Mohamed Gadallah 2005
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [73] 

 

Eintrag #73

Marion 

16-03-2008, 18:10:10



 

 

 

Hallo du Großer,
hier schreibt die kleine Marion. Deine Ausführungen über eure Religion und über die Denkweisen der Menschen haben mich beindruckt.Es war eine Menge wahres daran. Viele Menschen sollten über ihren Schubladenrand hinwegschauen und einfach den Menschen Mensch sein lassen !Ich hoffe für meinen Sohn und seine Kinder und Kindeskinder , dass es diese Generation irgendwann einmal gibt !Dir wünsche ich alles erdenklich Gute und noch viel Glück in deinem Leben ! Big Grin


 

 

Eintrag #72

Werner Pampel 

16-03-2008, 09:18:57



 

 

 

Hallo lieber Mohamed,
im Anschluß an die Fahrt auf dem Nil, bei der wir das Glück hatten, Dich kennezulernen, haben wir noch 3 Tage in Deiner Stadt Kairo verbracht.
Es war eine herrliche Zeit und wir werden die Reise unser ganzes Leben lang nicht vergessen!
Nachdem wir nun zurückgekommen sind, möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, mich auch im Namen meiner Familie recht herzlich bei Dir zu bedanken. Es war eine schöne Zeit unter Deiner Begleitung.
Also nochmals vielen Dank und alles Gute von
Monika und Werner Pampel und
Annett und Andreas Krech (die vier Sachsen)!


 

 

Eintrag #71

Manfred J. Krampe 

26-02-2008, 19:23:05



 

 

 

26.02.2008
Lieber Mohamed!
Wir haben zusammen mit der Gruppe
Nophrotete noch einen Tag mit Dir in Cairo
und müssen dann über Luxor die Reise
beenden. Danke für dieses ausgezeichnete Ägypten-Seminar.
Margret, Bernadette + Manfred


 

 

Eintrag #70

Friedrich Prammer 

21-02-2008, 11:43:47



 

 

 

[B] Big Grin Werter Herr Gadallah!!
Ich habe Ihre Homepage mit Interesse gelesn und weiß durch meinen _Freund das Sie schon auf der Uni Wien vorlesubngen gemacht haben ich habe den Text richtig genossen
Danke u Alles Gute Weiterhin für Sie mfG Friedrich P.Wien


 

 

Eintrag #69

Gerald Szalay 

05-12-2007, 16:10:21



 

 

 

Vielen ist es gleichgültig, was sie essen, oder zumindest tun sie so. Das finde ich töricht. Ich für meinen Teil bin sehr besorgt um meinen Magen und nehme ihn ernst. Wem der Magen nichts bedeutet, dem ist wohl auch alles andere ziemlich
egal.
Samuel Johnson (1709 - 1784), englischer Sprachforscher, Lehrer, Journalist und Herausgeber moralischer Wochenschriften, Literaturkritiker
Es war uns ein Vergnügen mit dir an einem Tisch sitzen zu können und dürfen.
Nesrin und Gerald


 

 

Eintrag #68

Manfred Sinkovic 

10-11-2007, 23:49:32



 

 

 

Hallo lieber Mohamed,

im Anschluß an die Fahrt auf dem Nil, bei der wir das Glück hatten, Dich kennezulernen, waren wir noch 8 Tage in Makadi Bay.
Nachdem wir nun zurückgekommen sind, möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, mich auch im Namen meiner "Familie"
recht herzlich zu bedanken. Es war eine schöne Zeit unter Deiner Begleitung, zumal Du uns das frühe Aufstehen immer schmackhaft gemacht hast.
Die Folge davon war allerdings, das wir anschließend im Hotel auch immer früh aufgewacht sind, obwohl wir dort eigentlich länger schlafen können, denn die Tempel hatten wir fast alle durch.
Wenn man dann nach so einer Reise Deine Homepage durchforstet muß man feststellen, da braucht man noch einmal die Zeit, die wir auf dem Nil verbracht haben. Es ist aufschlussreich und es wird einem im Nachhiein vieles bewußter.
Also nochmals vielen Dank und alles Gute von
Manfred & Marie-Luise
Erich & Marlies
und vor allem Wilhelm


 

 

Eintrag #67

Schorsch, Bubu und Sabine( das Mädl) 

19-10-2007, 20:50:17



 

 

 

Griaßde,( marhaba!) Mohamed
Oiso, mia Bayern san ja net leicht zum beeindruckn, aba du host as FEI scho gschafft.
Trotz aller Naturkatastrophen wie die Invasion der Menschen aus dem Reich der Mitte, unsere polnischen Reisegruppenmitgliedern mit ständigem Harndrang und Kaufwut, und verschiedenen Infektionen des Magen-Darm-Traktes eines Einzelnen, dessen Namen nicht genannt werden darf, hast du diesen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns gemacht. Obwohl wir immer sehr früh auststehen mußten, besonders Schorsch (Der Techno Meister)
Uns war dies lange Zeit ein unlösbares Mysterium, woher du die unendliche Kraft und Geduld für dieses Unterfangen geschöpft hast.
Nun ist es uns offenbart worden !!!!!
Durch die 13 Stufe des 4 Moduls der Techno Mediation nach Mister MIAGI.
Aber jetzt mal im Ernst !!!
Du hast uns durch deine Liebe zu deinem Land, diesen Urlaub zu einen unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Was wir fühlen und erleben durften, wird uns immer in unserer Erinnerung bleiben.
Und eins ist sicher: Wir werden zurück kommen, und das ist vor allem dein Verdienst.
Denn wir wissen jetzt, Ägypten ist nicht nur Pyramiden und Tempel, sondern viel mehr.
Wir wünschen Dir für deine vielen Projekte und Aufgaben viel Glück, Erfolg und Gesundheit!!
Und solltest Du einmal den Freistaat Bayern mit all seinen Sehenswürdigkeiten (A paar hama ah!) bereisen wollen, stehen wir Dir gerne als Reiseführer zur Verfügung!!!
Und ansonsten bleibt uns immer noch das Word Wide Web!
ma`as-salama!!!!
P.S. Und was wir mit Sicherheit nie mehr vergessen werden: La ma schaise schukran! (Bitte nicht auf die Rechtschreibung achten!Smile


 

 

Eintrag #66

Romy Knötig 

13-10-2007, 00:09:36



 

 

 

Hallo Mohamed,

auch wir wollten uns bedanken für die unvergesslichen Tage während der "Nofretete Tour" vom 20.-27.09´07.
Es war eine wunderschöne Zeit mit einer tollen Reisegruppe, von der uns neben Dir !!!, Petra, Carmen, Desiree und Frank besonders ans Herz gewachsen sind !!! (ohne Euch wäre diese Reise für uns sicher etwas chaotischer geworden. Und über manche Momente werde ich wohl ewig schmunzeln. Mercy, für alles !!!)
Unsere Erwartungen an diese Zeit wurden weit!!! übertroffen, als wir mit Dir auf Entdeckungsreise in Vergangenheit und Gegenwart gehen durften.
Diese abenteuerlichen Tage, die uns mehr als verzaubert haben und wir einmal mehr, aus dem Staunen nicht mehr raus kamen.
Wir sind froh, einen sooo tollen Reiseleiter wie Dich gehabt zu haben und das wir Dein Land, seine Geschichte, Mentalität und Glauben auch mit Deinen Augen sehen konnten. Du hast uns die ägytische Kultur und die islamische Welt von einer Seite gezeigt, welche wir nie für möglich gehalten hätten.
Jetzt da wir wieder zuhause sind, im kalten und trüben Deutschland sind hat uns der Alltag nach aussen hin, leider schon wieder eingeholt, aber in Gedanken und im Herzen sind wir noch immer mit Dir in Deinem bezauberndem Land unterwegs.

Alles Gute für die Zukunft und Alles Liebe,
in der Hoffnung auf ein Wiedersehen !!!

Evelyn und Romy


 

 

Eintrag #65

Hanni 

07-10-2007, 12:06:12



 

 

 

Lieber Mohamed,

Du bist wirklich ein sehr guter "Botschafter" für Dein Land. Deine Führungen, die Du mit Herz und Verstand machst, waren nach unserem empfinden nicht nur lehrreich sondern auch faszinierend. So wie Du uns die Kultur "Deines Ägyptens" und auch die Glaubensthemen näher gebracht hast, hat uns sehr beeindruckt. Wir haben durch Dich eine Menge neue Impulse erhalten. Durch Dich werden wird die islamistische Welt künftig mit anderen Augen betrachten. In unseren Erzählungen bist Du ein fixer Bestandteil.

Auch Deine Foto CD ist super.

Würde uns freuen, wenn wir uns bei einem Deiner Besuche in Feldkirch sehen.

Danke und liebe Grüße
Hanni und Richard


 

 [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [73]

Vielen Dank !

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.