Gästebuch von Detlef & Ilonka Frese

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns Eure Eindrücke zu unserer Homepage mitteilen würdet. Kritik nehmen wir hin, wenn auch nicht gerne. Vielleicht könnt Ihr uns ja noch ein Paar Tipps und Tricks erzählen oder Eure Lieblingsgerichte verraten. Wir sind sehr gespannt.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [13] 
Duisburger schrieb am 15-04-2003, 07:05:24:
Ihr habt Texte aus "SelfHTML" von Stefan Münz geklaut.
 
Denise Maßer Duisburg schrieb am 28-02-2003, 12:50:56:
Hallo Ihr Zwei,

Ich nutze gerade meine Mittagspause, um mir mal wieder Eure Homepage anzusehen. Das war natürlich klar, das Ihr einen Link zur SPD eingebaut habt. Aber ob das jemanden interessiert! Smile
Wie wäre es denn mal mit ein paar Fotos? Ansonsten finde ich Eure Homepage gut.
Viel Spaß noch beim Karneval feiern!
Gruß
Denise
 
Marco Fresu Nauheim schrieb am 16-01-2003, 00:38:23:
Hallo ihr Beiden!

Bin durch Zufall auf eure Seite gekommen als ich nach IP Adressierung gesucht habe. Wird mir in meiner Prüfung bestimmt weiterhelfen. Danke und weiter so.

Gruß
Marco
 
Frese Duisburg schrieb am 16-05-2002, 18:03:31:
Hallo Ihr zwei,
Ihr könnt ruhig mal auf meiner HP vorbeischauen.
Schöne Grüße
 
A*RTist T@lkmaster.com B_E_R_L_I_N 6 schrieb am 30-11-2001, 04:09:47:
http://gb-art@gb.2.tt + (www).T@lkmaster.com
user posted image
The longest email-addr 999char.
*7rohes 7est*

(www.)address-design.com
 
Gisela Scherkl 47137 Duisburg-Meiderich schrieb am 24-08-2001, 22:04:14:
Zucchini-Kartoffel-Gratin
Für vier Personen.Zubereitungszeit ca60Minuten
Davon ca 30 Minuten Garzeit.
Zutaten:
600grSalatkartoffeln
400grZucchinis
2Zwiebeln
200grRäucherspeck
4Eier -
1EL Butter -
100 ml Milch
100g geriebener Gouda
2TL getrocknete Oregano
Salz,schwarzer Pfeffer,Fett für die Form
Vorbereitung: Kartoffeln in der Schale knapp durchgaren,kalt abschrecken,pellen und in dünne Scheiben schneiden.
Zucchini waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.Zwiebeln schälen und fein hacken.
Speck klein würfeln.Backofen auf 200Grad vorheizen.Eine Auflaufform einfetten.
Zubereitung;Eine Pfanne erhitzen und darin den Speck ausbraten. Speck aus der Pfanne nehmen und Zur Seite stellen.Im Speckfett die Zwiebel mit Oregano andünsten.Kartoffel-undZucchinisscheiben abwechselnd in die Form schichten.Dabei jede Schicht mit Zwiebeln,Speck,Salz und Pfeffer würzen.Eier und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.Die Eiermilch über den Auflauf gießen.Käse und Butterflöckchen darauf verteilen. Den Auflauf ca 30 Min.im Ofen überbacken.
 
Gisela Scherkl 47137Duisburg schrieb am 20-08-2001, 19:47:29:
Hallo Herr Frese und Frau!
Ihre Kochrezepte gefallen mir,da ich sehr
gerne koche und immer neue Menüs ausprobiere.
Finde ich einfach toll.
Viele Grüße von Gisela

PS.Ich bin die Schwester von Petra
 
Björn Frese Dinslaken schrieb am 19-08-2001, 00:26:24:
Na ihr Zwei!
Ihr habt ja schon einige Besucher auf der Homepage! Nicht schlecht!
Macht weiter so!

MfG
Björn

PS: Besucht mal die Page von Walter und Petra
http://www.walterundpetra.de
 
Renate Gutowski Duisburg schrieb am 17-08-2001, 21:08:47:
Hallo Ilonka, hallo Detlef,
ich wollte etwas spazieren gehen ohne die Füße zu bewegen. Nun spaziere ich durch Eure Homepage.
Die Homepage gefällt mir gut.
Tschüß bis morgen.
Renate
 
 [ 1 2 | » ] [13] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.