Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ 1 2 3 4 5 6 7 | » ] [64] 

Mad vielen dank LEO für die ausgesprochen charakterlose art und weise, mir mitzuteilen, dass webwoman gehen darf...

bedenke stets: wie man andere behandelt, so WIRD man behandelt... vor DIESEM hintergrund kann ich DIR nur viel glück wünschen.... kannst es brauchen


Eintrag-Nr.: 64
27-03-2008, 17:05:40

 

DANNY

:
Berlin
eMail:
danny[æ]dannys-box.de

 

 

HALLO IHR NETTEN LEUTE VOM RICKENBACKER`S
WAR AM KARFREITAG MAL WIEDER EIN TOLLER ABEND BEI
EUCH.HÜTTE VOLL UND EINE SUPER BAND (ULLI UND DIE GRAUEN ZELLEN)GUTER AUFTRITT,SUPER STIMMUNG.
DIE GRAUEN ZELLEN IN HÖCHSFORM!!.
DANKE AN MANO,VOLKER,JOHANNES UND DEM GROOVENDEN MICKY WESTPHAL DER SEINEN BASS WIEDER DRUCKVOLL ZUPFTE.
.....UND WAS MIR IMMER AUFFÄLLT,DAS SUPER NETTE
PERSONAL.AM FREITAG WAR ES(UM MAL EINEN NAMEN ZU NENNEN)DER AUFMERKSAME DANIEL.
ALSO CHEFCHEN LOB AUSSPRECHEN.
NU DENN BIS NEULICH. LIEBEN GRUß BODO


Eintrag-Nr.: 63
25-03-2008, 16:06:22

 

BODO

:
Berlin LICHTERFELDE
eMail:
bodo[æ]thecomputer.de

 

 

Martin Gerschwitz & Friends sind genial! Konnte sie leider nicht sehen, aber dafuer kraeftig ueber Rockradio hoeren. Muessten ofters spielen.

Lea Garcia

Kommentar:
wenn der Weg aus good old California nicht so weit wäre, würden sie das sicher auch tun Smile Grobe Planung für den Herbst ist aber schon mal angesprochen Cool


Eintrag-Nr.: 62
04-03-2008, 00:54:41

 

Lea Garcia

:
Frankfurt
eMail:
walneda_t[æ]yahoo.com

 

 

Hallo, liebes Rickenbackers-Team!

Ich muss euch auch mal ein Kompliment machen: Eure nette Location, das sympathische Personal und vor allem natürlich die guuuute Musik machen die Abende bei euch immer sehr gemütlich!
Zum Thema "Rauchen": Ich gehöre der Nichtraucher-Fraktion an und fand es letztens sehr angenehm (und richtig ungewohnt... Wink ), den Klängen von Rubber Soul bei so guter und "sauberer" Big Grin Luft lauschen zu können. Da kommt man noch viel lieber zu euch. Gute Entscheidung, Leo!!

Viele Grüße und bis demnächst,
Norma


Eintrag-Nr.: 61
15-02-2008, 23:05:49

 

Norma

 

 

Stop!
Das Get Back-Konzert war am 24. Januar.


Eintrag-Nr.: 60
13-02-2008, 17:08:55

 

Georg

eMail:
georg_d2002[æ]yahoo.de
Homepage:
http://dooload.de/GetBack

 

 

Hallo zusammen,
habe beim Get Back Konzert am 16. Januar meinen Nierengurt verschlampt.
Hat ihn jemand gefunden?
Es steht Goretex ... drauf!
Bitte ruft mich an: 0178 427 0 291

Danke vorab
Georg


Eintrag-Nr.: 59
13-02-2008, 17:05:57

 

Georg

:
Schlagzeuger
eMail:
georg_d2002[æ]yahoo.de
Homepage:
http://dooload.de/GetBack

 

 

Liebes Rickenbacker-Team, liebe Leser,
unser gemeinsamer Abend am 2.2.08 war in allen Belangen ein voller Erfolg! Das nenne ich eine win-win-win-Situation: Das Publikum war mit Kneipe (O-Ton mehrerer Gäste: "Na das ist ja ein gemütlicher Schuppen. Hier komme ich jetzt öfters!"), Musik und rauchfreier Atmosphäre zufrieden Big Grin - Leo ist wegen voller Bude und sattem Umsatz zufrieden Smile und die Musiker sind hin und weg vom entusiastischen Publikum Wub !!!
Nochmals herzlichen Dank für die tolle Unterstützung durch Euch Stammgäste des Rickenbackers, Euch Stammgäste der Alligators und den anderen gezielt gekommenen, netten Touristen, Einfachmalvorbeiguckern und vor allem Euch jungem Volk Cool ! You make us smile Rolleyes !
Wir freuen uns auf noch viele Wiederholungen!!!

Eure Blues Alligators

P.S. Rauchfrei klappt doch prima. Auch hier habe ich nur positive Rückmeldungen bekommen. Selbst von den Rauchern...


Eintrag-Nr.: 58
03-02-2008, 10:06:01

 

The Blues Alligators

:
Berlin
eMail:
webmaster[æ]thebluesalligators.de
Homepage:
http://www.bluesalligators.de

 

 

Mal ein Wort an Manfred,

Leo hat bereits verstanden, Du hingegen bislang überhaupt noch nicht. Leo beginnt schon jetzt dafür zu sorgen, dass die Gäste , die später bei den Musstopfgastronomen, "Plötzlich" doch nicht mehr rauchen dürfen, sich bei Ihm bereits daran gewöhnt haben, das es so ist wie es ist, und zwar rauchfrei. er wird einer der ersten sein, die davon profitieren, dass andere noch pennen. Respekt an Leo, da er doch selbst Raucher ist. Und ganz ehrlich, ich genieße es, nach einem Gastronomiebesuch nach Hause zu kommen und feststellen zu können, dass meine Klamotten einfach mal nicht mehr nach Aschenbecher von innen riechen.....

Ich will Dich nicht bekehren.....aber viellecht kommst Du auch noch drauf.....

....schreibt ein Ex Raucher, der auch erst vor 1 1/2 Jahren das Rauchen nur aus einem Grund aufgegeben hat.....ich wollte auch künftig in die Kneipe gehen können, ohne mich gegängelt zu fühlen....siehste, klappt doch prima.

In diesem Sinne, Leo mach weiter so.
Andreas.


Eintrag-Nr.: 57
01-02-2008, 13:54:33

 

Andi.

Homepage:
http://www.myspace.com/andyhoyer

 

 

Hallo Ihr Pappnasen!
Habe mir mal etwas eingehender euer „Gaestebuch“ angesehen...vom ersten bis zum letzten Eintrag.
Und bin nun reichlich verwirrt:
Ein Gaestebuch ist doch eigentlich dazu da, den GAESTEN zu ermoeglichen, der Geschaeftsleitung mitzuteilen, was, wieso und warum sie irgendwas gutt oder nixe so gutt, oder fantastisch oder hundsgemein oder schlimmer usw.usw. fanden, oder was?

Euer „Gaestebuch“ sollte man aber besser unter:

MITTEILUNGEN DER GESCHAEFTSLEITUNG
TAGESBEFEHL DES ORCHESTERLEITERS, ERSATZWEISE DES ZWISCHENHAEUPTLINGS
RUNTERSCHLUCKORDNUNG DES CHEFKOCHS
NAECHSTER ABLESETERMIN
USW.

bekannt geben...
Ist das so gewollt?

Klasse finde ich allerdings, dass jeder Hansel sich hier einer wirklich kostenlosen Werbemoeglichkeit bedienen kann, die odendrein ueber die HTML-Kette auch noch bei Google landet (saaaagenhaft!) – man muss also nuescht anderes machen, als fuer irgendwas im Rix Interesse anzumelden – schon hat man einen Grund, seine eigene verfickte website im Gaestebuch unterzubringen...
Voll geil! Mach’ ich doch jetzt oooch...

Hansel

PS: Lieber Manfred, wenn es wirklich so leer gewesen sein sollte, muss irgendein Gutverdienender derart begeistert gewesen sein, dass er sein gesamtes Monatsgehalt da gelassen hat, wenn du verstehst, was ich meine...
(---warst du das am Ende gar selber?)
Und: Ich habe es geschafft, nach ueber 30 Jahren panischen Kettenrauchens mit durchschnittlich mindestens 100 Zigaretten pro Tag (...kein Scheiss, habe jede Menge Zeugen...) Weihnachten vor 2 Jahren komplett mit der Qualmerei aufzuhoeren.
Mir geht’s deutlich besser seitdem – leider fehlt mir dafuer seit einiger Zeit jedes Verstaendnis fuer deine diesbetreffenden Probleme... – Entschuldigung, aber wer wird denn gleich an die Decke gehen? Nimm’s leicht, greife lieber zur HB usw....
Denn: Schon ein Zug durch die noch nicht brennende Zigarette ueberzeugt Sie von dem wuerzigen Aroma dieser klassischen Tabakmischung...

Franz de Byl

Kommentar:
Wenn DERARTIGE Einträge Deiner Auffassung nach dem Sinn oder Nicht-Sinn eines Geästebuches näher kommen, dann sollten wir wohl besser überlegen, dieses Gästebuch abzuschalten. Wir dürfen doch ALLE Besucher des Gästebuches bitten, sich hier genauso anständig zu benehmen, wie es auch im Rix selbst gewünscht ist.

Weitere derartige Einträge werde ich durch die Moderation unangekündigt löschen.


Eintrag-Nr.: 56
28-01-2008, 17:57:18

 

Franz de Byl

:
Charlottenburg
eMail:
mailto[æ]franz-de-byl.com
Homepage:
http://www.franz-de-byl.com

 

 

Manfred, dein Eintrag ins Gästebuch finde ich lächerlich. Hätte es auch lieber gesehen wenn jede Kneipe selbst entscheiden kann. Aber wenn es Leo aushält (er ist ja auch Raucher wenn ich mich nicht täusche)dann sehe ich Ihn eher als gutes Vorbild und nicht als jemand dem die Gäste wurscht sind.Gruss Pete (ausserdem kann man ja in wärmeren Jahreszeiten auch im Biergarten qualmen).


Eintrag-Nr.: 55
10-01-2008, 19:13:55

 

Pete Wyoming Bender

:
Berlin
Homepage:
http://www.pete-wyoming-bender.de

 

 
 [ 1 2 3 4 5 6 7 | » ] [64]

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.