Gästebuch

Aus rechtlichen Gründen distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten aller Webseiten, auf die in den folgenden Einträgen verwiesen wird.


Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 11 12 13 | » ] [116] 
g schrieb am 17-04-2007, 18:08:39:
nett mit anzusehen wie so ein, für mich besonderes Handy weiterlebt!!

nette seite hierzu!
 
Jürgen Germersheim schrieb am 11-04-2007, 13:08:40:
hi. Tolle Seite! Da will ich mich doch erstmal verewigen. Freue mich natürlich auch über einen Besuch auf meiner HP Wink
 
pc-schmiede pc-schmiede schrieb am 19-07-2006, 13:54:09:
Hab ich durch zufall gefunden.Es lohnt sich!!!
 
kohlermax schrieb am 11-07-2006, 22:34:25:
hi, benutze mein s40 immer noch zum arbeiten, bis auf dass ich nicht mehr in den nachrichten-ordner komme läufts noch leinwandfrei Wink
 
helge schrieb am 07-03-2006, 11:24:23:
Auf den kriminell-idiotischen Vorschlag eines "cow&chicken" zum Einstieg in eines der berüchtigten Schneeballsysteme sollte man nicht eingehen, wenn man nicht eingehen will...
 
Cow&Chicken schrieb am 05-03-2006, 21:34:15:
Ich habe diesen Artikel an einem schwarzen Brett gefunden
: und ich
: entschied mich, das mal auszuprobieren. Vor einigen Tagen habe ich die
: Zeitungen
: durchstöbert und bin dabei auf einen Artikel, ähnlich wie diesen hier
: gestoßen, der
: sagte, man kann tausende von Euro innerhalb von ein paar Wochen verdienen.
: Einzige
: Bedingung ist eine Investition von 30 Euro ! Ich habe mir gedacht, dass das
: irgendein
: Scherzartikel ist und war, wie die meisten von uns wahrscheinlich, erst
: mal skeptisch
: und so las ich weiter. Auf jeden Fall stand da geschrieben, dass man 5
: Euro zu jedem
: der 6 Namen und Adressen, die in diesem Artikel angegeben sind, senden
: soll. Dann
: setzt du Deinen Namen an die 6te Stelle der Liste und postest den Artikel
: in mindestens
: 200 Newsgroups. (es gibt tausende), die findet man überall ! So, nachdem
: ich so
: drüber nachgedacht habe und ich es erst mal ein paar Leuten erzählt habe,
: spielte ich
: mit dem Gedanken, es auszuprobieren. Ich habe mir gedacht, was solls, was
: habe ich
: schon groß zu verlieren außer 30 Euro und 6 Briefmarken… Schließlich gab
: ich dann den Stein des Anstosses
: NUN RATET MAL!!!! Innerhalb von 7 Tagen bekam ich
: Geld
: per Post! Ich war verblüfft!!! Ich habe mir gedacht, dass würde bald
: enden, aber es kam
: weiterhin Geld. In meiner ersten Woche habe ich ca. 75 Euro verdient. Am
: Ende der
: zweiten Woche hatte ich dann schon insgesamt Über 570 Euro ! In der
: dritten Woche
: habe ich über 1200,- abgesahnt und es wurde noch mehr!! Dies ist nun meine
: vierte
: Woche und alles in allem habe ich etwa 3500 ,- verdient und es kommt
: weiterhin
: schnell mehr dazu!! Das alles mit nur 30 Euro und 6 Briefmarken. Und nun
: versuch es
: einfach auch mal auch bei dir wird es funktionieren. Lasst mich erzählen
: wie das
: funktioniert und noch wichtiger, warum es funktioniert. Nun, am besten Ihr
: macht JETZT
: eine Kopie von diesem Artikel, damit Ihr diesen Bericht auch offline zur
: Hand habt,
: wenn Ihr ihn braucht. Ich verspreche Euch, dass, wenn Ihr den Anweisungen
: genau
: folgt, Ihr mehr Geld verdient als Ihr gedacht habt und das auf eine so
: einfache Art und
: Weise! Vorschlag: Lest aufmerksam den ganzen Artikel! (Druckt ihn aus oder
: loaded
: ihn Euch down.) Folgt den einfachen Anweisungen und schaut dabei zu, wie
: das Geld
: reinkommt! Es ist einfach. Es ist legal. Und Deine einzige Investition 30
: Euro (plus
: Briefmarken). WICHTIG: Es ist kein Märchen; es ist nichts unsittliches; es
: ist nicht illegal
: und es funktioniert wirklich!!! Wenn Du Dich an alle der folgenden Regeln
: hältst, dann
: wirst du einiges an Erträgen bekommen. BITTE BEACHTET: Folgt diesen
: Anweisungen
: GENAU und 3000 Euro oder mehr innerhalb von 20 bis 60 Tagen können Deine
: sein.
: Dieses Programm ist so erfolgreich, weil es auf der Höflichkeit und
: Ehrlichkeit der
: Beteiligten beruht. Bitte setzt diesen Erfolg weiter fort, indem Ihr
: ernsthaft und
: aufmerksam die Anweisungen befolgt. Du wirst nun Teil am Mail Order
: Business. In
: diesem Geschäft ist Dein Produkt nichts greifbares oder solides, es ist
: eine
: Dienstleistung. Dein Geschäft befasst sich damit, Mail Listen zu
: entwickeln. Viele große
: Unternehmen zahlen frohen Mutes hohe Summen für Qualitätslisten. Wie auch
: immer,
: dass Geld das sie durch die Mail Listen verdienen ist sekundär im
: Gegensatz dazu,
: was Leute wie Du und ich bekommen, wenn man auf der Liste steht. Hier sind
: die 4
: einfachen Stufen zum Erfolg:

: STUFE 1:
: Lege Dir 6 einzelne Stück Papier zurecht und schreibe Folgendes auf jedes
: dieser
: Papiere: BITTE SETZ MICH AUF DEINE MAILLISTE
: gib gegebenenfalls deine e mail an .
: Besorgt Euch nun 6 einzelne 5
: Euro SCheine. Als nächstes steckt Ihr das Papier mit dem Schein in
: einen Umschlag
: und schließt diesen. Jetzt solltest Du 6 Briefumschläge vor Dir liegen
: haben, in denen
: JEWEILS ein Papier, der den o.g. Satz beinhaltet, und einen SChein drinnen
: sein sollte.
: Somit gründest du gerade einen Service. DIES IST 100%ig LEGAL! Du forderst
: einen
: legitimen Service an und bezahlst dafür! Wie die meisten von uns, war ich
: sehr
: skeptisch und besorgt was die gesetzlichen Aspekte anbelangt. Ich habe
: beim U.S.
: Post Office (1-800-725-2161) nachgefragt und sie bestätigten mir, dass es
: wirklich legal
: ist! Jetzt sende die Briefumschläge zu folgenden Adressen:

1.) Talha Metin, Karlstrasse 15/1, 74366 Kirchheim, Germany

: 2.) Wolfgang Leonhardt, Mitterbergen 406, A-7572 Deutsch Kaltenbrunn, Austria

: 3.) Thomas Reiche, Schönbrunnstr.3, 01097 Dresden, Germany

: 4.) Tobias Schmoll, Drosselweg 6, 34327 Körle, Germany

: 5.) Markus Hermann, Am Rotberg 47, 53489 Sinzig Germany

6.) Adrian Wangerin, Holbeinweg 41, 70192 Stuttgart, Germany
: STUFE 2:
: Nun streich die #1 von der Liste die Du eben gerade gelesen hast und rücke
: die
: anderen Namen nach (die sechste Nummer wird 5, 5 wird 4, usw...) und füge
: DEINEN
: Namen an die sechste Stelle in der Liste. STUFE 3: Ändere an diesem
: Artikel so wenig
: wie möglich, nur was wirklich sein muß. Er sollte möglichst original
: erhalten bleiben.
: STUFE 4: Jetzt postest (also veröffentlichst) Du Deinen ergänzten Artikel
: in mindestens
: 200 Newsgroups. (Ich denke es gibt ca. 16.000 in die dieser Artikel passt)
: Alles was du
: brauchst sind 200, aber bedenke, je mehr du postest um so mehr Geld machst
: Du! Das
: ist lückenlos gesetzmäßig! Wenn du irgendwelche Zweifel hast, dann schlag
: unter Titel
: 18 Sec. 1302 & 1341 der Post Lotterie-Gesetze nach. Behaltet eine Kopie
: von diesen
: Stufen und wann immer Ihr mal wieder Geld braucht, könnt Ihr das wieder
: und wieder
: verwenden. BITTE DENKT DARAN, dass der Erfolg dieses Programms auf der
: Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit der Menschen basiert und deren
: gewissenhaften
: Befolgung der Regeln. Nur dadurch habt auch IHR was davon!!! Wenn Du
: ernsthaft und
: ehrlich bist, wird dieses Programm weiterbestehen und das Geld was so
: viele andere
: bekommen haben wirst auch Du besitzen. ANMERKUNG: Ihr solltet vielleicht
: jeden
: Namen und Adresse von den Leuten die Euch zugesendet worden sind irgendwo
: speichern, z.B. auf dem Computer. Das bestätigt die ECHTHEIT dass Ihr
: wirklich einen
: Service anbietet.
Wenn jetzt jede Post
: gedownloaded oder ausgedruckt wurde und die Anweisungen aufmerksam befolgt
: wurden, dann sind sechs Mitglieder als Listenersteller mit jeweils 5 Euro
: vergütet
: worden. Dein Name wird in der Liste nach oben rutschen und wenn er dann
: die
: Position 1 übernommen hat wirst du tausende von Euro´s in Deinem
: Sparstrumpf sammeln können!!!! Was für eine Gelegenheit für nur 30 Euro
:
: für jeden der ersten sechs Leute in der obigen Liste). Versende die
: Umschläge jetzt,
: füge Deinen Namen hinzu in der Liste und Du bist nach verifizierung im Geschäft!

: TIPPS WIE MAN IN NEWSGROUPS POSTET--------
: STEP 1) Du musst nicht noch mal den ganzen Artikel schreiben für Dein
: eigenes
: Posting. Markier einfach den ganzen Text und wähle Kopieren (Strg+C) STEP
: 2) Öffne
: ein leeres Notepad und füge nun mit dem Befehl Einfügen (Strg+V) den Text
: ein. Jetzt
: kannst Du Deinen Namen der Liste hinzufügen. STEP 3) Speicher Deine
: Notepaddatei
: als Textdatei. Du kannst nun immer wieder darauf zurückgreifen. STEP 4)
: Benutze
: Netscape oder den Internet Explorer und suche nach verschieden Newsgroups
: (Online
: Foren, Massage Boards, Chat Seiten, Diskussionen.) STEP 5) Besuch diese
: Message
: Boards und poste diesen Artikel als eine neue Nachricht und hebe diese
: besonders
: hervor. Einfach den kopierten Text einfügen. Schreib nun noch was
: interessantes in die
: Betreffzeile, dass es auffallend ist. (Es sollen ja möglichst viele
: lesen!) Klick auf den
: Post Message Button und FERTIG bist du mit Deinem ersten Eintrag!
: Gratulation.... DAS
: IST ES!!! Alles was Du machen musst ist, von einer Newsgroup zur nächsten
: zu
: springen und diesen Prozess fortzusetzen. Bist Du erst mal im Trott,
: dauert es nicht
: länger als 30 Sekunden für jede Newsgroup. Viel Spass und denk daran :
: wenn Du alle
: Anweisungen genau befolgst sind dir viele viele Euro sicher…
: ---ich hab s probiert , solange man ordentlich postet und die community nicht verärgert -ists ne prima sache !
 
D.Kunz schrieb am 26-01-2006, 23:44:18:
Gemeinde der S40 Nutze !
Haltet durch es kommen auch wieder bessere Zeiten...Oh My!)
 
Mirco Hannover schrieb am 22-12-2005, 18:16:55:
ich habe mir erst 2005 ein S40 zur Internetverbindung mit HSCSD über E+ zugelegt.
Jetzt scheint jedoch Infrarot nicht mehr zu funktionieren und ich suche das passende Datenkabel.

Hat jemand einen Tip oder das Datenkabel?
Bitte hier eintragen.

Danke und Frohe Weihnachten
 
Paul schrieb am 06-01-2005, 20:39:08:
hier ist ja kaum noch was los...
was ist denn mir dem forum?
würd auch gerne mal wissen wieviele noch ihr s40 benutzen Smile
 
 [ 1 2 3 ... 11 12 13 | » ] [116] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.