Mein Gästebuch


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail-Adresse:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ 1 2 | » ] [16] 
Rolf Liczmanski


04-07-2007, 07:58:09 Datum: 04-07-2007, 07:58:09     EintragID: 16     194.97.231.56

Frage an den Vorstand:

Wo finde ich etwas über die HV / CM in Bad Blankenburg?

Oh My!
top  
 
Jürgen Krämer


: Blankenheim/Ahr
06-06-2007, 11:06:34 Datum: 06-06-2007, 11:06:34     EintragID: 15     84.63.244.230

ich hoffe nur, dass viele Mitglieder von DER CLUB dieses Gästebuch einmal lesen, um zu erfahren wie mit ehrenamtlichen Mitarbeitern in DER CLUB umgegangen wird. Ich hoffe das in Bad Blankenburg mal einigen GFV Mitgliedern gesagt wird, das es so nicht geht und DER CLUB irgendwann "abstürzen" wird, wenn weiter so gehandelt wird. Alleine die hohen Jahreskosten des Sachbearbeiters sollten bei den Mitgliedern von DER CLUB Bedenken erwecken. Es sind immerhin Mitgliedsbeiträge.
Präsidialstruktur??? Präsident von DER CLUB?? hört sich ja besser an als 1. Vorsitzender, oder?? Geltungsbedürfnis??? etc.
top jkraemer.bl.[æ]arcor.de   
 
Kurt Neba


: Bad Dürkheim
04-06-2007, 12:14:45 Datum: 04-06-2007, 12:14:45     EintragID: 14     84.173.101.167

Obwohl ich nicht nur als Beisitzer zurückgetreten bin, sondern auch meine Mitgliedschaft gekündigt habe, verfolge ich noch das Geschehen in DER CLUB. Wenn hier im Gästebuch von Enttäuschungen die Rede ist, wundert mich das nicht. Es gibt leider einige Herren, die glauben, alles bestimmen zu können und die es auch mit persönlichen Beleidigungen nicht so genau nehmen. Andererseits legen sie bei auch nur geringsten Widersprüchen eine Empfindlichkeit an den Tag, dass man wirklich nur den Kopf schütteln kann. So lange diese Herren die Musik machen, wird es immer wieder Enttäuschungen von Mitarbeitern geben, weil diese lediglich ausgenutzt werden, um die Maschinerie am laufen zu halten. Meiner Meinung nach könnte DER CLUB schon wesentlich weiter sein, wenn allen Mitarbeitern gegenüber die erforderliche Loyalität seitens der Macher entgegengebracht würde.
top k.neba[æ]t-online.de   
 
Rolf Liczmanski


: Hohenstein
16-05-2007, 07:00:33 Datum: 16-05-2007, 07:00:33     EintragID: 13     194.97.231.34

Hallo Bernd,

kein Problem, ich kann Dir helfen. Melde Dich bitte bei mir.

Gruß
Rolf Liczmanki
top tischtennis-roli[æ]freenet.de  http://people.freenet.de/tischtennis-roli  
 
Bernd Christann


: Idar-Oberstein
14-05-2007, 13:41:24 Datum: 14-05-2007, 13:41:24     EintragID: 12     199.221.7.30

Liebe Tischtennisfreunde,
letztes Jahr war ich bei der Senioren-WM in Bremen.Leider sind mir durch unglückliche Umstände meine Bilder verloren gegangen. Wer hat ebenfalls Fotos oder sonstige Bildaufnahmen gemacht und kann mir diese gegen Kosten zur Verfügung stellen?
Gruß
Bernd
top bchristann[æ]web.de   
 
Jürgen Krämer


: Blankenheim/Ahr
08-02-2007, 09:56:56 Datum: 08-02-2007, 09:56:56     EintragID: 11     84.63.251.144

Liebe Mitglieder,
leider ist dieses Gästebuch die einzige Möglichkeit euch zu informieren. Wie ich am 08.01.07 schrieb, bin ich aus dem GFV ausgeschieden. Warum, habe ich auch gesagt. Leider sind die "Beiden" aus dem Redaktionsteam nicht in der Lage aufzuzeichnen warum die Clubmitteilung Nr. 14 "unter dem Niveau" von DER Club sein soll. Wer so massive Kritik an ehrenamtlichen Mitarbeitern übt, sollte auch in der Lage sein, die angeblichen Fehler aufzuzeigen, sodass man darüber diskutieren kann. Nichts dergleichen ist geschehen. Stillschweigen von allen Seiten. Anscheinend hat DER CLUB genügend Bewerber für das Amt des Stellv. Vorsitzenden für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, 1. Vors.?? Ich habe, wie ich schon im Januar sagte, nach bestem Wissen und Gewissen meine Arbeit für DER CLUB gemacht. Alleine die Zusammenstellung der Clubmitteilung bedarf Tage und wochenlanger Arbeit am Computer. Aber gerade die Beiden Redaktionsmitglieder warfen ihre einmal getroffenen Entscheidungen immer wieder um. Folge: Umstellungen im Layout etc. Bevor die CM 14 in Druck ging, haben alle Redaktionsmitglieder eine CD mit der kompletten CM 14 erhalten um sie zu kontrollieren. Es kamen keine Einwände. Aber nach Erscheinen dann diese Kritik die ich sehr persönlich genommen habe. Bis auf Werner Lüderitz (telefonisch), Anfang Januar 2007, nach meiner Kündigung, hat es keiner aus dem Redaktionsteam, geschweige GFV Vorstand für nötig befunden sich einmal bei mir zu melden. Ich kann dem GFV, vor allem unserem Ehrenvorsitzenden nur raten, kommt von eurem "hohen Roß" herunter, sonst she ich für die Zukunft von DER CLUB schwarz, noch ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden.
Ich wünsche DER CLUB jedenfalls alles Gute und viel Glück sowie sportlichen Erfolg.

Euer

Jürgen Krämer
top jkraemer.bl[æ]arcor.de   
 
Rolf Liczmanski


15-01-2007, 11:23:20 Datum: 15-01-2007, 11:23:20     EintragID: 10     194.97.231.144

Ich bin sehr traurig über diese Entwicklung und denke hier gibt es ein Führungsproblem - nicht erst ab 2006! Sad Sad

Dennoch hoffe ich auf Besserung!

ROLI
top  
 
jkraemer.bl@arcor.de


08-01-2007, 11:03:00 Datum: 08-01-2007, 11:03:00     EintragID: 9     84.63.239.113

Werte Clubmitglieder,
mit sofortiger Wirkung bin ich vom Amt des stellv. Vorsitzenden für Öffentlichkeitsarbeit zurückgetreten.
Grund: massive Vorwürfe zweier Redaktionsmitglieder, die Club . Mitteilungen nr. 14 seien unter dem Niveau von DER CLUB. Ich habe mit bestem Wissen und Gewissen gearbeit. Die einzelnen Beiträge kommen von Mitgliedern und sind nicht von mir. Es tut mir leid, aber solchen Umständen ist eine gute Zusammenarbeit nicht möglich. Die Mitglieder müssen sich in Bad Blankenburg Gedanken machen, welche Ansprüche sie an ehrenamtliche Mitarbeiter stellen. Jeder gibt sein Bestes. und "Nobody is perfect". Nun haben wir schon drei vakante Positionen. Wie soll das weitergehen?
Ich wünsche jedenfalls DER CLUB alles Gute möge sich alles zum Besten wenden und alle Positionen schnell bestzt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Krämer
top  
 
Andrea


: Düsseldorf
28-09-2006, 10:29:16 Datum: 28-09-2006, 10:29:16     EintragID: 8     212.202.138.24

Habe ein witziges Online-Tischtennis-Spiel bei ARAG, dem Sponsor von Borussia, gefunden Rolleyes : http://www.arag.de/de/service/spielspass/content.shtml
top  
 
Hans-Günter Laabs


01-11-2005, 18:21:07 Datum: 01-11-2005, 18:21:07     EintragID: 7     217.251.199.234

Durch Zufall erhielt ich (im hohen Norden) ein Heft Ihrer Zeitschrift und war gleich davon angetan. Als mir dann Frau Blasberg nach Anfrage einige weitere Hefte aus zurückliegenden Jahren schickte, war meine Freude noch größer und ich möchte mich auch auf diesem Wege recht herzlich dafür bedanken.
Ich wünschen Ihnen und Ihrem Redaktionsstab weiterhin viel Freude an dieser schönen Arbeit, mit der Sie vielen Menschen ein Freude bereiten!
Viele herzliche Grüße
Ihr
Hans-Günter Laabs
top hglaabs[æ]t-online.de   
 
 [ 1 2 | » ] [16]

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.