Willkommen beim Gästebuch JG 27


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 25 26 27 | » ] [240] 
Sebastian Stiegler schrieb am 28-06-2017, 21:16:56:
Hallo,
mein Stiefopa war Mechaniker in der I. Gruppe. Sein Name war Gerhard Fritzsch und kam aus Wiesa/Erzgebirge. Kennt ihn jemand, oder weiß jemand für welche Maschine, Piloten er verantwortlich war? Leider weiß mein Stiefvater darüber gar nichts, weil es ihm nicht wichtig war. Es wäre schön, wenn sich was herausfinden lassen würde.
MfG,
S. Stiegler
 
Sabine SCHMITZ Malmedy schrieb am 06-06-2017, 22:54:32:
Archiv-Site
ARCHIV - CLICK
 
Sabine SCHMITZ Malmedy schrieb am 06-06-2017, 22:52:30:
Archiv-Site[B]
[URL=http://www.cieldegloire.com][/URL]
 
Sabine SCHMITZ Malmedy schrieb am 06-06-2017, 22:51:05:
Archiv-Site[B]
 
Rene Karassek / Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung 53721 Siegburg schrieb am 01-12-2016, 13:08:19:
Hallo zusammen,

Absturzstelle gefunden....

Wir suchen Infos zu:
Lt. Hans Joachim Schliedermann 10. / JG 27 / Stab ?
Vermisst seit dem 21.9.1944 im Raum Siegburg-Bonn..
Alle Informationen, Fotos, etc...sind willkommen.

Horrido

Rene Karassek
Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung
 
Helmut Frenken 52525 Heinsberg-Oberbruch schrieb am 10-08-2014, 22:42:51:
Hallo, ich recherchierte den Absturz eimner ME Bf 109 am 25.02.1955 in Oberbruch (Stadt Heinsberg). Es soll sich um die "Messerschmitt Bf G-14/AS, JG 27, II. Gruppe, 7. Staffel Werk.Nr. 785840, weiße 15 mit Pilot Uffz Hans Mayer gehandelt haben. Maschine und Pilot wurden am 12. und 13. März 1980 ausgegraben und Hans Mayer wurde in Ratheim beigesetzt. Kann mir jemand mehr über Pilot und/oder Maschine berichten - ich würde mich darüber sehr freuen.
 
Franz König schrieb am 29-09-2011, 18:28:28:
Hallo,
mein Vater Franz König war von 1936 in der Legion Condor und während des gesamten 2. Weltkrieges im Einsatz als Flugzeugführer einer Messerschmidt Bf 109 an allen Einsatzgebieten, Antwerpen, Rotterdam, England, Afrika, auf dem Balkan und zu Letzt Verteidigung von Berlin und des Ruhrgebietes.
Geboren ist mein Vater Franz König 1914, in Priesern Kreis Kaplitz in Böhmen. Sein Stammgeschwader war das JG 27 in Rheine, was in Afrika ja Rommel unterstellt worden war. Mein Vater ist 1998 verstorben.
Wer kann mir nähere Informationen über den Werdengang meines Vaters im JG 27 geben?
Für Informationen, oder sogar Fotos wäre ich sehr danbar. Gruß Franz König
 
canonne schrieb am 16-07-2011, 00:04:45:
HI, I am researching all pilots of JG 27 (or from others Luftwaffe units) who trained in JG 103 and JG 105.
Thank you very much
Regards
Philippe Canonne
canonne.phil@wanadoo.fr
 
Alex schrieb am 31-03-2011, 19:57:59:
tolle seite. ich schau öftersmal vorbei.
weiter so Big Grin
 
 [ 1 2 3 ... 25 26 27 | » ] [240] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2017 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.