Gästebuch der Ritter von Windeck



Wir werden hocherfreut sein, von Euch eine Nachricht zu lesen, sofern Ihr des Schreibens mächtig seid. Nur Mut!
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 6 7 8 | » ] [80] 
Gisela Berlin schrieb am 28-04-2015, 11:03:52:
Oh My! echt Spannend
 
Günter Bläsi // Spielleute Ridewanz 77743 Neuried schrieb am 19-07-2012, 20:38:00:
Hallo
Bei uns kam eine Anfrage an für das Burgfest 2013. Leider war auf unserem AB keine Rückrufnummer, den Namen hab ich schlecht verstanden. Vermutlich war es Ritter Deschner. Bitter rufen sie nochmal an (07807/955092) oder fragen Sie per Mail bei guenter@ridewanz.de nach.
Musikalische Grüße aus Ichenheim bei Lahr
Die Ridewanz(en)
i.A. Günter Bläsi
 
Andre Windeck Mönchengladbach schrieb am 17-04-2012, 09:31:49:
Schöne Seite !
 
herbert holzbrecher Biberach Riss Würtemberg schrieb am 19-05-2011, 17:57:57:
hallo
habt ihr an eurem mittelalterfest
einen parkplatz mit strom
da ich schlafabnoe (atempausen beim schlafen)habe
und nachts ein gerät benutze
würde gern bei euch im auto übernachten
 
renate glaser-belghiat schrieb am 11-11-2010, 14:32:55:
Heute war ich mit einer Schulklasse auf der Burg und ich bin sehr begeistert über die Führung unseres edlen Ritters. Es war ein super schöner und interessanter Vormittag. Der edle Herr Ritter hat der Schulklasse und uns Erwachsenen einen unvergesslichen Schulausflug beschert. Vielen Big Grin Dank Big Grin
 
Uschi K. Appenweier schrieb am 08-04-2010, 17:28:15:
Seid gegrüßt, Ihr edlen Ritter von Windeck
wann gedenkt Ihr wieder zum Großen Burg Feste zu laden?
Es würde uns freuen wenn wir wieder Euch besuchen dürften.
Eure Ergebenen Flachländler
 
Beatrix Posselt 77815 Bühl schrieb am 18-07-2009, 13:14:35:
Seid gegrüßt Ritter Comte de Brac!
Seid gegrüßt Graf Wolf von Eberstein!

Unser ehrenwerter Dank gilt dem edlen Ritter Comte de Brac für die vortreffliche Burgführung am 16.7.2009. Worte, Wetter und Empfang waren ausgezeichnet gewählt, ergänzt durch Witz von Graf Wolf von Eberstein. Es war für uns -12 Handelsfrauen aus Bühl- eine Ehre, Ihre ehrwürdige Burg besuchen zu dürfen.

Eure ergebenen "Bühler-Business-Frauen"
(Beatrix Posselt)
 
Conny Schlager Langnau i. E. , Schweiz schrieb am 02-08-2008, 21:16:31:
Seid gegrüßt, Ihr edlen Ritter von Windeck,ich möchte mich bei Euch bedanken für den wunderbaren Sonntagabend auf dem Burgfest, den ich mit meiner Tochter und meinem Sohn in Eurer Mitte verbrachte, und für Speis und Trank an Eurer Tafel. Diese Stunden werden mir sicher in schöner Erinnerung bleiben, und mir die Stunden versüssen, wenn ich wieder mal sehnsuchtsvoll an meine Heimat denke, auf deren geliebter Erde ich hoffentlich bald wieder wandle. Aus der Ferne grüß ich Euch von Herzen,
Eure Conny                                           
 
Ritter Reinhard, 1. Ritter von Windeck schrieb am 29-07-2008, 12:11:48:
Stolze Ritter von Windeck, an unserem diesjährigen Burgfest haben wir einen Zusammenhalt und eine Brüderschaft erlebt, wie es wohl besser nicht sein kann! Vielen Dank an jeden Einzelnen, der durch seine besondere Art, das Fest zu einem Erlebnis werden ließ. Ich bin mächtig stolz ein "Windecker" zu sein !!!
R E S P E K T & E H R E !
 
Maren, Burgfräulein derer zu Windeck schrieb am 10-06-2008, 21:30:59:
Ach was war das wieder für ein schönes, entspanntes und lustiges Wochenende !
Auch unser neuer Knappe sei löblich erwähnt, der sich bein seinem Einstand geschickt anstellte !
Da freut man sich doch noch mehr aufs anstehende Burgfest am 25.07-28.07.08
Eure Maren
 
 [ 1 2 3 4 5 6 7 8 | » ] [80] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.