Liebe Buch- und Geschichtsfreunde!

Hier können Sie Ihre Meinung zum Buch veröffentlichen.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [19] 
Webmaster Alfred Trossen schrieb am 24-08-2004, 18:38:59:
HINWEIS VOM WEBMASTER!
Bei aktiviertem Wizard Mode:
Geben Sie Ihren Text ein, dann: "Eintragen".

Gruesse vom Webmaster
 
Webmaster schrieb am 27-02-2004, 18:33:15:
Liebe Freunde meiner Gaestebücher!
Leider versuchen suspekte Typen meine Gaestebuecher für zwielichtige Angebote zu missbrauchen.
Solche Einträge werden selbstverstaendlich geloescht.
Der Webmaster
----------------------------------------
 
Joachim Seitz D-55425 Waldalgesheim schrieb am 25-06-2003, 09:26:12:
Lieber Herr Trossen,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag auf der Homepage unserer Pfarrgemeinde St. Dionysius Waldalgesheim und herzliche Grüße aus der romantischen Region am Rhein-Nahe-Eck!

Joachim Seitz
 
Alfred Trossen Spacecoast Florida schrieb am 30-04-2003, 16:19:00:
HELLO FROM USA !
Regards to the Website Visitors.
Again and again I'm rejoyced by
hospitality and the sympathetic
nature of American people.
--------------------------------------
ALFRED TROSSEN in USA,
hometown Longuich/Trier, Germany
 
müller 04105 Leipzig schrieb am 19-03-2003, 18:00:22:
Sehr geehrter Herr Trossen,

ihre Ausführungen über die Ereignisse
des zweiten Weltkriegs in meiner Heimat
Trier, finde ich überaus interessant.
Ich arbeite in Leipzig für ein Trierer
Reisebusunternehmen und freue mich immer
über gute Internet-Seiten aus meiner Region. Wo kann Ihr Buch käuflich erworben werden?
Viele Grüße aus Leipzig
Thomas Müller
 
Jack T. Curtis 8004 Cedar Drive, Rogers, AR 72756 USA schrieb am 18-01-2003, 23:37:24:
There are some inaccuracies in Hauprich's story regarding the finding of Lt. Baxter's remains by the CILHI. Baxter was my room-mate and Hauprich was helpful but he
'dropped the ball' after a time and two very good German friends actually initiated the contact with CILHI to dig for the remains. I had furnished a very good metal detector to a French friend who actually identified the parts as those of a P38 by finding a serial plate and sending the information to me. The real hero of the find was Lt. Manfred Klein who took the leader of the CILHI team excavating a site in Belgium to the crash site of Baxter. My French friend, Guy Coquillat, participated in the 'dig', Hauprich was nowhere to be found.
He sneaked in later with a photographer to get his photo taken with some of the parts of the aircraft. Yes, he visited me for over one month and departed owing me over $1000 and he, personally repaid only $400. His father paid some more but not all of the debt. Hauprich told me that he was a member of the BGS as a PHM. I later found that he was not in that Organization as told me by several German researching friends. Horrido!
 
Alfred Trossen Titusville USA und Longuich schrieb am 28-12-2002, 17:00:13:
Hallo Marc aus Trier-Irsch,
danke fuer den Gaestebucheintrag und das Interesse am einstigen Kriegsgeschehen in unserer Heimat, das ich als Jugendlicher hautnah erlebt habe. Gerne will ich Ihnen Infos geben, doch zurzeit bin ich in USA. Ich melde mich per Email, wenn ich wieder in Longuich bin.
Viele Gruesse und Neujahrswuensche
vom INDIAN RIVER, Space Coast Florida.
Alfred Trossen, Longuich
 
Alfred Trossen Titusville FL und Longuich schrieb am 28-12-2002, 16:49:08:
Guten Tag Herr Dahl,
herzliche Gruesse vom INDIAN RIVER FLORIDA. Vielen Dank fuer Ihren vorangegangenen Brief/Eintrag im Gaestebuch, der mich sehr gefreut hat.
Ich bin wieder an der Raumfahrtkueste fuer einige Zeit.

Beste Wuensche zum Neuen Jahr.

Alfred Trossen, Longuich
z. Z. in Titusville, Space Coast Florida
 
Alfred Trossen Longuich, z. Z. Titusville, USA schrieb am 28-12-2002, 16:20:18:
DIE SPACE COAST FLORIDA RUFT !
-----------------------------
Herzliche Gruesse und beste Wuensche fuer 2003 an die Freunde meines Buches und alle Gaestebuchbesucher.
Wieder bin ich am INDIAN RIVER praesent, wo auch ein Teil meines Buchkonzeptes entstand.
----------------------------------------
Alfred Trossen, Buchautor, Longuich
zurzeit Titusville, Florida
 
Marc Gehlen Trier-Irsch schrieb am 12-12-2002, 19:42:30:
Hallo Herr Trossen,

ich habe seit ein paar Tagen Kontakt mit Veteranen der 10th Armored Division und deren Angehörigen in den USA. Sie interessieren sich sehr für deutsche Aufzeichnungen aus den Kriegstagen, insbesondere für die Ereignisse aus Trier. Als ich nach guten Büchern und internetquellen suchte, stieß ich auf ihr Buch. Ich fände es toll, wenn sie sich einmal bei mir melden würden. Es wäre sicher eine interessante Möglichkeit, neue Informationen zu erhalten. (Wenn sie nicht sowieso schon in diese Richtung recherchiert haben Wink)
MFG Marc Gehlen
 
 [ 1 2 | » ] [19] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.