Mein Gästebuch


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine WebSeite:
Deine Stadt:


 [ 1 2 | » ] [13] 
26-10-2011, 23:15:08 26-10-2011, 23:15:08     #13
joachim Wendt (109.42.157.206)
: Rothemühl
eMail: info[æ]joachimwendt.de
WebSeite: http://joachimwendt.de  
Hallo,
der Mitgliedsantrag Piratenpartei.de beträgt 3 Euro/Monat sind für ein Jahr im voraus, 36 Euro zu zahlen!!
Sind die üblichen Parteien noch wählbar!!!
wollen Sie Mitglied in Rothemühl werden, tragen Sie sich hier ein. Blink
 
14-09-2011, 00:39:01 14-09-2011, 00:39:01     #12
joachimwendt (109.45.107.244)
: Rothemühl
eMail: info[æ]joachimwendt.de
WebSeite: http://joachimwendt.de  
Hallo,
wenn Ihr alle meine Artikel, nochmal anschauen wollt,
dann über joachimwendt.blog.de
ja übrigens, klicke ich nicht mehr auf Werbungen,
um so Überraschungen zu entgehen.
Der Blog ist im übrigen doch ganz gut um sich mitzuteilen.mein blog
 
15-07-2011, 01:14:54 15-07-2011, 01:14:54     #11
joachim (109.42.254.63)
: 17379 Rothemühl
eMail: info[æ]joachimwendt.de
WebSeite: http://joachimwendt.de  
In eigener Sache
joachimwendt.blog.de wurde von mir ausgeschaltet

Diese Site enthielt Werbung, die den Gesetzlichen Bestimmungen nicht entsprach

hoffentlich haben Sie keine Werbung auf dieser Site geöffnet

Ich bitte nachträglich um Entschuldigung

Lassen Sie über das CallYa-Team das automatisches einziehen von ABO Beträgen, blockieren

Gegebenenfalls einen anderen Dienst, wenn Sie nicht über VODAFONE verbunden sind
 
04-06-2011, 20:38:50 04-06-2011, 20:38:50     #10
Blum (80.226.221.108)
: Berlin
eMail: Blume[æ]web.de
WebSeite: http://Blume.de  
Merkel auf dem evangelischen Kirchentag mit Stammtischlogik.
"Im Norden weht der Wind, wenn wir den Atomauststieg wollen,
müssen wir für Energieleitungen in den Süden bereit sein".
Warum ist denn die Hochenergieindustrie im Süden angesiedelt.
Wegen der Zustimmung der CDU Ministerpräsidenten der Südlichen Bundesländer,
zur Atomstromerzeugung.
Wir die Sozialpflichtigen Bundesbürger mussten als Pendler der Industrie hinterherziehen.
Ein CDU Ministerpräsident sorgte für eine politische Lösung im Niedersachsischen
Bundesland, für die Entsorgung des Abfalls aus den Atomkraftwerken.
Die CDU Ministerpräsidenten der Südlichen Bundesländer, sorgten für niedrige
Beschäftigungspolitik in der Steuerfahndung, noch Heute werden Arbeitsgerichtsprozesse geführt,
von Mitarbeitern der Steuerfahndung, die es zu Eifrig betrieben haben, geführt.
Sie wurden Ruckzuck als Quertreiber und den Belastungen des Täglichen Lebens nicht mehr gewachsen,
aus Ihrer Stellung mit Pansionsansprüchen, entfernt.
So hatte die Hochindustrie im Süden eine Kuschelecke gefunden,
indem Sie höchst Komfortabel Gewinne machen können.
Die Ministerpräsidenten aus den Süden, beklagten dann den Länderfinanzausgleich,
von dem Sie über lange Jahre selbst proffitiert haben.
Manchmal denke ich die Krankheit des ehemaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen,
hat auch die Ministerpräsidenten von Bayern und Badenwürtenberg, befallen.
Hoffentlich gehts der Tochter besser.
Jetzt wo der Wind im Norden weht, sollen bitte auch die Industriebetriebe Ihren Standort in den Norden verlegen.
Wir normale Bürger, werden ja auch zur Kasse gebeten, wenn wir unseren Anschluß an das Haus haben wollen.
Und vielleicht ziehen ja die betuchten Bürger aus dem Süden in den Norden um, denn in Ihrer Nähe sind gefährliche Atomkraftwerke.
Das die Immobilienpreise dort noch so hoch sind wundert mich wirklich, in so einer ungesunden Gegend.
MfG joachim
 
22-12-2010, 01:06:24 22-12-2010, 01:06:24     #9
wendt (80.226.24.185)
 
http://www.facebook.com/album.php?aid=31215&id=100000835282990&l=ccaf7d7ca4
 
19-12-2010, 20:21:05 19-12-2010, 20:21:05     #8
wendt (80.226.28.110)
eMail: joachimwendt[æ]web.de
 
Hallo marco,Kirsten und Noah,
ich habe Euch eine email "schulz.k@hotmail.com"
geschrieben.
Leider ist diese wieder nicht Zusendbar zurückgekommen.
Habe ich ein Fehler begonnen oder stimmt die o.a.g. Adresse nicht.
MfG
joachim
 
29-03-2010, 21:12:52 29-03-2010, 21:12:52     #7
Dirk Rupprecht (93.214.53.159)
: Rothemühl
eMail: Dirk.Rupprecht[æ]rothemuehl.de
WebSeite: http://www.rothemuehl.de  
Moin Joachim,
Schöne Website, bei uns haben Sie für Ostern Schnee angesagt. Also kann das Wetter bei Dir nur besser sein. Aber verpass die Wappenwahl nicht. Gruß dein Bürgermeister grins. Blink
 
08-05-2008, 11:46:57 08-05-2008, 11:46:57     #6
Joachim Wendt (77.24.110.217)
: Rothemühl
eMail: joachimwendt[æ]web.de
WebSeite: http://joachimwendt.de  
Achtung neue Telefon Nr.
01734212485
Rolleyes
 
24-08-2006, 23:38:26 24-08-2006, 23:38:26     #5
gotthard Kraft (84.150.198.39)
: 82152 Planegg bei München
eMail: gotthard.kraft[æ]online.de
 
habe dich heute in volle kanne gesehen und ärgere mich, dass meien Sohn das
dass mein Sohn das Klavier spielen nicht weiter betreibt.
Wann hast Du eine Vorstellung im Raume München (+-100km)
Ich komme bestimmt um meinen Sohn nochmal zu begeistern. Big Grin
Mit klangvollen grüsen vom Gotthard Big Grin
 
10-03-2006, 13:17:48 10-03-2006, 13:17:48     #4
elschalom (217.81.104.26)
 
hallo joachim, habe mir deine hompage angesehen. sie gefällt mir sehr gut. besonders gut gefällt mir deine humorvolle art und was du über die rente gesagt hast.
da hast du mir ganz aus dem herzen gesprochen.
viele grüsse von elschalom
 
 [ 1 2 | » ] [13]

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.