Gästebuch von Alois Mager

Liebe Gäste, ich möchte mich für Ihren Eintrag herzlich bedanken. Besonders dankbar bin ich für Vorschläge zur Verbesserung und Erweiterung der Homepage.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 | » ] [25] 
Fadir schrieb am 12-12-2014, 20:32:23:
Frauen sind kein Mann und wollen keine Frau im Zimmer
 
Petra Schoenhardt D-71254 Ditzingen schrieb am 31-05-2010, 21:42:07:
Sehr geehrter Herr Mager, durch einen kuriosen Zufall
habe ich, 65, vor 3 Wochen entdeckt, daß meine Groß-
mutter (die ich nicht kannte) eine geborene Mager war
und deshalb ein Teil meiner Wurzeln in die von Dr. Edward Mager gut erforschte Zepfenhan-Linie reichen.
Ich bin mehr als fasziniert und beeindruckt von der sicherlich zeitraubenden Arbeit welche Sie und andere Ahnenforscher leisten. Bestimmt haben Sie mit
Ihrem amerikanischen Kollegen Joseph Martin Zellner
Kontakt, ich bin glücklich darüber zu wissen, dass ich ein wenig mit ihm verwandt bin. Sein Ur-Ur-Großvater und meiner waren Brüder. Es handelt sich um Cornelius und Sebastian Mager geboren in Zepfenhan
bei Rottweil Baden/Württemberg. Für Ihre weitere Arbeit viel Erfolg. Es gibt bestimmt viele Menschen welche dankbar für Ihre Arbeit sind.
 
mager dirk woldegk schrieb am 13-10-2009, 00:00:53:
sehr interesante seite da muss ich auch mal meine oma fragen zu welchen mager´s wir gehören weiss bloss das mein uropa lokführer war und im 2 weltkrieg nicht aus russischer gefangenschaft zurück kam ps : bei uns stirb der nachname bald aus da mein vater der einsigste junge war, bin halt nur noch ich und mein bruder übrig als namens erbe ! sehr gute seite ! ich meld mich nochmal wenn ich was raus kriege ob mann irgendwo in verbindung steht !
 
Georg Mager A-2340 Mödling schrieb am 29-04-2009, 22:22:59:
Lieber Herr Mager,

ich kann mich nur anschließen und Ihre Seite sehr loben. Soweit ich mich erinnere stammen meine "Magervorfahren" aus dem Banat. Es sollte aber kein Problem darstellen, falls Sie interesse haben zumindest die letzten 8 Generationen namens- und datumsmäßig zu erfassen, nachdem mein Großvater (er wird heuer 90) immer noch geistig sowie körperlich fit ist.
Ansonsten kann ich nur mehr sagen weiter so!!! Smile
LG an alle Magers

Georg Mager

PS.: Für "facebook" Anwender ganz einfach unter Georg Mager zu finden Smile
 
doris berlin schrieb am 05-03-2009, 10:06:48:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
 
Legler, Ursula schrieb am 15-02-2009, 13:14:35:
Hallo Herr Mager,
auch ich bin mit Mager's verwandt. Meine kommen aus dem ehemaligen Böhmen (Bömisch Leipa/Hayda,heute Novy Bor) und leben heute in Wernigerode im Harz. Wenn interesse besteht, dann melden Sie sich bitte. Herzliche Grüße an Sie und alle Mager von Ulla
 
Miryam Mager Brasilien schrieb am 03-01-2009, 23:38:56:
Lieber Alois
Ich wünche dir und den Deinigen em frohes neues Jahr. Ich hoffe dass 2009 uns mehr frieden auf der Erde und haupsächlich zwichen de Menchen bietet.
Aus Brasilien viel grüsse an dich, an alle Mager's und auch an die nicht Mager's.
Miryam
P.S. Immer wieder stosse ich auf dich in meinen Internetreisen. Und da wir uns schon eine Weile durchs Netz kennen bist du mir schon ein lieber Mager bekannter.
 
A.Hobe schrieb am 01-04-2008, 14:09:41:
Lieber Alois, da gibt's nichts zu verbessern.
Ich werde aber versuchen, Deine Konzeption anderen
Verfassern von Portalen zu empfehlen.
Herzliche Grüße
Anton Hobe
 
rombout mager dordrecht - nl schrieb am 11-07-2007, 22:46:36:
http://www.home.versatel.nl/genealogie-mager/

http://home.wanadoo.nl/idream/
 
Miryam Mager Maringá - Paraná - Brasilien schrieb am 07-03-2007, 18:39:36:
hallo alle Mager's
Ein Stamm meiner Familie ist heute in Brasielen zuhause. Ich weiß, daß die Kinder, Karin (später Schauff), Johannes, Hermann und Gertrud (später Stein) alle nach Brasilien ausgewandert sind (1934-36 ungefähr). Weiter weiß ich, daß Großvater und Großmutter in der Eifel (Gemünd) zuhause waren und daß der Großvater Dachdecker von Beruf war. Ein Enkelsohn, Norbert Mager lebt noch in diesem Ort, der heute anders heißt, und ist auch Dachdecker von Beruf. In wirklichkeit treibt mich die Neugier. Woher kommen wir Mager brasilianer?
Ich sehe daß auch ihr, die alle noch in Deutschland lebt, nicht so recht mit dieser Frage fertig werdet. Warum soll es mir besser gehn? Aber ich will es auf den versuch ankommen lassen. Behabt euch alle wohl, Miryam
 
 [ 1 2 3 | » ] [25] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.