mOwA's Guestbook

Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 39 40 41 | » ] [410] 
Gott
13-11-2007, 13:43:35 13-11-2007, 13:43:35
 



[B]Moritz will es zwar nicht zugeben... aber er lässt sich dildos in den Arsch stecken... und denkt er wird von 10 nackten nägern gefickt... die alte babsau....

Moritz ist impotent!!!!!
Top  
 
Moritzhasser
13-11-2007, 13:42:47 13-11-2007, 13:42:47
 



Moritz ist homosexuell
und sitzt grad neben mir!!!
Top  
 
fdg
31-01-2007, 21:02:14 31-01-2007, 21:02:14
 


: dfgsd
dfgdf
Top  
 
Lieber nich sonst schlägt der Mowa mich !
21-03-2006, 09:54:24 21-03-2006, 09:54:24
 


: angorra
Mr. Green enfach so zum kotzen ! die seite ist so schlecht ! Naja vom Moritz kamma ja nix besseres erwarten ! lol Fear
Top  
 
aller
08-11-2005, 22:24:10 08-11-2005, 22:24:10
 



alter,du gehts ja ab! Huh
Top  
 
?????
08-11-2005, 16:32:11 08-11-2005, 16:32:11
 



du bist wirklich das lächerlichste arschloch, das ich kenne....du bist so arm! hast echt kein eigenes leben und deswegen musst du dich in andere einmischen oder auch wetten abschließen! echt, wenn man sowas billges nötig hat, dann nur weil du aufmerksamkeit brauchst..naja wer hat sich denn in australien durchgefickt? du tust mir so leid...magst zwar nett sein, aber in sachen mädels usw bist du des größte arschloch und das sagen viele, sogar deine freunde( wenn du überhaupt welche hast)....du bist so billig, dich kann echt jede haben!
Top  
 
m
17-10-2005, 17:27:29 17-10-2005, 17:27:29
 



alter, eure page ist die absolute schäbigste, die ich jemals zu gesicht bekommen habe, echt erbärmlich
Top  
 
Markus Hager
03-10-2005, 18:14:48 03-10-2005, 18:14:48
 


: Mainz
ICQ No.: 345520931
Es war einmal vor langer, langer Zeit eine Schwimmgruppe, die sich voller Stolz die 1. Mannschaft nannte. In Fachkreisen nannte man sie auch "Die Ehrgeizjaner".Aber dies ist eine andere Geschichte. Zu jener Zeit, war es üblich, scharf auf Kilometer zu sein, denn wer die meisten hatte, bekam eine Badekappe. Manchmal sogar eine Schwedenbrille dazu, die sogar original in Schweden angefertigt wurde. Und alle waren ein bisschen übervorsichtig, sie trugen alle diese komischen "Ganzkörperkondome"... , da sie Angst vor den verschiedensten Infektionen hatten, wir zum Beispiel einer Schwangerschaft, was bei Männern, die ungeheuerlichsten Folgen haben kann, die wir hier aber nicht näher erläutern wollen! Um euer Vorstellungsvermögen ein bisschen aufzufrischen, stellt euch die 1.Manschaft wie einen P*u*f*f vor...vielleicht sogar wie das private B*o*r*d*e*l*l der Sg Ewr Rheinhessen... manchmal kamen auch diese komischen Leute aus Worms dazu... Diese Wormser spielten manchmal ganz
seltsame "Hodenzwickspielchen", wo natürlich 3 Personen,(die aus versicherungstechnischen Gründen nicht genannt werden dürfen) aus Elkes Mannschaft nicht mitgespielt haben. Auf dieses biedere Niveau konnten sie sich nun wirklich nicht hinunterlassen, das wäre doch ein Sprung zu tief gewesen. Aber wir wollen nicht zu weit vom Thema abweichen, jetzt erzählen wir was sich im "P*u*f*f" so zugetragen hat:
Neben minderjährigen Mädchen, die jahrelang das gleiche männliche Wesen für sich zu beeindrucken versuchten, gab es auch noch Heranwachsende, die sich wohl in ihren feuchten Träumen, oftmals an kleinen Mädchen vergingen. Mittendrin im Geschehen gab es auch noch einen n*o*t*g*e*i*l*e*n Mann, der jedes Trainingslager und an fast jedem Wettkampf einen Neue hatte, wobei man diesem "n*o*t*g*e*i*l*e*m Mann" positiv vermerken musste, dass seine schauspielerischen Fähigkeiten herausragend gut waren! Nebenbei muss auch noch ein Junge erwähnt werden, dessen bester Freund zu jener Zeit stets sein P*e*n*i*s gewesen ist, und nicht zu vergessen der breitschultrige Typ, der auch nichts anderes als seine s*e*x*u*e*l*l*e*n Bedürfnisse zu erfüllen mochte. Dann gibt es auch noch ein Mädchen (könnte auch ein Alien gewesen sein, man weiß es nicht genau) was immer versucht hat sich von der Erde zu werfen um mal unseren Gott im Himmel zu besuchen...allerdings war sie wohl sehr sicher ein Alien, denn immer, wenn sie Signale von ihren Verwandten aus anderen Galaxien empfing, begann sie fürchterlich zu weinen.
Trotz dieser teils doch sehr trüben Umstände, hatte die 1. Mannschaft zumindest bis jetzt immer sehr viel spaß am Training, den Wettkämpfen und ihren verschiedensten und individuellen Abenteuern...
Fortsetzung folgt!
Top Markus.Hager[æ]gmx.com http://www.leckalecka.de  
 
Markus Hager
03-10-2005, 18:10:56 03-10-2005, 18:10:56
 



Es war einmal vor langer, langer Zeit eine Schwimmgruppe, die sich voller Stolz die 1. Mannschaft nannte. In Fachkreisen nannte man sie auch "Die Ehrgeizjaner".Aber dies ist eine andere Geschichte. Zu jener Zeit, war es üblich, scharf auf Kilometer zu sein, denn wer die meisten hatte, bekam eine Badekappe. Manchmal sogar eine Schwedenbrille dazu, die sogar original in Schweden angefertigt wurde. Und alle waren ein bisschen übervorsichtig, sie trugen alle diese komischen "Ganzkörperkondome"... , da sie Angst vor den verschiedensten Infektionen hatten, wir zum Beispiel einer Schwangerschaft, was bei Männern, die ungeheuerlichsten Folgen haben kann, die wir hier aber nicht näher erläutern wollen! Um euer Vorstellungsvermögen ein bisschen aufzufrischen, stellt euch die 1.Manschaft wie einen P*u*f*f vor...vielleicht sogar wie das private B*o*r*d*e*l*l der Sg Ewr Rheinhessen... manchmal kamen auch diese komischen Leute aus Worms dazu... Diese Wormser spielten manchmal ganz
seltsame "Hodenzwickspielchen", wo natürlich 3 Personen,(die aus versicherungstechnischen Gründen nicht genannt werden dürfen) aus Elkes Mannschaft nicht mitgespielt haben. Auf dieses biedere Niveau konnten sie sich nun wirklich nicht hinunterlassen, das wäre doch ein Sprung zu tief gewesen. Aber wir wollen nicht zu weit vom Thema abweichen, jetzt erzählen wir was sich im "P*u*f*f" so zugetragen hat:
Neben minderjährigen Mädchen, die jahrelang das gleiche männliche Wesen für sich zu beeindrucken versuchten, gab es auch noch Heranwachsende, die sich wohl in ihren feuchten Träumen, oftmals an kleinen Mädchen vergingen. Mittendrin im Geschehen gab es auch noch einen n*o*t*g*e*i*l*e*n Mann, der jedes Trainingslager und an fast jedem Wettkampf einen Neue hatte, wobei man diesem "n*o*t*g*e*i*l*e*m Mann" positiv vermerken musste, dass seine schauspielerischen Fähigkeiten herausragend gut waren! Nebenbei muss auch noch ein Junge erwähnt werden, dessen bester Freund zu jener Zeit stets sein P*e*n*i*s gewesen ist, und nicht zu vergessen der breitschultrige Typ, der auch nichts anderes als seine s*e*x*u*e*l*l*e*n Bedürfnisse zu erfüllen mochte. Dann gibt es auch noch ein Mädchen (könnte auch ein Alien gewesen sein, man weiß es nicht genau) was immer versucht hat sich von der Erde zu werfen um mal unseren Gott im Himmel zu besuchen...allerdings war sie wohl sehr sicher ein Alien, denn immer, wenn sie Signale von ihren Verwandten aus anderen Galaxien empfing, begann sie fürchterlich zu weinen.
Trotz dieser teils doch sehr trüben Umstände, hatte die 1. Mannschaft zumindest bis jetzt immer sehr viel spaß am Training, den Wettkämpfen und ihren verschiedensten und individuellen Abenteuern...
Fortsetzung folgt!
Top  
 
ANONYM
12-06-2005, 19:17:01 12-06-2005, 19:17:01
 



Die seite is echt ein bissi langweilig,weil man nichts über die band erfährt !!!aber scheiß drauf.....wenigsten ROCKT ihr!!!!!

hau rein
bis irgendwann Big Grin
Top  
 
 [ 1 2 3 ... 39 40 41 | » ] [410] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.