Gästebuch von




Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 10 11 12 | » ] [100] 
Petra nrw schrieb am 18-01-2002, 09:19:11:
Hallo Annett...
bin mal wieder hier und geniese bei einer tasse kaffee wieder mal deine page
schönen tag noch
Petra
 
Alice Wunderland schrieb am 14-01-2002, 14:52:34:
Liebste Annett!
manchmal wünscht man sich, wieder Kind sein zu können und an den Spruch:

"Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt von irgendwo ein Lichtlein her!"

glauben zu dürfen! Ich wünsche dir für die Zukunft nicht nur ein kleines Lichtlein sondern ganz viele strahlende Flutlichter!

Herzliche Grüße
Eine Freundin
 
Reiner Reich Duisburg NRW schrieb am 13-01-2002, 19:48:52:
Hallo!Ich Finde deine HP echt super.Mach weiter so.Es war schön bei dir zu Stöbern.Ich komm bal mal wieder vorbei
 
linda schrieb am 09-01-2002, 19:06:50:
Manchmal sucht man ein Leben lang und kommt doch nicht an. Manchmal ist man angekommen und hat es nicht wahrgenommen. Manchmal muß man sich entscheiden, will ich leben oder leiden. Und manchmal kommt es dir entgegen doch man muß es erkennen, dann kann man es Leben nennen.
 
Andreas W. Randderwelt schrieb am 08-01-2002, 11:32:03:
Hallo ich find diese Hompage total doof. Und warum? Weil ich nicht lesen kann und viel zu wenig Bilder drin sind. Und die, die drin sind sind voll bekloppt, weil das nur so Naturscheiss ist. Es sollten mehr Bilder von He-Man, Batman, Diarröhe-Dude oder anderen Actionfiguren drin sein. Wenn die Seite mit neuen Bildern wieder online geht, komme ich wieder. Ich finde es sowieso voll dumm, dass Menschen wie ich oft vernachlässigt werden. Ich ja auch nichts dafür, dass ich in Belgisch-Kongo aufgewachsen bin und mich nur mit Pictogrammen verständigen kann. Die sind sowieso viel besser als Buchstaben. Die sagen doch gar nichts aus. So ein Vogel, oder ein Auge doch schon viel eher. Außerdem ist so etwas viel leichter zu lernen. Das Schulsystem sollte meiner Meinung nach komplett auf diese Art der Schriftlichen Verständigung umgestellt werden.
Ich würde ja gern selber diese Lyrischen Meisterwerke lesen, und sie nicht immer nur von meiner Mama vorgelesen bekommen. Aber solange diese Seite nicht "Behindertengerecht" einen alternativen Link zu einer in Pictogrammen übersetzte Seite enthält, kann ich das wohl vergessen.
So ich muss Schluss machen, mein Katheter muss gewechselt werden.
P.S. Solltet ihr euch fragen, wie ich das geschreiben hab, da ich doch Analphabet bin:
Spracherkennung machts möglich (wenigsens ein paar leute denken an uns, die vom Buchstaben geplagte Minderheit).
 
konrad Ahrntal schrieb am 07-01-2002, 14:50:37:
hi annett, durch zufall bin ich auf deine seiten geraten. bin grundsätzlich an lyrik und prosa interessiert und ich bereue die zeit, die ich beim lesen deiner seiten verbracht habe, nicht. besuch mal meine page, auch ich habe einiges probiert. liebe grüße aus südtirol, konrad
 
Moat München schrieb am 05-01-2002, 08:30:18:
Morgääähn Annett
bin zufällig auf Deiner Seite gelandet und ich muss sagen es gefällt mir sehr gut. Die Gedichte, Kurzgeschichten. Darin kann man sich verlieren Wink Wünsche einen wundervollen Tag und ich werde bestimmt wiederkommen. *androh Smile *
Beste Grüße
Martin
 
Holger Gevelsberg schrieb am 30-12-2001, 23:34:41:
Hallo, du hast eine sehr schöne Homepage hier.
Habe deine Page über ein anderes Gbuch gefunden. Wünsche dir unbekannterweise einen guten Rutsch.
Holger
P.S. Ich bestaune jeden Menschen der es geschaft hat ein Buch zu schreiben, weil das ist nämlich ein Traum von mir, vielleicht komme ja auch ich mal in den Genuss, mir diesen Traum zu erfüllen.
 
Eberhard Schmidt Oberthal/Saarland schrieb am 30-12-2001, 16:27:23:
Hallo Annett,
hab mich ein bißchen rumgetrieben auf Deiner Site, hier und etwas verweilt, nachgedacht, manchmal geschmunzelt. Es war sehr inspirierend.
Herzliche Grüße
Eberhard
 
 [ 1 2 3 ... 10 11 12 | » ] [100] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.