teilnahme anmelden, damit wir entweder im "KSK-Keller" oder auf der "Santa Barbara" planen können. Wir denken, an beiden Orten werden wir Stimmung und Spaß haben.
Dafür Sorge tragen werden Swidi als Swidbert Scholz und Kuni der Prorafindling als Thomas Kunadt.
Mit kameradschaftlichen Grüßen "Untersüd".
Allen anderen Kameraden eine schöne Adventszeit.
 
Swidbert Scholz Zwenkau bei Leipzig schrieb am 01-10-2014, 08:37:35:
Beste Grüße an die Marine Kameradschaft und Freunde,
ich muss Euch heute eine Terminänderung mitteilen
aus organisatorischen Gründen,mussten wir uns für ein
Programm am Störmthaler See entscheiden so das wir den
Zwenkauer See nicht einbeziehen können.
Fotofestival " Tauchen im Osten "
UW-Foto-Video-Festival vom 03.10-05.10.2014
Im Deutschen Fotomuseum bei Leipzig.

Eröffnung der1. Internationalen UW-Foto-Video-Monitoring
Und Meisterschaften "Neuseenland "
Für die Wettkampftage sind im Kullwitzer See besonders
gekennzeichnete Tauchspots mit dem Boot für die Wettkämpfer
erreichbar.
Gut Luft und beste Grüße

PS:Vorankündigung
Wie jedes Jahr "KSK-Weinachtstreffen am 13.12.2014
Anmeldung/Info usw. bei Thomas Kunadt
Swidbert Scholz
 
Andrea-Angelika Pölzig schrieb am 09-09-2014, 11:55:13:
Hallo Jungs,
ich suche ein IDA57AM.
Das gute Teil soll nicht auf einer Puppe vergammeln sondern wieder dorthion, wo es hingehört und zwar zuerst unter meinen BE und dann ins Wasser!
Ich weiß, Ihr hängt höllisch an diesen Teilen aber ist es nicht verständlich, daß so ein Teil, das auch eine Seele hat (schließlich hat es Euch ja auch am Leben erhalten) wieder ins Wasser kommt? Na, mal Spaß beiseite, ich suche wirklich ein IDA57 um es in mehr oder weniger aufwendiger Bastelarbeit so wiederherzustellen zu lassen, daß es von außen original aussieht (innen natürlich ein wenig modernisiert). Vielleicht könnte man auch tauschen? Ich hab zugelassenen Rundkappen (RS-9/2), zugelassene RL-10/2-ST, ... --- allerdings nur für Leute, die damit auch tatsächlich springen.
Danke im Voraus für eine Rückinfo sagt Andrea (Mail oder einfach mal bei facebook gucken)
 
Bernd Dresden schrieb am 25-06-2014, 09:58:22:
Hallo Kameraden,
ich muß Euch heute eine Terminänderung mitteilen !
3. Paratrooper Reunion in Magdeburg
Aus technischen Gründen.Steht eine AN-28 uns in MD erst wieder ab dem 4./5. August zur Verfügung.
Daher können wir das Reunion zwar durchführen, aber nun erst ab dem 08. - 10.08. 2014 .
 
Oleg Sebastian schrieb am 11-06-2014, 15:50:30:
Hallo zusammen!
Ich arbeite an ein Schreiben ueber die DDR-Zeiten und inzwischen moechte ich wissen, ob die VM-Kampschwimmer in Angola, in 80-gen in Angola eingesetz wurden.
Im Voraus bleibe ich sehr dankbar.
 
 [ « | 1 2 3 4 ... 48 49 50 | » ] [499] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2017 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.

Rechtsanwalt und Fachanwalt in Leipzig, die Kanzlei WKR mit Anwälten für private Personen und Unternehmen.