Kummerkasten Gitarrengruppe


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:


 [ 1 2 3 | » ] [28] 
17-12-2007, 17:10:20 17-12-2007, 17:10:20     #28
Otto (79.199.230.63)
 
Hallo Hans Jürgen,
dein Buch wurde heute in der Gitarrenschule Steinau abgegeben.
 
17-12-2007, 10:18:54 17-12-2007, 10:18:54     #27
Hans Juergen (217.175.96.232)
 
Hallo,

ich habe am Samstag meine Mappe mit den Weihnachtsliedern in der Katharinenkirche liegen lasen. Hat sie jemand von euch mitgenommen ?
Gruss Hans Juergen
 
10-12-2007, 22:08:00 10-12-2007, 22:08:00     #26
egal (91.35.197.240)
 
Ey Leute ihr habt se doch net mehr alle!!
Sei froh das der Otto uns vielleicht noch eine Chance gibt ( egal wer das geschreiben hat ).
Eigentlich kann der Otto froh sein das er so Pappsäck wie uns los ist !!!
 
10-12-2007, 09:09:52 10-12-2007, 09:09:52     #25
(172.20.0.68)
 
Hiermit lege ich mein Amt als Leiter der Gruppe nieder!

Schon wieder eine leere Versprechung !!!

Kommentar:
Schöner Eintrag Blink Was hab ich denn sonst noch Versprochen?

 
02-12-2007, 17:34:56 02-12-2007, 17:34:56     #24
Jennifer (84.171.60.9)
eMail: jennifer.harth[æ]yahoo.de
 
Ich versteh echt mal gar nichts mehr Wacko
Otto ist jetzt ausgetreten, die Gründe dafür sind mir irgnedwie immer noch unklar, die "Erwachsenengruppe" wurde jetzt in Gruppe 1 und 2 eingeteilt und jede Menge Mitglieder sind jetzt plötzlich ausgetreten...häääää Wacko kann mir mal irgendjemand erklären was hier eigentlich genau vorgefallen ist???
Eure noch immer verwirrte
Unsure Jenny Unsure
 
29-11-2007, 10:36:51 29-11-2007, 10:36:51     #23
INFO! (84.171.126.86)
 
Zur Info!
Alle Weihnachtskonzerte werden stattfinden wie es im Terminplan angekündigt ist!
Eine Aussprache findet für die Mitglieder am 6. Januar 2008 bei der ausserordentlichen Mitgliederversammlung statt.
Die Einladung hierzu wird euch persönlich oder per Post zugestellt.
 
27-11-2007, 20:40:18 27-11-2007, 20:40:18     #22
theresa (91.35.210.129)
 
kann mir mal bitte einer erklären was hier los ist???? warum, wegen wem & was jetzt ist!!! Mr. Green
 
25-11-2007, 19:59:36 25-11-2007, 19:59:36     #21
Der Vorstand (84.171.98.151)
 
Hallo, liebe Mitglieder,

endlich habt Ihr es geschafft.
Zum 31.12.2007 tritt Otto von seinem Amt als musikalischer Leiter zurück.
Aus diesem Grund findet im Januar 2008 eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt mit dem Thema "Die Zukunft der Gitarrengruppe".
Die Einladungen werden euch per Post zugestellt.
Vielleicht können wir dort auch die Animositäten, die in letzter Zeit deutlich spürbar sind, aus dem Weg räumen.
Die Weihnachtskonzerte werden wir mit der "Gruppe1" und der Jugendgruppe durchziehen.

Der Vorstand
 
25-11-2007, 19:17:50 25-11-2007, 19:17:50     #20
lolli (91.35.220.88)
 
Hallo wie soll es weitergehen ??? gruppe 1+2 jugendgruppe usw.
mb
 
25-11-2007, 12:42:55 25-11-2007, 12:42:55     #19
Claudia Reuss (84.171.98.151)
eMail: claudia.reuss[æ]hintersteinau.de
 
Hallo Leute,
eigentlich bin ich ein Gegner von Foren und Kummerkästen, aber jetzt werde ich mal gegen meine Überzeugung handeln, vielleichtlesen doch mal die hier drin, die sich sonst nur hinter vorgealtener Hand beschweren. Ich weiß, dass ich als Otto´s Frau nicht unbedingt ernst genommen werde, da man denkt: die hält sowieso zum Otto.Das kann jeder halten wie er will. Ich habe meine eigene Meinung - soviel dazu.

Jetzt aber zum Thema:
1. Auch ich bedauere einige Austritte, ganz besonders den der Familie Grauel und den von Ute. Es istimmer Schade, wenn Menschen,mit denen man so lange ein gutes und lustiges Zusamensein hatte, diesen Schritt gehen. Aber - jeder dieser Menschen hatte seinen eigenen, und sicherlich, triftigen Grund uns zu verlassen. Der Grund hieß aber mit Sicherheit nicht Otto und nicht SDV und nicht Radio Armada.
2. Ich persönlich habe die Auftritte und die Proben mit der Gitarrengruppe seit 12 Jahren als eine Bereicherung meines Lebens gesehen. Ich mag das Zusammensein mit netten Menschen, ich freue mich, wenn wir mit unseren Auftritten anderen Menschen ein wenig Freude und Abwechslung in ihr Leben bringen können. DerLohn für meine Arbit in der Gruppe war immer das Lachen der Zuhörer. Gerade deshalb mache ich mich ohne Rücksicht auf Verluste immer wieder zum Clown. Die Proben dafür sind wichtig und trotz sehr vieler Probleme, die ich auch in meiner Freizeit habe, und trotz Überstunden und Stress habe ich immer versucht, bei diesen Proben da zu sein. Ohne Proben kann man nicht auftreten und ohne Auftritte kann die Gruppe nicht existieren. Wir haben nun mal Kosten und die gehen uns alle an. Unter Zusammenhalt verstehe ich jedenfalls, dass jeder in der Gruppe für den Verein auch Opfer bringt, und ich denke, dass die Opfer bei uns doch wirklich gering sind. Kann es denn sein, dass es unverschämt ist, wenn man erwartet, das jedes Mitglied zu den Proben erscheint, das jedes Mitglied versucht, an den Auftritten teilnimmt, das jedes Mitglied sich für den Erhalt des Guppenraumes (Heizung, Putzplan etc) einsetzt. Ich sehe immer die selben. Viele von euch, nehmt jetzt wie ihr denkt, kommen nur zu ihrem Spass und wollen sich nicht wirklich integrieren. Versteht Ihr das unter Geselligkeit. Ich nicht. Wer Geselligkeit will, muss sich auch einbringen.
3. SDV war für viele von uns eine super Chance, mal was anderes zu erleben und auch einmal von Leute, die sich damit auskennen, eine Meinung zu unserer Leistung zu erfahren. Jeder, der daran teilnahm, hat das so gesehen. Es stärkte bei vielen das Selbstbewustsein und brachte uns zu Höchstleistungen. So sah ich das und so sagten es mir viele, die daran teilnahmen. Kann es sein, dass einige von euch den Sinn der Sache falsch verstanden haben und jetzt nicht damit karkommen, dass wir nur den siebten Platz von Hessen gemacht haben. Waren wir uns doch einig, dass wir nicht in Finale wollten, oder? Der Spaß zählte! Jetzt auf einmal zweifle ich daran, dass hier einige Ehrlich waren. Was war daran verkehrt - was habt ihr wirklich erwartet? Mir hat es Spaß gemacht und ich war stolz auf uns. Ist deswegen einer Ausgetreten? Ich weiß es nicht. Aber Otto hat niemanden gezwungen daran teilzunehmen und in Alsfeld waren wir 32 Spieler, wurden die genötigt oder was war der Grund, dass wir soviele Spieler zu Zusatzproben bringen konnten? Keiner hat sich beschwert, jeder hat sich gefreut. Und jetzt?
3. Rücktritt von Otto - schade. Jetzt ist es an der Zeit, dass sich die Meckerer mal was überlegen. Vielleicht traut sich ja einer von denen, sich vorne hinzustellen und den Kasper zu machen. Ich verstehe Otto, er darf nicht Krank werden, er darf keine privaten Termin haben, er darf nicht während des Jahres Urlaub machen. Nur wir Spieler, wir nehmen und das Recht heraus. Denkt mal darüber nach - gibt es einen von euch der dieses auf sich nimmt und dann auch noch den Kopf hinhällt, wenn eeinem anderen wieder mal der Schuh drückt. Otto ist nicht unser Babysitter. Er ist ein Mensch mit Gefühlen und Meinungen. Natürlich hat er schon mehrfach damit gedroht, Schluss zu machen. Immer haben wir ihn überredet weiter zu machen, weil wir wissen, es geht ohne ihn nicht. Jetzt seid ihr mal am Zug. Lasst euch was einfallen und schiebt nicht immer ihm alles was schiefgeht in die Schuhe. Ich bin gespannt auf die Mitgliederversammlung und eure Vorschläge. Vielleicht ist ja auch einer dabei, der in der Lage ist den Übungsraum im Spritzenhaus bei Bedarf zu vergrössern. Für den Fall, dass mal wieder alle Lust haben zu spielen. Schließlich sind wir im Wechsel zwischen 10 und 40 Spieler, wovon jeder kommt wann er will und bleibt wenn er keine Lust hat. Ein Ziehharmonikaraum - das wäre die Lösung.
Leute, so was gibt es nicht. Platz ist für 23 Leute. Und der sollte von denen genutzt werden, die es wirklich Ernst meinen mit der Gruppe. Auch darüber sollte man mal nachdenken - wir wollen arbeiten und weiterhin unserem Publikum Freude machen, wir wollen Spass haben und Geimeinsamkeit fördern und vor allem wollen wir das die Gitarrengruppe weiterlebt. Jedenfalls wollen dass einige von uns und deshalb hoffe ich für mich und die, dass wir einen Weg finden
Noch eines: sprecht darüber und zwar nicht heimlich sondern offen - sonst gibt es nie Ruhe und die Gruppe wird sterben.
 
 [ 1 2 3 | » ] [28]

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.