Gästebuch


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ 1 2 3 | » ] [21] 
21) schrieb am 28-05-2013, 08:46:53:
Moderation: Dieser Eintrag wurde noch nicht freigeschaltet.
 
20) Rudi Schnitzler (153.100.131.14) Kölle schrieb am 15-07-2009, 14:31:55:
Wir bekunden den Anverwanten seiner ihn umsorgenden Ehefrau unser tief empfundenes Beileid. Adam war einer der "guten" ein sehr bescheidener und überaus netter Kollege. Wir werden immer an ihn denken und es erfüllt uns mit Stolz ihn gekannt zu haben. Er wird eine Lücke nicht nur im Karneval hinterlassen. maach et jotAdam,
Unser Mitgefühl gilt deiner Familie.
Danke das wir dich kennen durften

Rudi Schnitzler
Rhein. Mundartband Zollhuus
 
19) p.ophoven@fas-huerth.de (91.0.29.226) schrieb am 15-07-2009, 13:44:08:
Schweren Herzens nehmen wir Abschied von einem Menschen, der uns viel bedeutet.
Er hatte das Talent durch seine persönliche Art und Weise vielen Menschen auch in schwierigen Situation immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
So wie wir dich kennenlernen durften, so werden wir dich in Erinnerung behalten.
Als sehr guten Freund und einen Menschen der ganz besonderen Art.
Unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl gilt insbesondere seiner Familie, seinen Verwandten und Freunden.

Festausschuß Alt-Hürther Karneval
 
18) anja hänsch (213.168.120.171) alt-hürth schrieb am 15-07-2009, 11:54:08:
Im Jahr 2007/2008 war ich Kinderprinzessin Anja die erste von Alt-Huerth. In stiller Trauer gedenke ich Adam Kranz, dem Reporter vum Buure Blättche.
Vielen Dank für die vielen tollen Jahre und Reden im Kölner Karneval. Ich hatte eine tolle Karnevalssession mit dir. Mach et jot Adam Kranz . Anja und Familie
 
17) Arno Schneider und Franz Josef Hamacher (153.100.131.14) Bergheim / Elsdorf schrieb am 15-07-2009, 11:02:25:
wir sind sehr betroffen über den Tod von Adam Kranz
wir verneigen uns vor einem großen Karnevalist und einem sehr feinen Menschen.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
Danke das wir dich kennen durften
Arno Schneider
Franz Josef Hamacher
 
16) Radio Nordeifel- Blankeneim (80.137.237.116) Blankenheim/Ahr schrieb am 15-07-2009, 02:11:54:
Radio Nordeifel
Wolfgang Flügel ist sehr betroffen vom Tod des allseits beliebten Adam Kranz, den Reporter vom Buure Blättche und kondoliert seiner Ehefrau Marianne + Familie und zeigt sich tief erschüttert, zumal ich ja das Glück hatte den Adam 3 Mal zu treffen. Nicht nur ein netter und freundicher Mensch, er war einer von allen anerkannt und beliebt war. Ruhe in Frieden, ich besuche Dein Grab. Verneigung lieber Adam vor Deiner Lebensleitsung.
Wolfgang Flügel
 
15) Thomas Oetjen (82.83.38.59) Achim bei Bremen schrieb am 14-07-2009, 21:00:46:
Mit Adam Kranz "Ne Reporter vom Buure Blättche" ist ein wunderbarer Mensch und Redner für immer von uns gegangen. Ich hatte leider nie das Glück, ihn persönlich kennenlernen zu dürfen, aber dennoch hat er es geschafft, Sonne in mein Herz zu zaubern. So wie mir geht es wahrscheinlich vielen Menschen. Wir werden Adam immer in unseren Herzen tragen und ihn nie vergessen. Adam - niemals geht man so ganz! Mach et joot!
 
14) Biggy (81.173.172.73) Hürth schrieb am 14-07-2009, 20:45:55:
Der Kölner Karneval hat einen seiner größten Stars verloren, denn heute trat "Der Reporter vom Buure Blättche" für immer von der Bühne ab. Als Nachbarin von Adam Kranz wiegt dieser Verlust doppelt, denn auch als Mensch war er ein ganz besonderer Zeitgenosse. Ich werde ihn, als Nachbarn und als Karnevalisten, stets in guter Erinnerung behalten. Mach et joot Adam. Sad Sad Sad
 
13) Ein Fan (87.78.150.70) schrieb am 14-07-2009, 19:53:22:
In stiller Trauer gedenke ich Adam Kranz, dem Reporter vum Buure Blättche.
Vielen Dank für die vielen tollen Jahre und Reden im Kölner Karneval.
Sie wußten es wirklich, Menschen zum lachen zu bringen.
Eine Gabe, die mit Gold nicht aufzuwiegen ist.
Mein tiefstes Mitgefühl gilt ihren Hinterbliebenen, mögen sie stark sein, in dieser schweren Zeit.
Der Kölner Karneval hat heute ein großes Stück seiner Seele verloren.
Wir werden Sie nie vergessen.
Sie waren ein toller Mensch.
 
12) Christian Henn Geschäftsführer KFG 2002 e.V. Gymni (77.180.100.244) Kerpen schrieb am 12-02-2009, 10:22:42:
Lieber Adam Kranz,
wir die Karnevalsfreunde Erftstadt Gymnich freuen uns
immer wieder wenn Du in Gymnich auf der Bühne stehst.
Wir wünschen das Du dem Karneval noch lange erhalten
bleibst.
Mit Karnevalsgruß
Christian Henn
Geschäftsführer der KFG 2002 e.V.
 
 [ 1 2 3 | » ] [21]

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.