Unser Gästebuch
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 Zurück zum Damenpower  [ 1 2 3 ... 72 73 74 | » ] [664] 

 

Eintrag #664

bananen freaki :D 

20-06-2013, 21:31:39



 

 

 

Würd mich auch mal interesieren


 

 

Eintrag #663

casatschok 

20-06-2013, 21:30:15



 

 

 

Wie heißt du?


 

 

Eintrag #662

gdfhsg 

20-06-2013, 21:28:24



 

 

 

Hsg langenhagen ist geil!!! Big Grin


 

 

Eintrag #661

TV Eiche 

14-02-2010, 12:49:00



 

 

 

Helft unserem Freund Elvis!


Mit dem Kosovo verbindet
Elvis Berishaj nur der Pass

Voll integriert und trotzdem von Abschiebung bedroht: Wie ein 18-Jähriger
aus dem Kreis Hildesheim um seine Zukunft bangt

Hildesheim. Wenn Elvis Berishaj über den Kosovo redet,
hat er plötzlich einen Kloß im Hals. Der sonst so lebensfrohe, aufgeweckte junge
Mann zieht sich zurück und möchte am liebsten gleich das Thema wechseln.
Wieder in das Land zurückzukehren, aus dem er vor zwölf Jahren mit seiner
Familie geflohen ist, kann sich der 18-Jährige überhaupt nicht vorstellen.




„Ich habe da unten ja niemanden und würde auch gar nicht klarkommen,
weil ich die Sprache nur noch gebrochen spreche“,
sagt Berishaj in nahezu akzentfreiem Deutsch.

Elvis Berishaj denkt, lebt und fühlt wie ein Deutscher.
Mit seinem Herkunftsland verbindet ihn nur noch der Ausweis. „I
ch wurde da geboren, und auf dem Papier gehöre ich zu dem Land“,
sagt Berishaj.
Und weil ihn sein Pass als volljährigen Kosovaren ausweist,
soll der junge Mann mit den dunkelbraunen Haaren und
hellbraunen Augen abgeschoben werden.
Er ist bereits zur „Rückführung in den Kosovo“ angemeldet.
Sein Anwalt Dietrich Wollschlaeger erklärt,
was das bedeutet: „Elvis muss jeden Tag damit rechnen,
dass er abgeholt und abgeschoben wird.“
Der Anwalt ist verärgert über das Vorgehen der Ausländerbehörde
des Landkreises Hildesheim,
die „einen so hochgradig integrierten Ausländer“ abschieben will, ohne dessen Einzelfall
vorher zu prüfen.
Für Wollschlaeger ist klar, dass Berishaj „faktisch als Inländer anzusehen ist,
den man nicht seiner Heimat berauben darf“. Deshalb versucht er,
für Berishaj eine Aufenthaltsgenehmigung zu erstreiten.




Die Ausländerbehörde pocht in der Sache auf rechtliche Statuten.
Danach sei Elvis Berishaj verpflichtet,
die Bundesrepublik Deutschland zu verlassen, sagt Hans Lönneker,
Sprecher des Landkreises Hildesheim.
Ob und wann eine Abschiebung erfolgt,
hänge aber von der Regierung im Kosovo ab.
Das Maß der Integration sei bei der Entscheidung über
beantragte Aufenthaltserlaubnis aber zu berücksichtigen,
sagt Lönneker. Kurz nachdem Elvis Berishaj als Sechsjähriger
mit seinen Eltern und Geschwistern
in den kleinen Ort Dingelbe bei Hildesheim kam, spielte er auch schon
mit den anderen Kindern
in der heimischen Handballmannschaft des TV Eiche.
Bis heute ist er aktiv und spielt inzwischen in der A-Jugend,
aushilfsweise auch bei den Herren. Elvis ist einer,
auf den man sich verlassen kann“, sagt sein Trainer Jirka Strube.
Auch an seiner ehemaligen Schule in Ottbergen genießt Berishaj
selbst ein Dreivierteljahr nach seinem Realschulabschluss
noch einen ausgezeichneten Ruf. „Elvis war stets ein zuverlässiger, besonnener Schüler,
dem übertragene Aufgaben nie zu viel wurden“, beschreiben ihn seine
ehemaligen Lehrer in einem Brief an die Ausländerbehörde –
acht haben den Brief unterzeichnet. Auch seinen Ehrgeiz und den Ansporn,
für Ziele zu kämpfen, loben Lehrer und Schulleiterin.
„Den Ehrgeiz habe ich wohl im Handball gelernt“, sagt Berishaj,
der seinen Realschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 2,7 bestand.
Auch für die Zeit nach seinem Freiwilligen Sozialen Jahr, das er derzeit in einem
Dialysezentrum in Hildesheim absolviert,
hat Berishaj schon Pläne. „Ich möchte auf jeden Fall etwas Soziales machen
– entweder eine Ausbildung
zum Krankenpfleger oder ich besuche die Fachoberschule für Sozialpädagogik
.“ Wenn er dazu überhaupt noch die Gelegenheit bekommt.


 

 

Eintrag #660

dgfhbdf 

03-11-2009, 16:34:07



 

 

 

Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Laugh Mr. Green Mr. Green Mr. Green Mr. Green Mr. Green Mr. Green Mr. Green Mr. Green


 

 

Eintrag #659

admin 

30-10-2009, 12:42:08



 

 

 

Die neue Homepage lautet:
www.sg-ost.info


 

 

Eintrag #658

Kermit 

06-09-2009, 09:12:59



 

 

 

Smile Der sollte es eigentlich sein


 

 

Eintrag #657

Kermit 

06-09-2009, 09:11:50



 

 

 

Glückwunsch an die erste Damen zum Sieg. Klasse Sache, Mädels Oh My!)
Liebe Grüße


 

 

Eintrag #656

Papa 

13-08-2009, 09:37:47



 

 

 

Wo ist denn eure Homepage hin???


 

 [ 1 2 3 ... 72 73 74 | » ] [664] Zurück zum Damenpower 

Vielen Dank!

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.