Mein Gästebuch

Ich heisse euch willkommen in meinem Gästebuch. Tauchet ein die Feder und verewigt euch hier. Ich freue mich über jede einzelne Zeile und würd es auch schön finden, wenn ihr mir eure Meinung zu meiner finstren Homepage hinterlassen könntet.#0D#0A#0D#0AVielen Dank für eure Worte und für den Besuch in meinen virtuellen Sphären.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 | » ] [19] 
Liteath schrieb am 10-11-2001, 14:06:52:
Heimweh

Müde Augen sehen,
Was verträumte nicht mal ahnen,
Müde ihres Weges gehen,
Langsam sich den Weg frei bahnen.

Durch den Nebel, verschwommen,
Flacher Atem in der Brust,
Fühle ich hier, benommen,
Den Ursprung meiner Lust.

Doch ist es nicht Real,
Was auch immer mich umgibt,
Aber auch keine Qual,
Was mich hasst, was mich liebt.

Sehne mich nach einer Pause,
Verlasse für eine Weile das Licht,
Wünsche ich mich nach Hause,
Damit diese Spannung bricht.

Aber zu Hause ist dort,
Wo das Herz ruhe findet,
An einem vergessenem Ort,
Und keine Kraft mehr schwindet...

carpe noctem...
 
IcedMind666 nahe bei Münster schrieb am 04-10-2001, 15:24:42:
Hi du!
Die Beepworldserver sind ja ewig langsam geworden.....
Trotzdem tolle Page. Freue mich auf das Treffen in Münster!
carpe noctem

IMFFF
 
sonrise schrieb am 23-09-2001, 13:46:39:
Hi... du... mein Pc hat Probleme gemacht... deswegen konnte ich deine mail nicht beantworten... und du weißt gmx ist gnadenlos und schmeißt mail nach 30 Tagen einfach raus... trotzdem... ich möchte dich um deine hilfe bitten... den rest erklär ich dir später, nich so öffentlich...

*sichverneigt* hoffentlich auf bald...

deine sonrise
 
Lilli 100 km von Münster schrieb am 10-09-2001, 17:11:30:
Wollte dich hier in deinem Zuhause besuchen um zu sehen wer hinter den Worten auf den schwarzen Seiten zu finden ist... und so habe ich auch gefunden ... !
Höre nie auf zu Träumen ... zu schreiben.
Denn wenn ein Mensch keine Träume mehr hat so hat er keine Hoffungen .. Wünsche und Träume mehr.

Dunkle Grüße der tausend Gedanken sendet
Lilli
 
Monika Wiehl schrieb am 01-09-2001, 22:57:12:
Ich bin wie ein Gedanke. Ich verfolge dich in der Nacht, sowie am Tag. Ich bin immer bei dir und erzähle dir, was zu tun ist. Du bist versessen von mir und kannst ohne mich nicht leben. Dann schleiche ich mich in deine Homepage ein und hinterlasse einen Teil von mir.
 
sonrise schrieb am 28-08-2001, 18:03:11:
Das Licht, viele Menschen streben danach, doch wieso? Was sehen sie darin? Wärme, Liebe und Hoffnung? Ihnen bleibt verborgen was nur wenige sehen. Es
ist eine erbarmungslose Klinge, die alles zerschneidet was zerbrechlich und wertvoll ist. Licht bedeutet Kälte und Scheindasein... so spreche ich euch wohl aus tiefster Seele wenn ich behaupte, dass die Dunkelheit, mit der viele Versteck und Isolation verbinden für manche Wesen den Hauptlebensraum darstellt. Und auch ihr werdet es wohl kaum leugnen,
wenn ich folgende Behauptung aufstelle:
Wenn ich in späteren Abendstunden durch die Straßen streife, die Sonne am untergehen ist und ich mit einem Wesen, das mir sehr nahe ist, Zeit verbringe, so erlebe ich das alles viel Intensiver. Natürlich mag das zum einen dadurch bedingt sein das man in der Dunkelheit scheinbar alle Zeit der Welt hat, aber auch dadurch, dass das Auge seine Kraft zusehends verliert und sich die anderen Sinne mehr und mehr schärfen. So wird ein Tasten, ein Riechen und ein Schmecken sehr viel mehr Wert haben, wie wenn das Auge schon vermutende Informationen verarbeitet hat. So sind Wesen
die in der Dunkelheit leben viel weniger auf seinen Sinn verlassen, der im
Grunde sehr, sehr leicht zu täuschen ist... und wenn das Auge einmal getäuscht hat, ist der Eindruck so gefestigt, dass man sich nur noch schwer kann umstimmen lassen. Würden sich mehr Menschen hier auf Erden auf genauso auf ihre anderen Sinne konzentrieren und verlassen wie auf ihre Augen, dann wäre vieles anders geworden als es jetzt ist...

So.. das war die Lehre zum Dienstag... *g* viele liebe Grüße und Wünsche von mir!

Gehabt euch wohl... eure sonrise
 
Celina Kirchgellersen schrieb am 13-07-2001, 01:14:09:
Huhu Infi,

lange nichts mehr von dir gehört !
Ich hoffe, dir geht es gut!?
Würde mich wahnsinnig freuen, wenn du dich einmal wieder meldest, auf meiner homepage hat sich auch sehr viel getan, eigentlich fast das gesamte Layout verändert Smile
Ganz liebe Grüße!
Deine auf ein Wiederlesen hoffende
Lea
 
Arkonada Hannover schrieb am 31-05-2001, 00:53:27:
ich verneige mich vor Euch und grüsse Euch....
habe den Weg nun endlich gefunden in Euer finstres Reich.. und fühlte mich gleich wohl. Eure Gedichte.. Eure Gedanken.. all das was Ihr darstellt.. ich finde mich drin wieder.... wie in einem Spiegel dem man mir vorhält..
Und was Euer Reich hier angeht.. es ist Euch gut gelungen, es macht gespannt darauf, was sich noch tun wird...
Ich werde mit Sicherheit meinen Weg hierhin wieder finden...

Ich sende Euch nun magische Grüsse, möge die Nacht Euch schützen...

carpe noctem... dunkler Engel..

Arkonada
 
fallenangel Mettmann schrieb am 21-05-2001, 20:05:40:
Oh pardon... auch gefallene Engel sollten sich wenigstens vorstellen...
Ich möchte einmal noch in den Himmel schweben einmal noch LIeben einmal alles geben und dafür auch tief fallen einmal noch leben lieben und träumen einmal nicht verlieren!
Niemals werde ich einem Menschen weh tun dem ich mein Herz geschenkt habe. auch wenn ich am Boden bin so soll dies Wesen nicht für mich fallen und leiden. Es reicht dass ein Wesen fällt.
Es macht mich stolz einzig zu sein in meiner Art und in meinem Wesen manchen Menschen ein Engel zu sein gewesen.Geliebt zu haben und gekämpft um meine Liebe meine Treue mein Herz und meine Rose
Viele Dinge lassen meine AUgen teuflisch blitzen so mancher Scherz den ich begangen habe und so manchen Menschen der mir über war oder den ich durchschaut habe!
Ein vollkommener Tag wäre für mich einem Menschen lieb zu begegnen und ihm wenigstens ein Lachen zu schenken. Einmal meinen Herzschlag fühlen und bewusst meiner Art und Gefühle zu sein ob nun im Hmmel schweben oder durch die Hölle !
Es ist furchtbar für mich zu sehen dass immer weniger Menschen träumen und meine WElt ein jeden Tag mehr zerfällt da nur Facetten geliebt und geträumt werden. Warum aufwachen warum seid ihr wach träumt!!!
Meinen Engel erobern würde ich mit Liebe und meinen Träumen mit meiner Welt mit allem was ich bin weiss und kann und sei es nur durch verrückte Dinge die in dieser Welt so selten sind Alles oder Nichts!
Und scheiden? IN lieb und Ehre kein Hass kein Streit soll vergessen machen der Liebe schöne Zeit.
Jede Liebe hat mich geprägt und sei es nur ein Tag Jede Liebe wird ewig in mir brennen bis ans Ende meiner Tage.
Mag alles sein und auch nichts eine Sünde doch ich denke meine Fantasie und meine Spontanität sind es oder meine grünen Augen die einfach alle sagen und auch nichts je nach Blick und Suche nach mir.
Wenn du weisst was du bist und immer noch ein Geheimnis hast welches zu finden gilt. Wenn dein Herz gross ist und Du weisst was ich bin
 
 [ 1 2 3 | » ] [19] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.