Gästebuch von aom


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [14] 
xyz schrieb am 14-09-2004, 11:40:19:
finde die seite und das intro klasse .
weiter so leute!
Antifaschistische Grüße ins münsterland
 
mobster schrieb am 30-08-2004, 14:50:43:
das intro geht ja mal gar nicht.
punkt 1: das lied "bloody sunday" handelt von dem sogenannten "Blutsonntag" in Nordirland, bei dem britische Soldaten auf eine friedliche Bürgerrechtsdemonstration schossen und 13 Menschen ermordeten (http://www.irlandinit-hd.de/main_chap/bsbros.htm). Ist also keine antifaschistische Hymne, sondern eher ein Trauersong - unpassend.
punkt 2: ich weiß ja nicht, was du so in der realität mit knarren zu tun hast, aber dieses rumgepose hier ist schon ziemlich mackerhaft und peinlich.
weniger angeben, mehr machen!
 
Ein Auslaender.... schrieb am 29-08-2004, 16:20:58:
an alle linke: ihr seid gegen staat und so... warum denn geld von denen bekommen????? Wenn ich so denken wuerde, wuerde ich auch kein geld von den staat haben.... Aber es ist leicht zu protestieren wenn das bett warm ist und das essen immer da......
 
antifa[x]recklinghausen schrieb am 12-07-2004, 18:13:19:
hmm... der israel-text köntne ja wirklich eine basis sein für vernünftige solidarität mit israel (und nicht kritischer unfug!).
grüße ins münserland!
 
El Comandante Berlin schrieb am 09-07-2004, 17:28:01:
Ich schließe mich den Worten an! Für eine Kritische Solidarität mit Israel!
Für den Kommunismus!
Geht mal auf www.starkelinke.de Smile
 
antinationalst autonomia schrieb am 09-07-2004, 10:46:32:
...
 
kroll schrieb am 08-07-2004, 15:52:11:
bin über antifa.de bei euch gelandet. wünsch euch auf jeden fall viel erfolg bei eurer arbeit!
wollt ich nur mal los werden Smile
gruß......
 
Bremer schrieb am 10-06-2004, 10:34:53:
Der Israel Artikel (sinniger Weise gespickt mit Fahne - Symbole stinken) hat ja sicherlich seine richtigen Seiten - die Schlussfolgerung ist allerdings etwas mau. Wünschte mir eine grössere Ausseinandersetzung mit dem Thema und gerade mit linken israelische Standpunkten. Antifa kann nicht sein völkischen Nationalismus (welchen Israel praktiziert) sowie ein nationales Selbstverteidigungsrecht (Präventivschläge) für Staaten zu unterstützen.
Für eine kritische Solidarität mit Israel.
 
Antifa schrieb am 01-06-2004, 19:04:27:
Geiles intro Leute!!!
Weiter so!!
 
pio schrieb am 17-05-2004, 21:09:15:
eigenwerbung stinkt!!
www.dhhp.de

Wink
 
 [ 1 2 | » ] [14] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.