fade buch der intellektuellen schriften


Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 | » ] [36] 
Der Vorsitzende dem Präsidium schrieb am 23-11-2004, 17:32:18:
Regelbuch
----------

§1
Das Sprechen während den Ruhezeiten ist untersagt.

§2
Jederman, der §1 zuwiderhandelt wird bestraft nach §3.

§3
Tritt §2 in Kraft so soll wie folgt gehandelt werden: Männlich: 3 Runden um das Haus. Weilich: 2 Runden um das Haus. Dies mag unmenschlich erscheinen ist aber gerecht. Rekurs ist möglich. Siehe §6

§4
Während den Arbeitszeiten ist das Essen untersagt.

§5
Wird §4 zuwidergehandelt so tritt gemäss §2 §3 in Kraft. Rekurs ist gemäss §6 möglich.

§6 Ist jemand nicht einverstanden mit der Strafe gemäss §3, welche nach zuwiderhandeln von §1 gemäss §2 oder nach zuwiderhandeln von §4 gemäss §5 und §2, erfolgt, der kann sich an den Vorsitzenden wenden. Der Vorstzende hat gemäss den im §7 beschriebenen Kriterien zu entscheiden.

§7 Wird gemäss §6 Rekurs ergriffen um die in §3, nach zuwiderhandeln von §1 oder §4, vorgeschriebene Strafe abzuwehren, so darf der Vorsitzende die Strafe erlassen unter folgenden Bedingungen:

7.1 Der Angeklagte hat keinerlei Vorstrafen (d.h. er ist noch nie gemäss §3 für das Zuwiderhandeln an §1 oder §4 bestraft worden)

7.2 Der Angeklagte erklärt, in Zukunft die Paragraphen §1 und §4 zu respektieren.



Meilen, 23. November 2004

Der Vorsitzende
Deldrid Doloddrdod
 
Ein Mensch, der im Reinen mit sich und der Welt is einer längst vergangenen Zeit schrieb am 16-07-2004, 02:21:51:
Ich möchte euch mitteilen: ich bin wieder da! Ich fühle mit jeder Pore das Leben, das mich umgibt.
Nun werde ich dieses Leben beenden, und in einer neuen Welt ein neues anfangen!
 
- schrieb am 01-07-2004, 23:23:00:
aargh!
 
Töm ohne X, der dem A-rsch kommt schrieb am 01-07-2004, 17:44:29:
Hät mer im Pärkli eigentlich z vill "H"s?
PS. A die Perverse Schwein wo Fäkalsprach verwendet: Sorry für'd auto zensur, versuech das irgendwie uus z schalte...
 
Pärklilüt und anderi Stadelhofer Pärkli und anderes schrieb am 01-07-2004, 10:31:45:
Thomas, chum wider hei!!!!!! Du steksch jez scho i dä Scheisse. Wänn vor dä Summerferie nöd da bisch, säge mer dä mowzetong-mafia wo du wonsch... PS. T'steffi isch nöd da xi.
 
Hans, der einfach stylish is and L.A. kommt schrieb am 14-06-2004, 01:12:33:
Hi you Niggaz, what da shit?
 
Tomas, der gerade aus Irland importiert wurde und reiner Freude an zwischenmenschlicher Kommunikatio schrieb am 14-06-2004, 01:11:25:
Das Heil liegt im Nikotin
 
Dani, der ständig für die Vormatur lernt und verschiedenen Gründen seinen Wohnort nicht bekannt schrieb am 14-06-2004, 01:08:32:
Ich möchte mich bei euch bedanken
 
Ein verlorener Sohn einem Ghetto in der Agglomeration Zürichs schrieb am 14-06-2004, 01:05:39:
Hallo ich wollte nur mal sagen dass es mich gibt, denn anscheinend interessiert das bislang noch niemanden. Mein leben sieht folgendermassen aus: ich beziehe Sozialhilfe.
Ich rauche mehr als es mir gut tut.
Ich lebe meinen Traum
 
fade in links schrieb am 18-03-2004, 16:32:32:
Cool, gibt es hier so bunte Kunst zu sehen,
soll sie doch eternaler sein als jene
nach der sich die konkursker sehnen;

Gruss du
 
 [ 1 2 3 4 | » ] [36] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.