Post me or not, do what you think....


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ ] [3] 
peter giessen schrieb am 25-05-2001, 18:41:20:
als mann kann man diese,deine situation kaum verstehen, aber cih meine du solltest kämpfen, such dir menschen ( Leute), die die gleiche erfahrung shon hintersich gelassen haben und ich glaube eine solche " Therapie" würde dir helfen.
alles,alles Gute von ganzem Hersen, P.
 
bLaCkSiStA LINZ schrieb am 21-05-2001, 22:14:06:
Hallo! Also ich kenne deine Krankheit sehr gut darüber habe ich schon viel gehört! Es gibt einen Überbegriff für das ganze zusammen: Borderline ist der Name deiner Krankheit das ist alles zusammen! Ich habe sie kennengelernt als jemand meinte ich habe stadt BRECHSUCHT Borderline weil ich mich manchmal selbst aufschneide und mir eigentlich alles egal is! Aber naja Deprossionen habe ich schon überstanden! Aber auch nur weil ich mich selbst gerettet habe! ich finde es dennoch gut, dass du ehrlichkeit bewahrst und zugibst krank zu sein doch es ist wohl klüger dir helfen zu lassen als zu sterben! sei klug und kämpfe!

deine Barbara!
 
Tatjana Leibnitz schrieb am 17-04-2001, 08:22:08:
hi tanjamaus, ich hab mir ein paar deiner einträge genauer durch gelesen, du kannst mit mir über alles reden, ich werde mein herz nie verschließen, und sagen, dass ich dir nicht zuhöre, ich hoffe du weißt das!
 
 [ ] [3] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.