Mein Gästebuch
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Dein Name:
Deine eMail:
Deine ICQ#:
Deine HomePage:
Deine Stadt:


 [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [79] 

Nicht schlecht deine Homepage aber der letzte eintrag ist schon ziemlich lange her.
Wann hast du eigentlich Geburtstag? Man braucht ja einen Grund um dir was zu schenken.
Gruß Biene und Alex Wub

Name : Alex

Kommentar:
Ja, das stimmt, hier wird sich auch in nächster Zeit nicht mehr viel tun.

Laugh Schenken? Könnt Ihr mir immer was. Wer braucht da schon einen Grund?

Schön, dass Ihr mal rein geschaut habt. Cool

Eintrag Nr.:79

 

 

87.176.97.42

Ja, ähm, ich bin ja von Natur aus faul...^^ Du darfst mir den Kuh-Witz doch als E-mail schicken...^^

Name : Der Glaseflder

ICQ : 467275600

Kommentar:
Big Grin Stimmt Smile

Eintrag Nr.:78

 

 

87.176.101.152

Etwas in eigener Sache!Huh
Murphys Gesetz!

Bitte zu Ende lesen, wichtig!!!

Amerikanisch, formlos. Der Grundsatz, daß alles, was nur möglich ist, schiefgeht!

1. Nichts ist so leicht, wie es aussieht.

2. Alles dauert länger, als man glaubt.

3. Wenn es eine Möglichkeit gibt, daß Dinge schiefgehen, so wird das schiefgehen, das den größten Schaden anrichtet.

4. Wenn man feststellt, daß es vier Möglichkeiten gibt, die einen Vorgang schiefgehen lassen können und man diese ausschaltet, wird sich bestimmt noch eine fünfte finden lassen.

5. Dinge sich selbst zu überlessen, führt vom Regen in die Traufe.

6. Immer, wenn man etwas ernsthaft machen möchte, kommt etwas anderes dazwischen.

7. Jede Lösung bringt nur neue Probleme.

8. Es ist unmöglich, etwas ganz sicher zu machen, denn Dummköpfe sind zu erfinderisch.

9. Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.

10. Mutter Natur ist ein böses Weib.

Wenn eine Kette von Ereignissen schiefgehen kann, wird das auch in der schlimmstmöglichen Reihenfolge geschehen.

Die exakte mathematische Formel für Murphy's Gesetz lautet: "1 + 1 = 2", wobei "=" ein Symbol mit der Bedeutung "selten, wenn überhaupt" ist.
Naturgesetze von Murphy

1.) Wenn ein Listing Fehler aufweist, sieht es fehlerfrei aus.

2.) Wenn ein Fehler entdeckt und korrigiert wurde, stellt sich heraus,
daß es schon zu spät ist.
Folgerung: Nachdem die Korrektur falsch war, wird es unmöglich sein,
den Anfangszustand wieder herzustellen.

3.) Die Wahrscheinlichkeit des Geschehens steht
im umgekehrten Verhältnis zum Wunsch.

4.) Jedes Programm, das gut beginnt, endet schlecht.
Alles, was schlecht beginnt, endet furchtbar.
Folgerung: Was einfach aussieht, ist schwierig.
Was schwierig aussieht, ist unmöglich.

5.) Zur Lösung von Problemen hat jede beteiligte Person
mindestens einen Plan, der nicht funktioniert.

6.) Jeder Fehler tritt erst dann auf,
wenn er die letzte Kontrolle durchlaufen hat.

7.) Jedes Programm, in das sich ein Fehler einschleichen kann,
wird auch einen enthalten.
Folgerung: Jeder Fehler wird dort sitzen, wo er am spätesten
entdeckt wird und den größtmöglichen Schaden anrichtet.

8.) Größere Änderungen werden immer dann verlangt, wenn ein
Produkt eben ausgeliefert wurde.

9.) Garantieleistungen werden durch Zahlung der Rechnung
ungültig.

10.) Je einfacher eine Änderung zu sein scheint, um so größere
Kreise zieht sie und um so mehr Pläne müssen neu erstellt werden.

11.) Die Informationen, die am dringendsten benötigt wird, ist am
wenigsten erreichbar.

12.) Jedes Programm, das läuft. ist veraltet.
Jedes fertige Programm kostet mehrt und dauert länger.
Jedes nützliche Programm wird geändert.
Jedes nutzlose sofort dokumentiert.

13.) Wenn es ein System gibt, das falsche Daten sofort auswirft,
wissen einige eine Möglichkeit, diese falschen Daten schon vorher
zu bekommen.

14.) Computer sind unzuverlässig; Menschen auch.

15.) Systeme, die idiotensicher sind, werden auch nur von solchen
bedient.

16.) Wenn eine Diskette im Laufwerk klemmt, wende Gewalt an. Wenn
sie kaputt geht, hätte sie sowieso erneuert werden müssen.

17.) Wenn nichts mehr funktioniert, lies endlich die
Gebrauchsanweisung.

18.) Die Lösung eines Problems ändert die Art desselben.

19.) Alle großen Entdeckungen wurden durch Irrtümer gemacht.
Folgerung: Alle Irrtümer enden mit einer Entdeckung (des
Irrtums).

20.) Unter genau kontrollierten Bedingungen von Temperatur,
Feuchtigkeit, Druck und anderen Veränderlichkeiten wird der
Computer genau das tun, was ihm gerade gefällt.

21.) Die Vorarbeit wurde immer von Personen ausgeführt, die noch
dabei sind, ihre unterste Stufe der Unfähigkeit zu erreichen.

22.) Wer lächelt, wenn etwas schiefgeht, weiß einen, den er dafür
verantwortlich machen kann.

23.) Es kommt nie darauf an, was ein Projekt kostet, sondern
wieviel man dabei einspart.

24.) Wenn Architekten so bauen würden, wie Programmierer ihre
Programme machen, könnte ein einziger Specht ganze Städte
zerstören.

25.) Alle am System Beteiligten werden sich vernünftig verhalten,
wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.
Letztens: Nichts ist so schlimm, daß es nicht noch schlimmer
kommen könnte.
Folgerung: Lächle, und fürchte dich nicht vor dem nächsten Tag.

26.) Alles, was man lange genug aufbewahrt hat, kann man wegwerfen.
Kaum hat man etwas weggeworfen, braucht man es.

27.) Negative Erwartungen bringen negative Ergebnisse.
Positive Erwartungen bringen auch negative Ergebnisse.

28.) Jeder hat irgendeinen Plan, der garantiert nicht funktioniert.

29.) Es ist unmöglich, etwas narrensicher zu machen, weil Narren so ein-
fallsreich sind. Konstruiere ein System, das absolut narrensicher ist, und
nur Narren werden es benutzen.

30.) Wo immer man sich auch anstellt, bei anderen Schlangen geht
es immer schneller.

31.) Klappt ein Experiment schon mal, stimmt mit Sicherheit etwas
damit nicht.

32.) Versuche nie, ein erfolgreiches Experiment zu wiederholen; es
klappt nie mehr.

33.) Die Wahrscheinlichkeit, daß ein Honigbrot mit der
bestrichenen Seite auf den kostbaren Teppich fällt, ist
umso größer, je teurer der Teppich war.

34.) Wenn die Tatsachen mit der Theorie nicht übereinstimmen, muß
man eben die Tatsachen ändern.

35.) Hast Du Zweifel an dem was Du sagst, nuschle!

36.) Ein Mensch mit einer Uhr weiß immer wie spät es ist. Ein
Mensch mit zwei Uhren zweifelt immmer.

37.) Die ersten 90 Prozent einer Aufgabe verlangen 10 Prozent der
Zeit, die restlichen 10 Prozent brauchen die anderen 90 Prozent.

38.) Versuch es nicht mit Gewalt, nimm einfach einen größeren Hammer!

39.) Wenn alles andere versagt, lies einfach die
Gebrauchsanweisung, dann ist dir wenigstens klar, warum.

40.) Wenn Du schon nicht überzeugen kannst, stifte wenigstens Verwirrung.

41.) Wenn im Laufe mehrerer Monate nur drei wichtige Ereignisse
stattfinden, werden sie alle am selben Abend sein.

42.) Man verliert keine Bücher durch Verleihen - außer denen, die
man besonders gerne behalten hätte.

43.) Die Masse des Trödels wird immer die Anzahl der Schubladen übersteigen.

Daß etwas schiefgegeangen ist, weiß man immer nur, wenn man gerade eine ungerade Zahl von Fehlern gemacht hat.
Die bisher einzige Version eines Antigravitationsgenerators: Es ist allgemein bekannt, daß Katzen immer auf ihren Beinen aufkommen. Zugleich ist (nach Murphy) bekannt, daß ein Butterbrot immer auf DER Seite landet, auf der sich die Butter befindet. Bindet man einer Katze also ein Butterbrot auf denn Rücken (Butter nach oben) und läßt sie fallen, wird sie in etwa 30 cm Höhe schweben und sich um die eigene Achse drehen... Gegentheorie: Ein mit Butter bestrichener Gegenstand wird immer so fallen, daß er den größtmöglichen Schaden anrichtet. Eine mit Butter bestrichene Katze, über einem teuren Perser-Teppich fallengelassen, wird also mit den Beinen voraus auf diesen Teppich fallen, ihn dann vor Wut zerfetzen und sich anschließend darin wälzen, um die Butter wegzubekommen.

MFG Herschewird Smile

WER GÄSTEBUCHEINTRÄGE NACHMACHT ODER VERFÄLSCHT ODER NACHGEMACHTE ODER VERFÄLSCHTE SICH VERSCHAFT UND IN VERKEHR BRINGT, WIRD MIT FREIHEITSSTRAFE NICHT UNTER ZWEI JAHREN BESTRAFT!Oh My!

Name : E.E. von und zu OW

Kommentar:
Mr. Green a-ha! Mr. Green Fear

Eintrag Nr.:77

 

 

87.193.15.205

Hallo Mike Olddfield
Sie immer bescheiden,
verlange nie zu viel!
So kommst du zwar langsam,
aber sicher ans Ziel.
LG.

Name : Martina

ICQ : 436915049

Eintrag Nr.:76

 

 

87.139.75.191

Cool Dry Hi Achim,
endlich wieder mal ne Fun-Mail von Dir
Smile ...aber mir schmecken Gummibärchen immer noch!

Name : Micha

Eintrag Nr.:75

 

 

84.178.184.54

Big Grin Laugh Cool Herz ist die Liebe Herz ist das Leben ohne Herz würden wir nicht Leben

Name : Verena Kempf

Eintrag Nr.:74

 

 

89.56.153.95

Sers,
viele Grüße aus SW.
Ich hoffe du hast gut geschlafen und bist nicht mehr so müde wie gestern.

Name : Stefan

ICQ : 280406017

Kommentar:
Unsure klar, kä Dema - ez hazz geglabbd Smile

Eintrag Nr.:73

 

 

84.170.160.24

Hei du lasche,
komplimente zur homepage!!!wirklich schad daß heuer net dabei warst, hast ja gsehn was versäumt hast.hoff man siehst sich im nächsten winter.
viele grüße aus südtirol gröden
Jörg und Daniel alias die zwei bekloppten skilehrer

Name : Jörg

Eintrag Nr.:72

 

 

82.58.59.74

Hallo achim!

wollten mal ganz liebe grüße da lassen und wünschen dir einen schönen tag!

kribab smile

Name : kribab

Eintrag Nr.:71

 

 

84.170.178.52

 [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 | » ] [79]

Vielen Dank!

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.