Internes Forum


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 12 13 14 | » ] [198] 
AS schrieb am 04-07-2005, 11:02:47:
Ab sofort hat Kottingbrunn eine eigene Autobahnabfahrt, braucht ma nicht mehr durch alle Ortschaften fahren! lg AS
 
Werner schrieb am 30-06-2005, 09:21:36:
ZEITPLAN
Hartberg 08. – 10. Juli 2005




Freitag, 08. Juli 2005

10:00 – 19:00
Akkreditierung und Fahrzeugabnahme
19:30 – 20:00
Teamchefbesprechung



Samstag, 09. Juli 2005

08:00 – 11:00
Freies Training
11:15 – 11:35
Qualifying
12:00 – 12:30
Fahrerbesprechung
13:00 – 13:30
1. Short Race
13:45 – 14:15
2. Short Race
14:30 – 15:00
3. Short Race
15:15 – 15:45
4. Short Race
16:00 – 16:30
5. Short Race
16:45 – 17:15
6. Short Race
17:30 – 18:00
7. Short Race
18:15 – 18:45
8. Short Race
19:00 – 19:30
9. Short Race
19:30 – 20:00
Park ferme
20:30
Siegerehrung



Sonntag, 10. Juli 2005

08:00 – 18:00
Start 9 Stundenrennen
18:00 – 18:30
Park ferme
18:45
Siegerehrung
 
Werner schrieb am 21-06-2005, 08:12:53:
Wie immer eine Zusammenfassung der Teamchefbesprechung vom Donnerstag, dem 16.06.2005, in der Daytona Kartsporthalle.

Vorab möchten wir uns noch für die rege Anteilnahme an den Teamchefbesprechungen bedanken, es waren bis auf zwei Teams ALLE vertreten.

1.) Hartberg: Den Zeitplan für Hartberg bekommt Ihr in den nächsten Tagen zugesandt. Änderungen zum Vorjahr gibt es nicht. Es werden am Samstag die Short Races und am Sonntag das 9 Stundenrennen gefahren.

2.) Hartberg: Es wird in Hartberg der Park Ferme noch genauer BEWACHT, sollte ein Team bzw. ein Teamvertreter/Fahrer/Mechaniker usw. darin aufhalten wird es Sanktionen geben.

3.) Hartberg: Bitte vergesst nicht in Hartberg mussen alle Teams in den Boxen Unterlagen haben. Wird uns vom Bahnbetreiber vorgeschrieben.

4.) Hartberg: Am Ende der Veranstaltung bitte den ganzen Müll zu den vorgegebenen Containern bringen, solltet Ihr das nicht tun mussen wir eine Sonderschicht einlegen oder dafür ne Menge €uronen zahlen. Also bitte den Müll so wie im letzten Jahr zusammenräumen und wegstellen.

5.) Hartberg: Bei diesem Rennen ist das Fernsehen wieder dabei - das heisst Aufkleber müssen immer am Kart sein (solange der Vorrat reicht). Die eigenen Transparente könnt Ihr dann mit Absprache anbringen.

6.) Die Reifenbestellung sollte bei uns spätestens am 03.07.2005 eingelangt sein. Die Abholung erfolgt wie immer.

7.) Bei der TC wurde ein neues Abnahmeprotokoll für den Prüfstand besprochen. Es wird jede Abnahme Zeitlich/PS technisch usw. festgehalten und muss von dem jeweiligem Teamvertreter Unterfertigt werden. Wenn Interesse besteht bzw. damit jedes Team auch weiss was man unterschreibt sind wir gerne und jederzeit bereit den Prüfstand zu erklären. Wir denken so das Thema Abnahme etwas transparenter für alle zu machen.

8.) Es wurde auch ein Reglement besprochen das von den DREI technischen Vertreten überarbeitet worden ist und den technischen Teil noch genauer beschreibt. Es gab keine Änderungen nur genauere Erläuterungen. Dieses Reglement bekommt Ihr in den nächsten Tagen zugesandt, wird auch ab Montag auf unserer HP stehen. Zur Erläuterung: Die bisherigen kontrollierten Motore entsprachen alle dem alten und neuen Reglement.

9.) Es werden bei den nächsten Rennen drei Teams mit einer anderen Kurbelwelle an den Start gehen. Nummer 57, 16 oder 24 und 50, für Testzwecke.


Bis demnächst
Osmunde & Martin
 
AS schrieb am 17-05-2005, 15:32:24:
HW hab ich noch vergessen, er kommt auch!
 
AS schrieb am 17-05-2005, 13:29:41:
Fürs morgige Rennen haben bis jetzt zugesagt:
1. Fuchs
2. Fuchs Freund
3. Zeliska
4. Simhofer
5. Keglovits
6. Knausz
7. Teimer
8. Teimer jun.
9. Prosenbauer
10. Novotny???
11. Muhr (in Graz, kommt vielleicht)

lg
 
Werner schrieb am 12-05-2005, 09:17:38:
ZEITPLAN
Výsoké Mýto 03. – 05. Juni 2005



Freitag, 03. Juni 2005

08.00 – 15.45
Informations-Training
10.00 – 16.00
Akkreditierung und Fahrzeugabnahme
16.00 – 19.00
Offizielles Training
19.30 – 20.00
Teamchefbesprechung


Samstag, 04. Juni 2005

08.00 – 08.30
Warm Up
08.40 – 09.00
Qualifying
09.15 – 09.30
Fahrerbesprechung
10.00 – 19.00
Start 9 Stundenrennen
19.00 – 19.30
Park ferme
20.00
Siegerehrung
______________________________________________________________________

Sonntag, 05. Juni 2005

08.00 – 08.30
1. Short Race
08.45 – 09.15
2. Short Race
09.30 – 10.00
3. Short Race
10.15 – 10.45
4. Short Race
11.00 – 11.30
5. Short Race
11.45 – 12.15
6. Short Race
12.30 – 13.00
7. Short Race
13.15 – 13.45
8. Short Race
14.00 – 14.30
9. Short Race
14.30 – 15.00
Park ferme
15.30
Siegerehrung
 
Werner schrieb am 12-05-2005, 09:16:31:
Zusammenfassung Teamchefbesprechung!
HALLO ZUSAMMEN,

gestern fand wie immer in der Daytona die Teamchefbesprechung statt. Folgende Punkte sind zur Sprache gekommen:

1.) Den Zeitplan für Výsoké Mýto findet Ihr im Anang, wir werden auch in diesem Jahr am Samstag das 9 Stundenrennen und am Sonntag die Sprints fahren. Genauso wie letztes Jahr.

2.) Die Reifenbestellung für die CZ sollte bis 29.05.2005 bei uns sein, damit wir ein jedes Team versorgen können.

3.) Sollte noch irgend jemand Ersatzteile benötigen, wir fahren noch einmal vor dem Rennen ins MS Werk, deshalb bitte bestellen bis Mittwoch der KW 20.

4.) Ihr könnt am Donnestag dem 02.06.2005 ab 15.30 / 16.00 Uhr auf die Strecke bzw. in Fahrerlager. Die Möglichkeit besteht auch ab diesem Zeitpunkt noch mit den Karts zu fahren (auf eigene Kosten, Bezahlung mit Tschechischen Kronen)

5.) Es wird ab diesem Rennen eine offizielle Wechselphasen-Uhr geben, die für alle Teams ersichtlich ist. Sollte ein Team zu früh oder zu spät wechseln fallen alle Diskussionen flach.

6.) Bei der Motorenzerlegung des Jesolo Rennens waren alle geprüften - 22/8/1/77/6 - in Ordnung, somit wurde das Ergebnis offiziell.

7.) Uns kam zu Ohren das einige Teams bzw. einige Fahrer mit grösseren Alkoholmengen gesichtet wurden (und das im Overall). Bitte seid so gut wenn Ihr ein Bierchen oder Weinderl trinken wollt zieht den Overall aus. Es macht einfach kein schönes Bild, vor allem wenn das Fernsehen dabei ist. Es kann ja auch einiges passieren sollte ein Fahrer mit einwenig Alkohol im Blut gar noch auf die Strecke gehen bzw. ins Renngeschehen eingreifen. Wir glauben Ihr seid alt genug um vernüftig mit so etwas umzugehen und wir keinen Alkomaten brauchen.

8.) Wenn wir schon dabei sind: Bitte gebt auf die langsameren Fahrer acht. Die Schnelleren sind schon länger dabei, kennen sich besser aus und haben den besseren Überblick als wie ein neuer Fahrer.

9.) Das Kapitel mit B&B /39/ sollte jetzt eigentlich vom Tisch sein, da ja im Internett heftig diskutiert worden ist und auch das Team intern darüber gesprochen hat. Also glauben wir, daß in Výsoké Mýto alles ruhig ablaufen wird.

10.) Es gibt auch eine kleine Änderung bei den Ersatzteilen: Bei der Abholung diverser Teile müssen diese direkt in der Werksatt bezahlt werden, ausgenommen beim Rennen.

11.) TW 1:
Den Trailer findet Ihr auf unserer HP
Die Zeiten der Austrahlung sind 18.05.05 um 20.30Uhr / 22.05.05 um 18.40Uhr
/
24.05.05 um 20.30Uhr
Die Werbeflächen am Kart sind für die zahlenden Teams/Sponsoren am
Frontspoiler und am Nummernschild vorne.
Die Seitenkästen gehören den Teams
Die Plakatwerbung/Positionierung für die Sponsoren wird mit dem
Fernsehteam vereinbart und sind freizuhalten
Wenn alle Plakate auf der Strecke verteilt sind können auch die
Teams
Plakate oder Werbung anbringen.
Es wird auch eine Streckenskizze mit freien und gesperrten
Plakatplätzen ausgehängt.

12.) KCM hat den Antrag gestellt, dass wir das Reglement ändern und mit ihren Laptimern die Drehzahlen messen können. Wir haben auch schon mit unseren Technikern gesprochen - für heuer wollen sie diesbezüglich keine Änderung.

13.) Es wurde auch besprochen das das TV-Kart zum Teil Fahrer blockiert hat. Anregung ist, wir sollten auf diesem Kart etwas weichere Reifen und/oder einen stärkern Motor drauf geben damit er mit der Masse mithalten kann.

14.) Es wird ab jetzt eine stichprobenartige Fahrerkontrolle geben. Wie das gehandhabt wird erklären wir Euch bei der Teamchefbesprechung in der CZ.

15.) Die Frage kam auch ob wir nicht selbstleuchtende Nummern verpflichtend in Reglement aufnehmen würden. Ist zum jetzigem Zeitpunkt nicht Möglich, da der Arbeitsaufwand und das finanzielle nicht in Realition stehen.

16.) Die Rennleitung wird sich in Výsoké Mýto vor Beginn des offiziellen Trainings noch einmal mit den Streckenposten zusammensetzen und deren Plätze festlegen.


so das waren die wichtigsten Infos sollte es noch Fragen geben sind wir wie immer erreichbar.

bis demnächst
Ossi & Martin
 
Werner schrieb am 08-05-2005, 16:52:05:
An alle Fahrer!
Ersatzteile Die wir in Jesolo gebraucht haben:
1 x Achsschenkel links 40,61
2 x Bremsbelag 16
1 x Bremsscheibe 50,06
1 x Frontspoiler 36,53
1 x Seitenkasten 22,20
2 x Slick vorne 72
1 x Spurstange 5,12
1 x Stoßstange vorne oben 35,29
1 x Stoßstange vorne unten 21,62
SUMME: 299,43
299,43:8Fahrer=37,42
Also zum Clubabend bitte jeder Fahrer 38€ mitnehmen!
bis dann!
Werner
 
didi schrieb am 18-04-2005, 14:33:15:
0699 1920 22 85 Bin sicher Mittwoch dabei
lg Didi
 
AS schrieb am 18-04-2005, 14:20:00:
Ja, Start ist um 20.00 Uhr, wollt dich eh schon anrufen, hab aber keine Tel.Nr. von dir! wie geht deine Nr.??? lg AS
 
Didi schrieb am 18-04-2005, 11:09:46:
Findet am Mittwoch wie geplant dass Rennen in
Kottingbrunn statt ???
 
AS schrieb am 14-04-2005, 17:52:28:
Hab mit dem Hannes telefoniert, am Sonntag kann er nicht! Nach Jesolo fährt er am Freitag um 3.00 Uhr in der Früh weg, da seine Frau am Donnerstag noch arbeiten muss. Er hat zwei Plätze im Auto frei, falls jemand mit ihm mitfahren möchte! lg AS
 
AS schrieb am 07-04-2005, 08:22:06:
Bitte alle KD Fahrer zum nächsten Clubabend 15€ für den Funk mitnehmen! Weiters habe ich bereits 5 Doppelzimmer in diesem OEKOTEL neben der Kartbahn in Graz reserviert! lg AS
 
AS schrieb am 30-03-2005, 13:35:20:
Hallo Kd-Bande!
Kurze Zusammenfassung zum Funk! Habe den einen Funk, welchen wir in Bruck getestet haben und der ein Schei.. war, wieder zurückgebracht. Stattdessen habe ich einen um 50euro teureren Funk gekauft. Der Vorteil, mehr Sendeleistung und das Headset wird in den Helm geklebt, Sprechtaste am Daumen. Hab das ganze zuhause probiert und mein erster Eindruck nicht schlecht. Funkgerät viel kleiner, um einiges lauter und viel bessere Sprechqualität. Beim ersten Test hat eine Lady aus meiner Siedlung reingefunktSmile. Der Nachteil, es muss sich jeder ein Headset um 15euro kaufen, sollt aber kein Problem sein, denn das bleibt im Helm und muss nicht immer mühsam aufgesetzt werden! Aber genaueres den Samstag in Bruck.
 
knausi schrieb am 16-03-2005, 12:33:56:
komme auch!
 
 [ 1 2 3 ... 12 13 14 | » ] [198] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.