Gästebuch ehemaliger Mitarbeiter LG.Philips Displays Aachen

Hallo ihr " Ehemaligen ". Viele Gruesse vom Webteam Jakob und Helmut

Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 15 16 17 | » ] [168] 
168) Bernhard David (37.201.225.86) schrieb am 07-07-2014, 14:36:34:
Zeit zu gehn!!!

167) Markus Bastin (166.49.134.198) schrieb am 03-07-2014, 10:39:10:
Am 30.Juni 2004 wurde die BRF offiziell geschlossen am 30.Juni 2014 wurde verkündet das die gesamte Autolampen Produktion verkauft wird ...auf den Tag genau 10 Jahre danach.... na bitte wenigstens eine Konstante bei Philips!! Mr. Green

166) Markus Bastin (166.49.134.198) schrieb am 31-01-2014, 07:26:18:
Vor zwei Tagen ist unser ehemaliger Kollege Jürgen Wimmer im alter von 45 Jahren verstorben.

165) Markus Bastin (166.49.134.198) schrieb am 22-01-2014, 11:55:23:
...eh keiner mehr das aber trotzdem , in diesem Jahr liegt die Schließung 10 Jahre zurück ... wo ist nur die Zeit geblieben!

164) Jochen Greuel (195.137.234.10) Konzen schrieb am 03-02-2013, 23:45:18:
Ach vergessen,
wie kommt man an das Passwort für die Hompage.

163) Jochen Greuel (195.137.234.10) Konzen schrieb am 03-02-2013, 23:43:38:
Hallo Zusammen,
ich bin durch Zufall auf dieser Seite gelandet. Da werden alte Erinnerungen wach. Einige Leute kenn ich noch. Hab 1995 meine Lehre als IEPR bei Philips begonnen und war bis zur Schließung dort beschäftigt. Mir als Eifeler Landei wurde der Horizont erweitert Laugh
Bin Franz Kaussen heute noch dankbar das er mir damals geraten hat mich bei Weiss-Druck zu bewerben,weil ich als einer der jüngsten schlechte Karten hätte falls es zu einer Entlassungswelle kommt. So konnte ich als einer der ersten eine neue Herausforderung antreten. Zudem hat er immer dafür gesorgt das ich auf Spätschicht die Abendschule besuchen konnte.
Letztens war ich bei uns in der Gegend in einer Landmaschienenwerkstatt und hab dort einen Werkzeugwagen eines Kollegen aus der Werkstatt VM gesehen, sogar der Name stand noch drauf. Wie der wohl dorthin gekommen ist?

Ich wollte damals bei den Verhandlungen über den Auflösungsvertrag auch meinen Werkzeugwagen mitnehmen, worauf hin mir der damalige Personalchef erwiderte: "Dann kann ich ja auch meinen Schreibtisch mitnehmen" Als ich sagte das könne er, wird ja sowieso alles geschlossen, war die Sache geritzt.
Leider hat mein damaliger Abteilungsleiter dem widersprochen. Schade.

Wir suchen bei Weiss-Druck übrigens einen fähigen Elektrotechniker, wenn jemand Interesse hat siehe Internet.

Beste Grüße an alle

Jochen Greuel

162) Helmut (92.72.205.132) schrieb am 31-12-2012, 17:39:13:
Liebe ehemaligen Arbeitskollegen

einen " Guten Rutsch " ins Jahr 2013 mit viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit

wünscht euch

Helmut Schmitz

Da sich zwischenzeitlich viele E-Mail Adressen geändert haben, konnte ich leider mit meiner Rundmail nicht mehr alle Ehemaligen erreichen. Vielleicht ist es möglich mir euere neuen Mail-Adressen mitzuteilen.
Hierzu könnt ihr auch das Gästebuch nutzen.

Liebe Grüße
Helmut

161) Paule (84.63.36.126) schrieb am 11-12-2012, 20:04:41:
Hallo die Herren,
mal was neues von unserem ehemaligen Arbeitgeber:
http://www.golem.de/news/bildroehrenkartel...1212-96158.html

Ein frohes Fest und einen Guten Rutsch

Paule

160) Markus Bastin (79.224.112.97) schrieb am 23-11-2012, 17:08:02:
Gibt's hier noch wen????

159) Dirk Leiskau (171.24.224.115) schrieb am 15-12-2011, 09:24:24:
Hallo Paule!
War lange nicht mehr "hier"!
Rufe mich unbedingt einmal an!!!
Bin gegen 18:00h erreichbar!
Schönen Gruß
Dirk

 [ 1 2 3 ... 15 16 17 | » ] [168] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.