Gästebuch von DJ Nuts

Hallo!!! Das ist das Gästebuch von DJ Nuts. Wer mir eine nettte Nachricht hinterlassen will kann das hier tun. Viel Spaß!!!
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ ] [5] 
Franzi und Diana Saalfeld schrieb am 23-05-2001, 19:56:12:
Na kleiner süsser DJ Nuts , hier sind die zwei "Schwestern" aus SLF/RU.
Wollten uns grad mal die tollen Bilder anschauen, haben aber irgendwie nix gefunden!?! Sehen uns ja dann Freitag in Berle. Grüße an die restliche "Mannschaft" in Stadtroda. Ciaoi
 
Ingeborg & Erwin Österreich schrieb am 23-05-2001, 19:54:06:
Smile
Leider seid ihr etwas zu weit entfernt, um einfach mal Freitags vorbeizuschauen. Liebe Grüße aus Österreich Ingeborg & Erwin
 
DJ Nuts Stadtroda schrieb am 23-05-2001, 19:52:00:
Liebe Kinder

heute zeigt euch der Nuts mal, wie man eine tüte baut.
eine tüte, das ist ein joint.
da ist tabak drin und marijuana.
das nennt man auch dope, shit, gras, kiffe und so weiter.
und man bekommt es eigentlich nur auf jamaika.
jamaika, das ist eine insel in der karibik.
und da gibt es ganz viel wasser, sonne, strand, geile typen und gras
natürlich.
aber zurück zur tüte.
zuerst nimmt man dünne blättchen aus papier.
dazu kann man auch papers sagen und die gibts an der tanke.
in die papers bröselt man etwas tabak.
tabak, das ist das zeug woraus zigaretten gemacht werden.
zigaretten, dazu sagt man auch kippen, fluppen und so weiter sind total
ungesund weil
da nämlich ganz viel teer drin ist.
der setzt sich dann in der lunge ab und verklebt die lungenbläschen. das
ist nicht gut,
weil man dann weniger kondition und ausdauer hat und ausserdem, was noch
viel viel
schlimmer ist, bekommt man davon krebs.
an krebs kann man sterben. das ist auch nicht gut.
aber zurück zur tüte.
jetzt ist der tabak von den ungesunden zigaretten die krebs verursachen und
man
davon sterben kann in das paper gebröselt.
als nächstes nimmt man etwas gras.
das gras, aus jamaika, wo die geilen typen rumlaufen, zerbröselt man auf
den
ungesunden tabak.
falls ihr jemand kennt der raucher ist, hat der bestimmt eine schachtel mit
den
ungesunden zigaretten dabei. aus dem deckel von der schachtel mit den
ungesunden
zigaretten reisst man nun ein stück pappe raus.
das braucht ihr um für den joint einen filter zu drehen.
das stückchen pappe aus der schachtel mit den ungesunden zigaretten rollt
ihr dann
ganz klein und eng zusammen.
wenn ihr das geschafft habt, legt ihr das kleine röllchen in die mitte von
dem paper mit
dem ungesunden tabak und dem leckeren gras aus jamaika und dreht alles zu
einer
zigarette. die muss dann unten an dem filter etwas dünner sein und oben am
ende
etwas breiter und dicker.
auf der einen seite von dem paper ist ein kleiner klebestreifen, der macht,
dass der
paperanfang mit dem paperende zusammenhällt. denn sonst fällt die ganze
tüte ja
auseinander. und das wollen wir nicht.

habt ihr das alles geschafft, dann könnt ihr stolz auf euch sein. denn
tüten bauen kann
nicht jeder.

so. das war aber noch nicht alles! jetzt kommt nämlich das schönste am
tüten drehen!
die fertige tüte müsst ihr jetzt in den mund nehmen. die seite mit dem
filter natürlich,
denn sonst habt ihr ja einen dicken kloß von tabak im mund. und das wollen
wir auch
nicht.
dann klaut ihr euch von euren eltern ein feuerzeug. klauen ist zwar nicht
richtig, aber
bei euren eltern könnt ihr mal eine ausnahme machen.
wenn ihr das heimlich geschafft habt, zündet ihr die tüte am ende an. dann
zieht ihr
ganz kräftig daran. der qualm schmeckt vielleicht nicht so gut, aber da
gewöhnt man
sich ganz schnell dran. am besten raucht ihr die tüte mit einem guten
freund. der kann
zum beispiel Jan oder Tobi heissen.

jetzt wisst ihr wie man eine tüte baut. und raucht.
und ob der ungesunde tabak der krebs verursacht und euch sterben lässt da
drin ist,
ist euch dann auch egal
 
Manuela schrieb am 23-05-2001, 19:50:35:
hi!!!
du hast ein suuuppper Hp und eine schöne,ich würde mich freuen wenn du dich in mein Gästebuch dich einträgst.
 
Alex Stadtroda schrieb am 23-05-2001, 19:46:59:
This is a test. Smile
 
 [ ] [5] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.