Willkommen in Martins Gästebuch


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine WebSeite:
Deine Stadt:


 [ 1 2 | » ] [20] 
22-08-2006, 13:31:57 22-08-2006, 13:31:57     #20
Mike (84.138.222.97)
: Kaufungen
 
Lebt Möhn noch? Der Kiraly?
 
10-01-2005, 13:55:18 10-01-2005, 13:55:18     #19
Müller (Mü) (213.7.102.200)
: Spangenberg
eMail: ender24_7[æ]web.de
 
Man kann sein Leben verändern, sich der Frau gegenüber etwas anpassen, mal ein Treffen mit Freunden absagen, weniger Gas geben usw., aber niemals sollte man seine Freunde derart vernachlässigen bzw. VERGESSEN!!! Möhn, das hätte ich niemals von Dir erwartet!!!!!
In loving memory of Monetic-Batmöhn
 
03-01-2005, 23:03:04 03-01-2005, 23:03:04     #18
Rol, der in letzter Zeit wieder öfters Licht in Ma (80.138.71.223)
: Melsungen gegenüber Möhn
WebSeite: http://www.fsc-gensungen-felsberg.de  
Naja,
ich kann nur die Sachen niederschreiben, die ich live mitbekommen habe oder aus 1. Hand erfahre. Falls sich der Schöni geändert hat bin ich der Letzte den das nicht freut. Treffen tut er sich mit euch - ok.

Mit uns nicht mehr, was viell. spätestens nach der Erstellung dieser Seite auch verständlich erscheint. Dies kann aber absolut nicht der Auslöser sein, da schon seit Monaten nichts mehr mit uns läuft.

Fakt ist auch: Wenn er Streß mit seiner Frau hat und sie sich nicht sehen (heftiger Streß; so war es zumindest bei den mir bekannten 2 Fällen) ist er KOMPLETT anders und wieder ganz der Alte. Übrigens war seine Freundin auch immer nett wenn wir uns gesehen haben. Nur der Möhn war wie aus einer anderen Welt. Keine eigene Meinung, nur Händchen gehalte (selbst bei Länderspielen) und scheinbar nicht mehr zu einer eigenen Meinung fähig ("bloß nix falsches sagen - dann ist die Frau sauer").

Mir kann keiner erzählen dass es normal ist seine Freunde (im August war definitiv noch nicht der Streß, den wir heutzutage haben sollen) vor der Tür stehen zu lassen wenn die Frau ruft und abzuwimmeln. Das war eine wirklich absolut überkrasse Aktion. Wer das live erlebt hat weiß wovon ich rede (einer war ja dabei).

Ich will mit der Seite nicht nur aufklären sondern ihn vielleicht auch provozieren. Viell. kennt er die Seite ja mittlerweile (was ich schon denke und hoffe) und er soll sich einfach mal durchlesen, was in den letzten 2 Jahren so passiert ist.

Wenn er meint alles ist anders kann er ja mal selbst Feedback geben. Wenn er es nicht öffentlich tun will - meine Kontakte (Handy, E-Mail...) hat er.

Und noch eines zu guter Letzt: Ich hätte einfach mal gerne ein paar Erklärungen für diverse Vorfälle.

Leider kam das einzig ausgemachte Treffen ja wegen bekanntem Grund nicht zustande.
 
03-01-2005, 18:38:57 03-01-2005, 18:38:57     #17
Florian (195.37.30.25)
: Lüneburg, aber ehemals 300m zum Hopfenort
 
So, will noch was anmerken: War in der Tat vor Weihnachten mitm Schöni einen heben und es war sehr lustig. Seine Freundin ist sehr nett und er scheint mit ihr sehr glücklich zu sein. Mein Fall ist es zwar nicht, dass sie oft in der 1. Person Plural reden, aber da gibt es sicherlich auch andere Paare die das so handhaben...lange Rede, kurzer Sinn: Als Externer kann ich mich also nicht beschweren, bin selten in Meg und als ich jetzt da war haben wir was gestartet! Auch mir kam zu Ohren, dass aus seiner Sicht andere Gründe für das Ignorieren der Verfasser dieser Seite sprechen...ob diese gerechtfertigt sind oder nicht, kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber auf jeden Fall schade, dass es anscheinend keine Chance gibt, Unstimmigkeiten in einem Gespräch auszuräumen...
 
21-12-2004, 16:13:03 21-12-2004, 16:13:03     #16
Rol (80.138.78.43)
: Melsungen, 50 Meter Luftline von Möhn
WebSeite: http://www.fsc-gensungen-felsberg.de  
Hmm,
schön wäre es ja. Aber leider hat sich der Möhn noch nie (!!!) auf der Christmas Party blicken lassen. Wir haben ihn die letzten 2 Jahre auch gefragt und er wollte nicht. Er könnte ja seine Frau mitbringen - keine Ahnung warum er dass nicht macht...

Werde nach Weihnachten die Seite aktualieren: Neue Pics, neue Punkte bei der Story! Lasst euch überraschen!

Gruß
Rol
 
20-12-2004, 18:10:47 20-12-2004, 18:10:47     #15
Steffen (80.138.67.195)
 
Hat jemand die Macht den Moehn dazu zu bringen am 23 in die KUFA zu kommen?
Ich will es hoffen...
 
17-12-2004, 16:05:44 17-12-2004, 16:05:44     #14
Sebastian (217.184.203.179)
: Göttingen
 
Unglaublich!!
Das Idol meiner Jugend kehrt seinen Buddies den Rücken....und das alles für ne Olle?!? Mad
Sicher sind wir alle schonmal der Versuchung namens Frau erlegen Wub ... aber dafür die Menschen aufgebebn, die einen (fast) das ganze bisherige Leben begleitet haben?? Sad
Traurig, traurig....

Gruß

Sebastian
 
14-12-2004, 11:43:28 14-12-2004, 11:43:28     #13
Tammy (193.254.108.81)
 
Schade um den Martin. Ich habe das auch schon von vielen Leuten gehört, dass er sozusagen seinem ganzen alten Freundeskreis den Rücken gekehrt hat.

Und keiner weiß wirklich warum. ich wäre ja mal gespannt was passiert, wenn zwischen den beiden schluß ist und er wieder in die pension "mama" zurückziehen muß, seine kassler klicke verliert (die er nur wegen seiner freundin hat).

bei manchen macht liebe wirklich blind - und manche leben dabei noch in einer diktatur Sad
 
05-12-2004, 14:14:10 05-12-2004, 14:14:10     #12
Elle (80.184.126.140)
 
Ein Idol verrät seine Anhänger... Man hört schon von dem einen oder anderen, dass er aus dem Leben genommen wird durch die unwiderstehlichen Reize der Frau... Aber das ist doch vergänglich, eine Freundschaft nicht, gesetzt dem Fall, es ist eine wahre Freundschaft.
Ich bin desillusioniert! Wach auf, Martin!
Wo ist da die Gleichberechtigung geblieben? Wink
 
03-12-2004, 17:51:27 03-12-2004, 17:51:27     #11
Karl F. Braun (217.185.110.169)
: Freiburg
 
Was ist denn bitte hier pasiert? Und das alles für die weibliche Seite. Möhn, der Druck in allen Ehren, aber gleich seine Freunde aussperren? Ich unterstütze die Aktion "Möhn zurück ins Leben" 100%ig!
 
 [ 1 2 | » ] [20]

Die Firma dankt für deinen Eintrag!


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.