Reiseberichte der

Extra-Tours Gäste


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen

Name:

@-Mail:

Wohnort:



 [ ] [7] 
Konrad Michel
17-06-2011, 13:01:35 17-06-2011, 13:01:35
Post #7
 



Hallo Andreas,

jetzt knapp 1 Woche nach unserem unvergesslichen DomRep aufenthalt, möchte ich ne kurze Nachricht hinterlassen und dir auf diesem Wege für die wahnsinnig tollen Ausflüge danken...
Wir haben das Wasserfallklettern und den fantastischen Samana Ausflug mit dir persönlich gemacht (Falls du dich erinnern kannst: Philipp und Konni, die zwei Brüder. Der große mit der kleinen Freundin und der kleine mit der großen Freundinn)
Wir kommen auf jeden Fall wieder...
Vielen Dank!!!
Top konrad.michel[æ]versicherungsagentur-michel.de  
 
Arndt und Yvonne
20-03-2011, 20:02:55 20-03-2011, 20:02:55
Post #6
 



Hallo Andreas,
vielen Dank für den tollen Ausflug. Wir waren beim Dschungel Trekking dabei und können es nur jedem weiter empfehlen.

Liebe Grüße von Arndt und Yvonne
Top arndt-yvonne[æ]freenet.de  
 
Tiebing Detlef und Brigitte
18-09-2010, 22:19:35 18-09-2010, 22:19:35
Post #5
 



Hallo Andreas
Ich hoffe Du kannst Dich noch an uns erinnern, meine Frau sah ab und zu ein bischen fertig aus, das lag aber nicht an Dir oder an Deiner Tour.

Ich kann nur die Einträge bestätigen "ES WAR KLASSE"

Gruß Detlef und Brigitte
Top d.tiebing[æ]x-alpha.de  
 
Danilo und Claudia
15-03-2009, 12:46:03 15-03-2009, 12:46:03
Post #4
 



Hallo Andreas
Wir haben am 9.3.2009 mit Extra-Tours+ Go West gemacht, Wöchten uns hier für den Superausflug bedanken, einmalig. weiter so........
Wir sind die Beiden wo der ausflug Paradise Island Vip ein kleines Problem gab, Smile))
veile grüsse aus de
PS. wir kommen wieder
Top Dthurm2029[æ]aol.com  
 
Detlef Brock
02-10-2008, 11:55:08 02-10-2008, 11:55:08
Post #3
 



Wir haben im September 2008 mit Extra-Tours Berg+Tal, sowie Go West und mit eigenen Wünschen (Porto Plata-Sosua-Cabarete gebucht. Es war ein voller Erfolg.
Nicht nur das wir ein Batzen von Informationen bekamen, sondern die Touren so gestaltet, das man auch Land und Leute intensiv und fernab von sonstigen Reiseveranstaltern kennen lernen durften.
Ein großer Vorteil war, das unser Reiseführer Andreas schon seit über 12 Jahren in der Dom.Rep. lebt und mit einer einheimischen Frau zusammen lebt. Somit bekamen wir Informationen aus erster Hand. Danke Andreas.Es steht jetzt schon fest, das wir nächster Jahr die nächsten Touren mit Extra-Tours planen. Viele Grüße G.+D.Brock aus Amelsen in Deutschland.
Top dbrock[æ]online.de  
 
Daniela, Mandy, Uwe & Jan
22-01-2005, 17:04:42 22-01-2005, 17:04:42
Post #2
 



ein kleiner Reisebericht über die Ausflüge mit Extra Tours

Wir haben folgende Ausflüge unternommen:

2 Tage Samana Sailing, Dschungel Trekking und Berg & Tal.


user posted image ----------> user posted image ----------> user posted image

Berg & Tal (Tages Ausflug):

Dies ist ein Ausflug, für alle die Land und Leute kennen lernen wollen. Wir wurden wie alle anderen Teilnehmer am Hotel abgeholt. Unsere Reiseführerin war Sabine. (sehr locker und beantwortet auch jede Frage die man hat)Wir fuhren mit einem Mini Van in Richtung Santiago. Unterwegs hielten wir an einem Verkaufsstand einer Dominikanischen Familie. Jeder konnte die ganzen Früchte probieren und es wurde alles erklärt. (Wir haben uns eine Flasche Honig gekauft --> sehr gut)Dort konnte man auch einen Blick in das Haus der Dominikaner werfen. Danach fuhren wir weiter in Richtung Santiago.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image

(Noch ein Fotostopp mit Blick auf Santiago und Bergkaffee)Als erstes besuchten wir eine Zigarren-Fabrik. Dort wurde uns alles zur Herstellung von Zigarren erzählt und natürlich auch gezeigt. (Auf jeden Fall einige Zigarren und Zigarillos kaufen).In Santiago hatten wir ca. 3 Stunden Aufenthalt. Es ist ganz interessant mal das Stadtleben zu sehen. Wenn Ihr etwas zu Mittag essen wollt und nichts gegen Chinesisch habt dann geht mit Sabine und dem Fahrer zum Chinesen. (Sabine + Fahrer warten immer).Nach den 3 Stunden geht es wieder in Richtung Hotel. Es wird zwar noch an einer Verkaufstelle gehalten, aber dort gab es für uns nichts besonders bzw. was sehr schön aus sah konnte man nicht bezahlen.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image


Dschungel Trekking (1/2 Tages Ausflug)


Ein spitzen Ausflug:
Wir wurden wieder alle am Hotel abgeholt und dann ging es zum Ausgangspunkt des Dschungel-Trekkings. Unser Reiseführer war Rainer. Er erklärte viel über die Fauna und Flora.Andreas hatte uns schon mitgeteilt, dass wir alte Turnschuhe und natürlich nicht die besten Sachen anziehen sollten, da man bei diesem Ausflug auf jeden Fall nass wird. Es ging eigentlich alles ganz ruhig und gemütlich los, so wie bei einem kleinen Sonntagsspaziergang. Aber mit der Zeit wurden die Wege enger. Dann nach einen gutem Fußmarsch sahen wir den ersten Wasserfall auf unserem Ausflug. Wir gingen sofort alle baden, aber es war saukalt. Jedoch denke ich, dass es alle ganz erfrischend und angenehm empfanden wieder mal in Süßwasser zu baden.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image

Nach der kleinen Abkühlung ging es dann weiter zum nächsten Wasserfall. Nun musste etwas geklettert werden. (Was aber für normal sportliche Menschen kein Problem war) Dann ging es weiter im Fluss und kleine Wasserfälle hinauf. Wir kamen noch an zwei weiteren Wasserfällen vorbei. An einem der beiden hatten wir noch einen kleinen Aufenthalt zum baden und dann ging es auch leider schon wieder auf den Rückweg. Dies ist ein Ausflug den jeder mitmachen sollte.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image

2 Tage Samana Sailing

Der beste Ausflug am Schluß.
Dieser 2 Tagesausflug ist etwas ganz anderes. Es geht wie immer direkt am Hotel los. (Wir haben den Ausflug mit Andreas gemacht)Das erste Ziel am heutigen Tag ist die Lagune Gri Gri. Es geht von der Anlegestelle durch einen kleinen Mangroven Wald in Richtung Küste. Auf der Bootsfahrt entlang der Küste sieht man einige Korallenriffe und hat einen fantastischen Blick auf das Gebirge im Landesinneren. Wir haben auf der Bootsfahrt auch gesehen wie die Dominikaner fischen. (sehr beeindruckend)
Wenn man etwas wissen möchte einfach Andreas fragen. Extra Tours legt Ihre Touren so, dass man alleine an dem Küstenabschnitt ist. Ansonsten sind dort bestimmt min. 20 Boote. Was auch noch von Vorteil ist, das es bei Extra Tours max. 10 Personen auf diesem Ausflug sind.
Nach der Bootsfahrt geht es mit dem Auto weiter. Der nächste Stopp ist ein kleines Fischerdorf.

user posted image -----> user posted image

Dort sieht man wie die Dominikaner leben. In diesem Fischerdorf besucht man Ramona. Sie besitzt einen Dominikanischen Supermarkt. (Auf jeden Fall bei Ramona etwas süßes für die Kinder kaufen oder etwas mitnehmen)Nach der Besichtigung geht es weiter auf einen Markt.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image

Dort zeigt und erklärt Andreas was es für Früchte gibt. Manche Früchte die wir aus Deutschland kennen sehen hier ganz anders aus. Zum Abschluss besichtigt man auch noch kurz einen kleinen Voodoo laden. Nach dem Markt geht es weiter in Richtung Hotel. Das Hotel liegt an einem einsamen Strand.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image

Nach dem alle ihre Zimmer bezogen haben wird euch Andreas anbieten einen kleinen Spaziergang zu einer Bar an zwei Flussmündungen zu machen.
Geht auf jeden Fall mit Ihm zu dieser kleinen Bar. Man kann nicht beschreiben was das für ein Gefühl ist. Man sitzt mit einigen wenigen Dominikanern in dieser Bar, hat einen Cuba Libre in der Hand und schaut aufs Meer. (unbeschreiblich, als wäre die Zeit stehen geblieben) Nach diesem Spaziergang gibt es Abendessen und dann noch einige Cocktails an der Bar.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image

Am nächsten Morgen haben wir uns noch mal gestärkt bevor es dann weiter nach Samana ging. In Samana hat Andreas einen Katamaran gemietet. (max. mit Bootsbesatzung 15 Personen). Es ist traumhaft schön auf einem Katamaran, vor allem wenn man nicht wie sonst mit 50-60 Personen und Animationsprogramm unterwegs ist. Wir sind mit dem Katamaran in Richtung Bacardi Insel gesegelt. Auf dem Segeltörn konnte man so richtig den Urlaub genießen. Wir lagen viel in den Netzen und haben aufs Meer geschaut oder haben uns mit Andreas unterhalten. Auf der Rückseite der Bacardi Insel haben wir dann geankert und konnten Schnorcheln gehen.
Nach dem wir Schnorcheln waren ging es dann auf die Bacardi Insel. Andreas hatte wieder alles so organisiert das nur wenige Touristen auf der Insel waren.

user posted image---------->user posted image---------->user posted image

Wir tranken Coco Locco, Pina Colada & Bier. Als kleinen Snack zwischendurch gab es Muscheln. Nach dem Stopp auf der Bacardi Insel ging es wieder zurück auf den Katamaran. Nun segelten wir wieder Richtung Samana. Dort gingen wir noch mal an Land und es gab ein verspätetes Mittagessen. Nach dem Mittagessen fuhren wir wieder in Richtung der Anlegestelle. (leider schon vorbei).
Von der Anlegestelle ging es dann wieder in Richtung unsere Hotels & und ein wunderschöner, traumhafter Ausflug ging zuende.

user posted image---------->user posted image----------user posted image

Schlusswort zu Extra Tours.
So eine Organisation wie bei Extra Tours habe ich noch nicht erlebt. Es wurde alles so gemacht wie es besprochen wurde. Man wurde rundum versorgt und musste sich um nichts kümmern.
z.B. Habe ich von Deutschland aus mit Extra Tours schon Verbindung aufgenommen wegen der Ausflüge. Sie teilten mir per Mail mit das Sie sich am zweiten Tag bei mir per Fax melden. Das geschau auch so. Und nach einigen Telefonaten, waren alles Ausflüge unter Dach & Fach.
Also noch mal ein GROSSES LOB an das Team von Extra Tours.
Bericht von Daniela, Mandy, Uwe & Jan

user posted image


Über den nächsten Link kommt Ihr auf eine Seite wo Ihr alle Fotos nochmal in groß anschauen könnt.

alle Bilder (groß)
Top reaggefan[æ]freakmail.de  
 
Webmaster Extra Tours
19-01-2005, 17:02:39 19-01-2005, 17:02:39
Post #1
 





user posted image




Der Bereich Gäste-Reiseberichte ist
eröffnet.

Ich würde mich freuen, wenn viele Gebrauch davon machen würden.



Webmaster

 
Top webmaster[æ]extratours-sosua.de  
 
 [ ] [7]


Vielen Dank


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.