Kampf dem Kampfhundverbot!!!



danke für euren besuch und eure teilnahme.#0D#0Aich werde mir mühe geben immer aktuell zu bleiben. für kritik hab ich ein offnes ohr. wenn euch was nicht gefällt,tragt es ein, habt ihr frust, lasst es hier raus. schickt mir eure schönsten geschichten... vorallem die mit eurem schützling (wuff)
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ ] [7] 
Kiwi3000 Wien schrieb am 24-05-2001, 09:37:25:
Hallo
Danke für deinen Gästebuch Eintrag.
Ich finde es eine bodenlose frechheit warum man die sogennanten Kampfhunde einsperen soll oder sogar nach der Geburt einschläfern.
Ich finde auch das ein Schoßhund genau so zubeisen und gefährlich sein kann wie ein sogenanter Kampfhund!!!! Es kommt rein auf die Erziehung an!

schöne Grüße Jenny
 
Miriam schrieb am 06-05-2001, 22:43:21:
Also mein Komentar:
ich finde das echt das Allerletzte was die mit den
armen Hunden machen, denn schliesslich ist es der
Mensch, der die Hunde dazu erzieht zu beissen. Wenn die Hunde abgerichtet werden und dann beissen, tun sie das ja nur, weil es ihnen befohlen wird. Also hören sie ja nur auf das was ihnen ihr Herrchen sagt. Ich finde halt das man die, die Hunde abrichten dafür bestrafen sollte und nicht den Hund.
So das war meine persönliche Meinung.
bye miriamSmileSmileSmile
 
kira petershausen schrieb am 04-05-2001, 09:39:49:
als welpe will jeder mit uns knuddeln, wenn wir groß sind fängt bei den menschen das schubladendenken an und wer nich "süß", "trollig" und "knuffig" ist wird einfach zum "kampfhund" abgestempeltSad . da fragt sich doch wer hier mehr verstand hat. wir konnten ganz gut ohne euch leben, ihr brauchtet uns und habt uns zum freund bekommen. freunde machen halt, was von ihnen erwartet wird. also kehrt den dreck vor eurer eigenen tür, Mad wuff...
 
Tankgirl Bayern schrieb am 23-04-2001, 00:11:30:
so nun noch ein kleiner komentar von mir zu diesem thema. Smile gut hunde können unberechenbar sein aber ich finde das ganz schön hart was die da machen. und ich denke mal je schärfer die bestimmungen werden, desto schärfer werden auch die hunde.naja ich hoffe und wünsche dir, das du deine hundewunsch wahr werden lassen kannst. das thema is übrigens ein sehr gutes was auch zum nachdenken anregt. vielleicht schreiben dir mal welche die schon mehr erfahrung mit dem ganzen gemacht haben oder direkt konfrontiert wurden. bis demnächst.
 
billy schrieb am 20-04-2001, 15:02:17:
wir wissen was wir tun...
 
billy schrieb am 15-04-2001, 10:31:17:
hör auf deinen "bruder". Oh My!)
ja Bart, ich wollte dir vor allen, die hier so oft vorbeischauen, einmal DANKE für die nette beteiligung sagen Wink . bei dir war es ja früher schön so, immer der eifrigste.
danke, empfiehl mich weiter. Smile
 
B.H.1 schrieb am 15-04-2001, 01:08:36:
Sad
 
 [ ] [7] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.