Gästebuch Traktorenclub Deilingen

Hallo zusammen jetzt war`s aber längste Zeit. Der Traktorenclub ist nun Online. Na dann laßt mal was von Euch hören
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ « | 1 2 3 ... 12 13 14 | » ] [138] 
Jacques Werts HMT vorstand Panningen Niederlande schrieb am 27-11-2011, 15:07:53:
Hallo

Am 28 und 29 juli 2012 organisiert HMT das 33e Internationaal Historisch Festival (IHF) in Panningen Niederlande, mit hauptthema FENDT.
Das “Internationaal Historisch Festival” (IHF) in Panningen wird jedes Jahr im letzten Wochenende von Juli organisiert am 28e und 29e juli 2012, und ist das größte Sammlertreffen/Festival auf dem Festland von Europa seit 1980. Mehr als 1200 Internationale Sammler zeigen und demonstrieren hier ihren (Land)Maschinen aus der Zeitspanne vom Ende 19e Jahrhundert bis etwa 35 Jahren her. Es gibt sich über 2500 Traktoren, Schlepper und Stationärmotoren und weiterhin Kraft- und Dampffahrzeugen, Dreschmaschinen, Motorräder, Mopeds, sehr alte Pkws und Lastkraftwagen, Wohnwagen, Werkzeugen, alte Bearbeitungsmaschinen und noch viele Haushalt- und landwirtschaftliche Geräte. Hauptthema 2012 ist FENDT mit einem Fend dieselross F18 mit verdampfer auf die Bühne. Alle Fendt-Modelle neu und alt werden auf der 33e IHF 2012 anwesend sein.
Für die Miniaturen Show und Handwerker Vorführungen gibt es ein spezielles Gebäude. Ersatzteilen, Werkzeuge und technische Bücher wie Bedienungsanleitungen und Einzelteilverzeichnisse werden auf dem Marktgelände angeboten.
Das Treffen findet statt in Panningen Holland auf 3 km von der Autobahn A67 Venlo - Eindhoven, Ausfahrt 38, Richtung Helden / Ysselsteyn.
Adresse IHF: Ruiterterrein (Reitergelände) “De Vosberg” Ninnesweg 176, 5981PD Panningen Niederlande.
www.hmtklep.nl
Viele grusse

Jacques Werts HMT vorstand
email: jacwerts-HMT@kpnmail.nl
 
Jacques Werts Panningen Niederlande schrieb am 25-05-2011, 22:46:54:
Hallo Liebe Traktor und Schlepper Freunde
Am 30e.und 31e. Juli veranstalten wir den 32e. IHF (International Historisch Festival) in Panningen Niederlande
Internationaal Historisch Festival (IHF)
Das “Internationaal Historisch Festival” (IHF) in Panningen wird jedes Jahr im letzten Wochenende von Juli organisiert am Samstag und Sonntag und ist das größte Sammlertreffen/Festival auf dem Festland von Europa seit 1980. Mehr als 1200 Internationale Sammler zeigen und demonstrieren hier ihren (Land)Maschinen aus der Zeitspanne vom Ende 19e Jahrhundert bis etwa 35 Jahren her. Es gibt sich über 2500 Traktoren, Schlepper und Stationärmotoren und weiterhin Kraft- und Dampffahrzeugen, Dreschmaschinen, Motorräder, Mopeds, sehr alte Pkws und Lastkraftwagen, Wohnwagen, Werkzeugen, alte Bearbeitungsmaschinen und noch viele Haushalt- und landwirtschaftliche Geräte.

Für die Miniaturen Show und Handwerker Vorführungen gibt es ein spezielles Gebäude. Ersatzteilen, Werkzeuge und technische Bücher, wie Bedienungsanleitungen und Einzelteilverzeichnisse werden auf dem Marktgelände angeboten.

Das Treffen findet statt in Panningen Holland auf 3 km von der Autobahn A67 Venlo - Eindhoven, Ausfahrt 38, Richtung Helden / IJsselstein.
Adresse IHF: Ruiterterrein (Reitergelände) “De Vosberg” Ninnesweg 176, 5981PD Panningen Niederlande.

Wir hoffen, dass viele Traktor und Schlepperfreunde aus Deutschland unserem Festival IHF am 30 und 31 juli besuchen werden.

Bitte kunnen sie den einen Link zum HMT auf der club Website setzen



HMT - Bestuurslid, - Vorstandsmitglied,
HMT - Board Member, - Membre du Bureau
Jacques Werts
Rijksweg Zuid 6
6037 RD Kelpen-Oler
Tel. 0031495651977
Mob. 0031683374863
Email: jacwerts@hetnet.nl


Website: www.HMTKlep.nl
 
Hans Eppler Tieringen schrieb am 16-11-2010, 09:42:00:
Hallo ihr Deilinger,
gibt es 2011 wieder ein großes Treffen
aufm Berg und wann????

Grüße aus Tieringen
Hans Eppler
 
halli schrieb am 23-09-2010, 15:15:49:
klasse seite
 
doris berlin schrieb am 27-07-2010, 00:51:48:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut.Macht weiter so.
 
Fiona schrieb am 26-07-2010, 22:35:11:
Hockete war echt scheee Smile
 
Dries schrieb am 18-05-2010, 07:30:59:
Hallo

Offenliche Verkauf Oldtimer Tractoren
www.galle-vite.com
Danke
Dries
 
Keller Steff Übersee am Chiemsee schrieb am 12-04-2010, 08:20:49:
Der neue ‚Bulldogfahrer’ - Kultsong vom Keller Steff !


Servus liebe Bulldogfreunde,

i bin da Keller Steff aus Übersee am Chiemsee, hob an 15er Eicher BJ 1953 (mit dem warn ma in Wien bei der EM2008) und a Liad’l übers Bulldogfahren und des geht a so:

Ja ob beim Heign oder beim ruckwärts über d’ Einfahrt aufi reib’m,
ja Bulldogfahrn werd oiwei g’fährlich bleib’m,
ja ob beim Schwadern oder beim Siliern,
es konn oiwei, es konn oiwei was passier’n,

Damit nix passiert, damit nix passiert,
da brauchst an Bulldogfahrer, der des Ganze dirigiert.

Da brauchst an Bulldogfahrer, ja der sein Handwerk ko,
da brauchst an Bulldogfahrer, um den bist oiwei froh,
…..

So geht’s dann munter weiter…

Für jene, die in der Bayerischen Sprache unsicher sind, der Song erzählt von den einschlägigen Gefahren, denen der Fahrer - meistens ist das ja der Bauer - bei seiner täglichen Arbeit ausgesetzt ist.

Elf Liadl’n und ein Gedicht sind auf dem Album „Bulldogfahrer“. Do geht’s übers Hechtfischen aufm Chiemsee, über Träume von Holz- und Blechschnecken, übern Deal vom Hrn. Pillermann oder übers „Kaibeziang“ – also um die Aufgaben und Probleme, die der Bauer bei der Geburt eines Kalbes - quasi als Geburtshelfer bei der Kuh - zu leisten und zu lösen hat.

Mein Album wird auch schon im Radio gespielt. Die Bulldogfahrer CD war im Februar das Album der Woche auf Radio Inn-Salzach-Welle und des Liad’l übers „Kaibeziang“ war Matuschkes Liebling in Woche 09/10 auf Bayern 3.

Wenn des jemand interessiert, man kann ganz einfach mal reinhören im Internet unter www.kellersteff.de bzw. www.myspace.com/kellersteff

Des war’s scho gwen - ich wünsch euch weiter viel Freude mit euren Bulldogs.

An schena Gruß vom Keller Steff
 
Ute Mattes 78628 Rottweil, Stadtgrabenstrasse 3 schrieb am 28-02-2010, 12:01:31:
Hallo Ihr Lieben! Fast 30 Jahre war Deilingen meine Heimat. Ich habe in dieser Zeit Euch Chaoten lieben- u. kennen gelernt. Nun bin ich wieder in meiner alten Heimat und schau mir immer wieder die ´Bilder vom Verein an. Eine leise Wehmut?? Das nennt man wohl Heimweh. Danke für Eure Freundschaft all die Jahre Eure Ute
 
Geiger Franz 78658 Zimmern schrieb am 02-02-2010, 16:02:47:
Hallo
ich muß mich bedanken, soeben sind die Becher angekommen
 
 [ « | 1 2 3 ... 12 13 14 | » ] [138] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2017 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.