Gästebuch vom Jugendumweltnetzwerk

Hallo Leute,#0D#0Ahier könnte ihr jetzt alles loswerden, was ihr schon immer der großen weiten Welt mittteilen wolltet. Los geht's
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [15] 
FAHRI HAMBURG schrieb am 25-04-2002, 16:58:35:
neue SEITE:
http://www.d-cizgi-savascilari.com/
 
Tonja Knoll Hannover schrieb am 25-03-2002, 16:31:14:
Hallo
Ich find es echt doof das so viele Teile des Regenwaldes abgeholst werden!
Und das so viele Tiere darunter leiden!!!!!
So wie der Tiger, der ist nämlich mein lieblings Tier!
Gruß eure Tonja Wink
 
Birger Höhn Husum schrieb am 14-03-2002, 11:58:03:
Hallo, liebe Leute,

bin durch "Studium" meines Schriftwechsels mit Euch auf Eure Seite gestoßen. Ich finde sie nicht schlecht, möchte gleichzeitig auf meine E-Mail Adresse birger_hoehn@hotmail.com hinweisen, besonders für Leute, die sich im Bereich der Agenda 21, speziell für Kinder u. Jugendliche engagieren, so, wie ich es auch tue. Vielleicht stellt sich so etwas wie ein Kontaktaustausch ein. Auf jeden Fall wird jede eingehende E-Mail von mir beantwortet. Viele Grüße Birger Höhn
 
Jörn schrieb am 25-02-2002, 23:21:05:
Keine unterdrückung mehr durch Staad oder Industrie !!!!
Keine weiteren Catortransporte mehr und die sofortige stillegung alle AKW`s!!!
HOCH DIE INTERNATIONALE SOLIDARITÄT
 
uhu schrieb am 21-02-2002, 21:08:43:
hi,
ich kriege regelmäßig euer seminarprogramm zugeschickt (war in jüngeren jahren (bin 20) mal bei ein paar aktionen/kongreßen dabei), bin auch am überlegen mal so n seminar anzuschauen, allerdings hab ich einen kritikpunkt. die seminare die mich intuitiv am ehesten interessieren (zB leben im wald u.ä.) haben ne altersbegrenzung, in die ich nicht reinpasse. schade!
vielleicht mag ja wer was dazu schreiben, wieso überhaupt so ne altersbegrenzung vorgenommen wird?
gruß
ein uhu
 
Susanne -- schrieb am 20-02-2002, 11:27:43:
Hallo!
Also ich finde es ja gut, dass es eine Website von Janun gibt, aber das Design ist - sorry - furchtbar!!!! Und die Aktualität auch nicht gerade topp ... wo sind die aktuellen Seminartermine?
Also, wenn schon, dann richtig ... oder gar nicht.
 
AJ Reutlingen schrieb am 19-02-2002, 00:55:59:
Hallo,
Eure Seite hat einen guten Zweck!

....doch sie ist sehr schwer zu lesen und hat Schreibfehler....Wink

Grüße
AJ
 
AJ Reutlingen schrieb am 19-02-2002, 00:55:38:
Hallo,
Eure Seite hat einen guten Zweck!

....doch sie ist sehr schwer zu lesen und hat Schreibfehler....Wink

Grüße
AJ
 
Sebastian Emden schrieb am 20-11-2001, 13:06:25:
Hi Leute,
FÖJler zu sein ist ja schön und gut, jedoch geht mir die Bevorzung der Zivis voll gegen den Strich! Anfahrtsgeld, Verpflegungsgeld, Weihnachtsgeld und dann noch Entlassungsgeld, das alles bekommt unser einer nicht, wenn man dann was sagt kommt nur ein schwache Conter wie etwa "Ihr seid ja die Freiwilligen", aber zeitgleich wird schön darauf geachtet, dass wir als FÖJler die gleichen Arbeiten verichten wie die Zivis. Schade finde ich es, wenn ich bedenke, dass jeder in unserer Arbeitsstätte Weihnachtsgeld bekommt außer meinem Kollegen und mir, obwohl wir mindestens so motiviert wie alle andern sind.
m.f.G. Sebastian
 
Svenja B-dorf schrieb am 15-10-2001, 20:50:55:
hallo sarah!

ja spass hatten wir schon,aber wir hätten noch mehr spass gehabt ,wenn du auch da gewesen wärest *schleim* Wink wie gehts dir so?
 
 [ 1 2 | » ] [15] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.