Mein Gästebuch
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ 1 2 3 | » ] [27] 

Vor was habt ihr eigentlich Angst ... ? Vor Euren eigenen Rechtschreibfehlern ... ?

Name : Der Eigentümer der Seite ... Chief A.

Eintrag Nr.:27

 

 

188.109.121.53

Hi ...

bitte nur noch dieses Gästebuch nutzen ...

Mußte das ursprüngliche löschen - wegen Spam ... !!!


Danke
Chief A.

Name : Alfredo

Eintrag Nr.:26

 

 

84.63.199.180

Hi - ich bin es nochmal ...

das Gästebuch kann natürlich auch weiterhin genutzt werden. Es wäre schön - wenn ich hier einige neue Einträge - meiner alten Kampfgefährten finden würde ...

Hasta la victoria Siempre ... Immer bis zum Sieg !

P.S.
Der Kollege Günter " Stocki " - aus Berlin - ist inzwischen leider verstorben !
Eintrag vom: 21-10-2002

Name : Alfred Paul

Eintrag Nr.:25

 

 

84.63.221.35

Aus einem nicht genau definiertem Anlaß- habe ich nach über 6 Jahren - unser altes Gästebuch zum Leben erweckt ... schaut einfach nochmal rein - es ist schon sehr interessant !!!

Der damalige Webmaster ...
A.P.

Name : Alfred Paul

Eintrag Nr.:24

 

 

84.63.221.35

Hallo,
auf diesem Wege möchte ich dem BR & VK meinen Dank aussprechen für die - nicht immer einfache - Arbeit der letzten Monate.Wink

Name : Gunther Genat

Eintrag Nr.:23

 

 

217.226.67.106

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
lieber "Alfredo",

kaum aus dem Herbsturlaub, lese ich den Berg von aufgelaufenden Mails.
Dann Eure/Deine Nachricht vom "Aus in Essen". So eine Schei... !!!

Da ich Euch/Dich als kampferprobt kennengelernt habe, erspare ich uns aufmunterne Grüße aus dem fernen Berlin.

Aus eigener Erfahrungen in der "Welt des realexistierenden Kapitalismuses" kenne ich das gute Gefühl, wenn in solchen Situationen Kolleginnen und Kollegen nicht über das vermeintliche Einzelschicksal hinweg gehen, sondern Solidarität bezeugen.

Sollen Taten folgen laß es uns/mich wissen.

In diesem Sinne

Günter Stockhorst

Name : Günter Stockhorst

Eintrag Nr.:22

 

 

62.225.53.210

In eigener Sache:
Als ich am 01.04.1981 bei der damaligen AEG - Kanis anfing, hatten die Kollegen gerade einen erfolgreich geführten Arbeitskampf für die Standorterhaltung hinter sich gebracht.
Niemals habe ich daran gedacht, das ich sowas auch einmal am eigenen Leib erfahren werde.
1989 kam alles auf einmal - Kampf / Mahnwache / Menschenkette / Autocorso / Protestmarsch ... ich war mittendrin ... für den Standort Essen erfolgreich gekämpft!
Heute, 2002 gekämpft - mit Wut, Tränen, Haß ... gegen einen Gegner, der sich nie gestellt hat, sondern nur seine Marionetten in`s Spiel gebracht hat - erfolgreich !
Er wird es weiterhin praktizieren ... heute hier, morgen in Frankreich, übermorgen in Italien ... oder irgentwo sonst auf der Welt - Global-Player -
Der Tanz um das " goldene Kalb " geht weiter !!!
Der Webmaster dieser Seiten - A. Paul

Name : Alfred Paul

Eintrag Nr.:21

 

 

80.135.215.193

Für die Dreistigkeit, ein gesundes Unternehmen einfach zu schließen, kann man keine passenden Worte finden. Während die einen für die Schließung groß belohnt werden, haben die Beschäftigten am Standort Essen das Nachsehen. Es gibt keine Gerechtigkeit auf der Welt, den Betroffenen bleibt nur die Hoffnung, dass die Manager für ihr Handeln an anderer Stelle bestraft werden.

Name : Alfons Rüther

Eintrag Nr.:20

 

 

62.225.53.210

Hallo Kollegen und Kolleginnen von GE,
ich habe durch euren Kollegen A. Paul erfahren was bei euch los ist. als er mir am mittwoch eine e-mail über die jetzige situation bei euch informierte war ich sehr geschockt. ich habe gehofft es würde besser ausgehen, aber ihr habt alles versucht. ihr könnt stolz sein auf euer tun. da merkt man aber wieder mal "GELD REGIERT DIE WELT". da kommen wir nicht gegen an.
kopf hoch es muss weiter gehen.

Name : Andreas Witte

Eintrag Nr.:19

 

 

217.83.34.95

 [ 1 2 3 | » ] [27]

Vielen Dank!

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.