Mein Gästebuch und das der "Wanderer"


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ « | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [81] 
71) Alex (2.201.43.112) Chemnitz schrieb am 03-05-2014, 18:22:33:
Nachdem ich das letzte mal am 22.06.2013 bei „Wind, Sand und Sterne“ in der Moosheide anwesend war, wurde es höchste Zeit einer meiner Lieblingsbands, weil ja schon ein ganz großes Paket „Wanderer“ mit bei den Musikern integriert ist, einen Besuch abzustatten.
Ich schätze Stefan Gerlach und seine Mittstreiter ganz sehr, weil sie mein Repertoire an Musikgeschmack verkörpern, ein Stück Heimat sind und mich auch immer wieder an meine „Tramptour“ in meiner schönen Jugend erinnern.

So kam mir der Abend gestern in der Baldauf Villa zu Marienberg, einem wunderschönen architektonischem Jugendstilbau mit weitreichender Geschichte, gerade recht. Es ist immer wieder ein Erlebnis dieses Etablissement mit seinem rührigen Personal zu besuchen. Urig, anheimelnd, Geborgenheit ausstrahlend, sinnlich… Und dazu die Musik von „Wind, Sand und Sterne“…
Immer wieder kann ich Freunde animieren, mitzukommen und auch einem lieb gewonnen Menschen hat dieser Abend mit Euch sehr gefallen.

Sehr oft schweiften meine Gedanken in den gestrigen Abendstunden zu Stefans zweitem Buch „In meiner Spur - Band 2 - Von Satori zu Wind, Sand & Sterne“ ab, welches ich im letzten Sommer mit Begeisterung gelesen habe und ich jeden wärmstens empfehlen kann.

Wenn Stef mit seinen Gesten zu seinen Songs euphorisch wird, ja dann sogar zu tanzen beginnt…, wenn die anderen Mitglieder der Band innigst ihre Instrumente spielen… Dann springt dies über auf das Publikum. Und so konnten sie auch gestern Abend bis in die Nacht eine bezaubernde Stimmung in den kleinen Saal erzeugen.

Und in dem Moment, wo ich diese Zeilen schließe…, höre ich auf „You Tube“ „Eric Burdon“ mit „Hotel Hell“. Stef, IHR bringt es fast besser…

Bis zum nächsten mal…

Euer Alex

Kommentar:
...nach langer Zeit konnte ich dich in Marienberg wieder treffen und wir hatte auch mal etwas Zeit uns auszutauschen. Ich habe mich gefreut! Alex, lass es dir gut gehen und vielen Dank für deine Worte im Gästebuch.

Es grüßt herzlich Michael

 
70) Maria (217.186.185.30) Meinersdorf schrieb am 28-01-2014, 17:29:43:
Hallo lieber Michael, ich wollte mich ganz einfach noch mal bei dir melden und mich für diesen schönen Abend bei euch allen bedanken. Eure Live-Musik zur Feier war einfach toll und hat sehr viel dazu beigetragen, das der Abend so schön war und unvergessen bleiben wird.
Macht weiter so.

Kommentar:
Hallo Maria,
vielen Dank für deine lieben Worte. Wie sagt man, Applaus,- auch der gesprochene,
getanzte und emotional gereichte -, ist der echte Lohn des Künstlers Rolleyes !!! Ihr habt aber auch ganz tolle mitgemacht. Ist nicht immer so und das hat uns sehr gefallen! Übrigens fallen die 60iger Termine immer häufiger, der Jahrgang war halt ein wirklich guter... Wink
Es grüßen euch herzlich "Michael Barth & Swing Freunde"

 
69) Alex (2.201.201.208) Chemnitz schrieb am 23-06-2013, 12:08:54:
Nach langer Zeit, so um die 7 Monate, lechzte ich förmlich wieder mal nach einem Konzert mit Wind, Sand und Sterne. Neben Ihrer einmaligen Musik schätze ich ja auch Stef und seine Bandkollegen als großartige Menschen.
So konnte mir gar nichts besseres passieren, dass Wind, Sand und Sterne gestern gerade in der Mooshaide ein Open Air abhielten, einem idyllischen gastronomischen Kleinod bei Zwönitz, was mir auch durch einige Himmelfahrtswanderungen und frühere Konzerte bestens bekannt ist. Organisatorisch muss ich dem Team der Mooshaide ein großes Lob ausstellen. Alles hat bestens gepasst.
Trotz, dass das Konzert erst 20.30 Uhr angefangen hat, waren ich und meine Freunde, welche Wind, Sand und Sterne zum ersten mal erlebten, schon 18 Uhr angereist um noch mit den Bandmitgliedern und dem schon vorhandenen Publikum zu plauschen, um in Ruhe die Natur zu genießen und die Vorfreude auf das Konzert steigen zu lassen.
Bis zum Beginn des Konzertes füllte sich das Areal, rund um die kleine altehrwürdige Gaststätte prächtig.
Den Prolog begann die Band mit dem Song „Of meine Art“.
Ich liebe die Songs, welche die Band perfekt untersetzt mit Michas Orgel und Leadgitarre folgen ließ, wie „I want You“ von Bob Dylan oder „Main Title Theme“ aus dem Film „Pat Garrett & Billy the Kid“, mit den Großartigen Schauspielern James Coburn und Kris Kristofferson sowie Bob Dylan in einer kleinen Nebenrolle.
Ich könnte hier noch SO viel aufzählen.
Zu sehr später Stunde, gab es dann den Epilog mit „De 169“.
Damit war das gute Publikum aber verständlicherweise nicht zufrieden und es wurden Zugaben gefordert, welche dann den Abend unter anderem mit Titeln von den Rolling Stones, z.B. Play with Fire“ oder „Berei gar kaa Minut“ zu Ende gehen ließen.
Ich war zufrieden und meine Freunde auch. Sie waren regelrecht entzückt.
Mit Freude nahm ich auch Stefans 2. Band mit nach Hause und bin glücklich über Stefans emotionale freundschaftliche Signierung.

Wichtig wäre mir in eigener Sache noch zu erwähnen, dass am 12. Oktober ein geschichtlich wertvolles, einmaliges Konzert mit den Wanderern und Renft(www.renft.de) unter dem Slogen "Wanderer trifft Wandersmann" in Großolbersdorf stattfindet.
 
68) Alex (195.93.60.4) Mittweida schrieb am 04-11-2012, 12:38:09:
Mein Gästebucheintrag bei Wind, Sand und Sterne vom 04.11.2012.

http://www.gb.gratis-gaestebuecher.de/cgi-bin/gb/multigb.cgi?gb=47334
 
67) Alex (195.93.60.39) Mittweida schrieb am 16-09-2012, 12:09:00:
Hallo lieber Micha,

schön war’s wieder mal, gestern Abend. Wie in alten Zeiten. Und ich freue mich, neben meinen anderen Konzerten, auch Euch noch ab und zu erleben zu dürfen.
Ich schicke Dir mal ein paar von meinen Fotos von gestern Abend. Vielleicht kannst Du ja das Eine oder Andere verwenden.
Was unser eventuelles Projekt betrifft, so rede doch noch mal bitte mit den anderen Bandmitgliedern. Wenn es ein O.K. geben würde, so wende ich mich dann weiter nach Dresden.
Alles andere dann weiter per Mail.

Ich freue mich, dass es Dir gut geht.

Herzlichst

Alex
 
66) Olaf (2.205.93.181) 07607 Eisenberg schrieb am 30-05-2012, 20:51:41:
Nach 24 Jahren das erste Mal Wieder Wanderer war Gänsehaut Pur.Danke für zwei gelungene Abende. Ich freu mich schon aufs nächste Mal.
 
65) Heike (79.236.103.76) schrieb am 16-05-2012, 22:30:23:
Morgen schicke ich Geburtstagsgrüße per Post los, weil wir heute nacht in den Urlaub starten schonmal auf diesem Wege alles Gute zum 60.... Happy Birthday von den Blunert - Mädels aus B-dorf (Julia Blunert grüßt herzlichst und klimpert immer noch ganz fleißig... hat ihr Abi geschafft und nimmt die Gitarre mit in die Ferien- DANKE)

Kommentar:
Hallo Heike,
vielen Dank für die Wünsche zur großen runden Zahl, ich habe mich darüber sehr gefreut. Schön, das Julia die Gitarre noch so gut nutzt und zum Abi einen großen Glückwunsch. Weiter so! Ich wünsche Euch schöne Ferien, bis dann irgendwann Rolleyes Es grüßt herzlich Michael

 
64) Conny (188.193.224.94) Schweinfurt schrieb am 24-12-2011, 10:36:56:
Ich wünsch Euch knackige Feiertage und nen guten Start ins neue Jahr Big Grin eure High scool Queen
 
63) Heike (188.106.157.184) Zschopau schrieb am 05-09-2011, 20:22:11:
Hallo Wanderer!
Das Konzert in Gornsdorf hat ja wiedermal alles übertroffen! Ich freu mich schon aufs nächste Jahr - macht weiter so!!
 
62) Carmen (87.171.222.83) schrieb am 16-08-2011, 19:54:32:
Hallo Wanderer!
grüßt reinhart, er soll an das lied über wien (damals in schlösschen, bei zschopau) denken.

ps.: mugge am samstag in gornsdorf war wieder super! Big Grin
 
 [ « | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [81]

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2018 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.