Gästebuch von cornelia

Ich freue mich,dass du dich in meinem Gästebuch verewigen willst!
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 | » ] [28] 
lieberfrecher nähe magdeburg schrieb am 07-04-2006, 19:30:08:
tolle und informative seite ....hat spass gemacht hier rumzustöbern
 
Jasmin Kempen schrieb am 01-09-2003, 10:17:04:
Hallo Conni! Ich hoffe dir geht es trotz der krankheit gut. Mein freund hat auch seit 5jahren Typ1 und ihm geht es gottseidank wieder gut. kanst du mir vieleicht ein paar tips geben wie ich mit ihm und der krankheit umgehen soll?WinkWink
 
Renè Stutzke Großenaspe schrieb am 19-03-2003, 08:01:53:
WubHI MuddiWub
Du Mutti, ich habe Angst.
Wir spielen heute im Wald,
Da stand ein Schild: HALT
Halt, hier wird geschossen,
betreten verboten !

Wir haben es schießen gehört,
als wenn man etwas zerstört.
Wir mußten Filme anseh´ n,
in denen man schoß,
in denen Blut floß.

Einer brachte den anderen um,
ohne zu fragen: w a r u m ?
Sie mußten Befehlen gehorchen
und nicht dem Gewissen.
Sie mußten sich gegenseitig erschießen.

Auch ich muß mal
auf Mannscheiben schießen,
doch wird dort
noch kein Blut fließen.

Warum müssen die hier schießen,
und nicht in Sibirien,
wo sie niemand stören
außer die Tiere ?

Wozu sind sie gut,
Angst, Bomben und Blut ?
Kann man denn nicht dafür tun,
daß endlich alle Waffen ruh´ n ?
Warum kehren wir
nicht einfach um ?
Und bauen Kernkraftwerke
aus Atomraketen ?


Mein Sohn, auch ich habe Angst

Mein Sohn, auch ich habe Angst,
wenn ich früh auf Arbeit geh´
und die Militärkolonnen seh´.
Die verpulvern unser Geld,
damit der Frieden hält,
trotz des Hunger in der Welt.
Verschleudern Munition und Sprit,
was könnte man alles machen damit ?
Man könnte zum Beispiel
kaufen dafür
Brot für den Armen vor der Tür
in einem unterentwickelten Land,
oder Schuhe, Decken, Hosen,
für die Obdach- und Arbeitslosen.
Man könnte so vielen helfen damit.
Doch wir brauchen ja
Rüstung und Sprit.
Auch Schiffe und Flieger
sind tüchtige Krieger.
Für den Frieden
hält man sie auf Trab,
Sie schießen dann
auch mal Gegner ab.
Ich habe auch Angst,
wenn ein Düsenjäger
über mir schwirrt
und wieder mal
eine Scheibe klirrt,
weil die durch die
Schallmauer fliegen
und das alles
für den Frieden.
Ich seh´ des Flugzeugs
Feuerschein, und dann
bilde ich mir ein :
das kann dein Haus sein.
Ich will nur hoffen,
daß es nicht so weitergeht
und unser Haus eines
Tages in Flammen steht.
Ich habe Angst um die Welt,
das sie eines Tages
auseinander fällt.
Doch wir werden ihn
schon schaffen
den Frieden ohne Waffen
Überall spiel und
probt man den Krieg,
obwohl man weiß, im nächsten
gibt´ s keinen Sieg.


Dein René
Wub
 
Joe schrieb am 06-02-2003, 05:36:00:
WinkHallo Conni, es ist schön, Dich als Emailfreundin gewonnen zu haben.
Dafür eine Blümchen aus Bayern Wub

Gedanken fliegen
zum Horizont,
wo Träume
im Morgenlicht
geboren werden,
tanzend zwischen
ozeanweitem Lichterglanz
und sprühender Gischt,
taucht die Phantasie
glutrot aus den Wellen,
erhebt sich ein
vertrauter Klang
über das Meer
und erfüllt die Luft
mit lachender Freiheit,
ein Hauch
von ewiger Einzigartigkeit
verzaubert die Welt.
 
Ilka Hörmann 24852 Sollerup schrieb am 22-01-2003, 11:12:49:
Ich hab die Sonne im Herzen und ein lächeln im Gesicht.
Ist es mal nicht so hab ich Sie immer noch auf dem Rücken.
Deine Elisebez
 
ann-kathrin christiansen harrislee schrieb am 20-10-2002, 15:27:25:
WubHallo Habe mir die kinder seiten angeguckt manche sind gut, manche nicht!WubLaugh
 
Joe schrieb am 01-10-2002, 20:05:20:
Deine Worte nur fühlen
nicht in tausend Gedanken wühlen-
dein Herz nur verstehen,
deine Masken einfach übersehen-
deine Seele mit all meinen Sinnen erfahren,
ohne all diese Fragen
leerer Antworten
ohne etwas zu sagen.

Dich als das was du bist
einfach nur erleben,
ohne vor Angst zu beben.

Dein Herz-
Deine Gedanken-
Deine Seele-
sind alles.
Für mich nur ein Wort:
LIEBE
und Schluss.

Liebe ohne zuvor Fragen
Gefühle ohne dahinter Gedanken
Seelenharmonie ohne Einsamkeitsschranken-

Frei und nicht selbst kasteit
Liebe Grüße,
dein Joe
 
Helga Hölck Großsolt schrieb am 01-10-2002, 10:40:44:
WackoZeig der Welt nie Deine Tränen,
zeige nie wie Dir ums Herz. .
Denn sie werden Dich verhöhnen,
niemals lindern Deinen Schmerz.

Gehe stehts erhobenen Hauptes
wenn auch weh ums Herz Dir ist,
denn die eitle Welt, sie glaubt es dass du wirklich Glücklich bist.
Herzlich Helga HölckWinkLaugh
 
Sabine Kempten schrieb am 19-08-2002, 14:02:56:
Hallo, hallo
Auf der Suche nach Diabetikerrezepten bin ich auf deine HP gestoßen und ich freu mich so viele leckere Rezepte gefunden zu haben. Ganz toll.
Auch die Seiten sind ganz toll gemacht.
Danke SabineWink
 
 [ 1 2 3 4 | » ] [28] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.