Gästebuch der Debattierclub AG am CBG

Willkommen im Gästebuch des Debattiercubs des CBG
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ ] [6] 
Webmaster schrieb am 13-07-2004, 18:08:40:
Eigentlich war die Debattierclub-AG für Schüler frühstens ab der Klasse 9/10 bzw. hauptsächlich für die Oberstufe konzipiert.
Durch die Entlassung zahlreicher Debattierclub-Mitglieder mit dem Abitur 2004 ist der Debattierclub mangels aktiver Mitglieder momentan eingeschlafen.

Wir benötigen also mindestens 5 aktive Schüler als "AG-Nachwuchs" !
Einige Ex-CBG- Schüler sind zudem nach dem Abitur an der Fortführung der AG interessiert.
Ich hoffe, dass beantwortet die Frage. -Smile
Für weitere Fragen stehe ich gerne auch persönlich zur Verfügung

Christian Deitmer (Studienreferendar am CBG)
 
Schülerin vom CBG (hätt niemand gedacht) Dülmen schrieb am 13-07-2004, 16:37:03:
Ab wie viel Jahren darf man eintreten??????
 
HAllo!!! schrieb am 15-03-2004, 12:18:24:
Komische Geräussche: uarrghhhh boioioioio, iuablloklatsch
 
kim schrieb am 15-03-2004, 11:51:34:
mach mir ein kind
 
der_depp schrieb am 12-03-2004, 18:17:32:
ich weiß ja net ob sie sich da vielleicht was ausgesucht haben das keine sau interessiert wenn dasnn dürfte man es nich debattierclub nennen sondern keine ahnung irgendein interessanten namen...mit dem namen und den themen kriegen sie nur komische menschen in die runde das denk ich zumindest...trotzdem toll das sie sich so einbringern in das schulgeschehen
 
Webmaster schrieb am 12-03-2004, 01:02:09:
Wäre schön wenn hier ein paar Anregungen für den Debattierclub stehen würden.
 
 [ ] [6] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.