Gästebuch



Willkommen im Gästebuch von Sven Minge.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 13 14 15 | » ] [143] 
:green: schrieb am 25-08-2009, 13:50:11:
Mr. Green Mr. Green
 
John Pohl schrieb am 31-12-2004, 20:26:32:
Guten Rutsch
 
John Pohl Hamburg schrieb am 19-12-2004, 10:03:05:
Argh, nun reichts mir gleich,
habe auf dem unten genannten Link mal was von seinen Schwallereien gelesen, da laesst er sich ueber die boesen sowjetischen Atomreaktoren aus (hat er ja recht) und sagt was von "gute westliche" und "boese oestliche". Von Siedewasser und Druckwasser hat der Experte scheinbar nie gehoert. Mann, wenn ich heute abend nochmal eine Lachnummer suche weiss ich, wonach ich zu suchen hab.
Jetzt ist gut,
wenn wir ihn hier nicht mehr treffen, vielleicht bei den JL.
Gruss, John Pohl
 
John Pohl Hamburg schrieb am 19-12-2004, 09:52:06:
PS:
Nur aus Spass etwas gesucht, ob seine Partei das weiss?
http://regio.julis.de/rcms/?pageid=2&session=&menu=gbook
und dort mal nach seinem Namen suchen. Das mit dem Gottesdienst hat mich schon ueberascht.
Nene, ich finds schon gut, wenn die Parteien sich untereinander unterhalten.
Und die beiden sind sich ja auch nicht weit auseinander.
Was ich jetzt nicht positiv meinte.
Das schoene ist: alles bleibt an einem haften.
Gruss, John
 
John Pohl Hamburg schrieb am 19-12-2004, 07:36:31:
Joho.

Ich hatte eben einen ziemlich langen Text zu Hr. Minge und diesem Gaestebuch geschrieben, war mir am Schluss zu heikel, ich spare mir das jetzt. Soll sich ueber die denic.de jeder ein eigenes Urteil ueber svenminge.de machen.

Was ich von einer evtl. Vermischung von Partei- und Privatwirschaft halte schrieb ich ja schon mal. OK, der Besitzer dieses Gaestebuchs trennt das ja so langsam. Mir fallen viele boese Witze dazu ein, die ich aber nicht personalisieren darf.

Ich halte dem Herren JU- Mitglied zugute: die Anderen machen es ja auch.
Stay tuned, John Pohl
 
Anonymos schrieb am 19-12-2004, 03:50:17:
An John!
Doch ich schaue hin und wieder rein, aber nichts mehr los mit s.m.
Pulver z.zt. verschossen! Nur gut so!

anon
 
John Pohl Hamburg schrieb am 17-12-2004, 18:05:38:
Hmm,

leer wie bei uns drueben.
Sollte ich mal meine provokanten Texte loeschen lassen, damit sich nicht so viele vor den Kopf gestossen fuehlen? Ich wollte nun echt Anderes, als dies Gaestebuch zu sprengen.
Aber wahrscheinlich ueberschaetze ich mich da, hier seine Meinung zu sagen ist doch so einfach wie spazierengehen.
Hi, Hr. Minge und restliche Buerger, nur weil hier ein unterschwellig rauer Ton herrscht sind die Themen doch nicht verkehrt. Und eigentlich ist der Ton doch angemessen geblieben.

Wundere mich nur ueber die Leere hier, schaetze, das hier keiner mehr reinguckt. Schade.

Gruss, John Pohl
 
John Pohl schrieb am 15-11-2004, 22:55:14:
Hi Hausfrau.

Bei Deiner ganzen Ironie weiss ich jetzt garnicht ob wir auf der gleichen Seite stehen? Egal eine Antwort ist es in jedem Falle wert.

Da öffentlich keine Straftaten geplant werden dürfen (und das beherzige ich auch in meinen eigenen Gästebüchern) rede ich jetzt mal von einer fiktiven Übernahme des Fort Knox/USA. Solange das Fort betriebsbereit ist ist eine Übernahme unwichtig. Erst in dem Moment wenn die Roten das Fort in Besitz nehmen sollte ein Trupp von Freiheitskämpfern Widerstand leisten.
Es gibt gute Beispiele, z.B. bei den 6 Hausbesetzungen in Bergedorf zwischen 1986 und 1992. Wenn die Tür des Forts aufgebrochen wird, die 4-5 Widerständler aber mit einer Decke verhüllt sind weiss niemand wer es wirklich war (und die Widerständler sollten auch nix sagen). In Bergedorf ging es um die Presse, lange halten konnte diese kleine Truppe das Fort auch nicht. Aber ne nette Geschichte: Da kamen 2 Uniformierte mit dem Satz "Tja, ihr müsst raus" Satz entgegen: "Erst wenn die Presse hier war" Uniformierte: "OK, dann sind wir in einer Stunde wieder hier".

Keine Sorge, wenn das Fort zu stark bewacht wird findet sich auch ein "SecondTarget".
Gruss, John Pohl
 
hausfrau und vater schrieb am 13-11-2004, 21:07:23:
uuups, hab gruß klein geschrieben... uuuups, schon wieder...Gruß!!!!Gruß!!!!Gruß!!!!
Ja, mit DISZIPLIN lernt man(n) am besten! Wacko
 
hausfrau und vater schrieb am 13-11-2004, 21:05:32:
Fear hallo John. Lass' die Düne besetzen...
Vielleicht können wir ja auch die Jugendpfleger, wenn wir gaaanz lieb bitten, dazu überreden, uns mit ein paar Salamibroten zu versorgen...
Mit ironischem gruß, haus und hausfrau und vater
 
 [ 1 2 3 ... 13 14 15 | » ] [143] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.