Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 | » ] [22] 
Christel Rötha schrieb am 27-04-2001, 22:08:16:
Hallo,liebe Christel,denke doch das es Dir gut geht! Die besten Grüße auch von unserer Sylvia,wir reden öfters mal zusammen.kann das neue Klassentreffen kaum abwarten,denn ich hätte mich das letzte mal doch schon mehr unterhalten aber ich war verhindert.Aber das nechste mal,da drinken wir auch mal einen kleinen zusammen auf die alten Zeiten.Ich muß sehr oft an die Klasse denken seid dem Klassentreffen!Meld Dich mal wieder und bleib gesund!
Selbstverständlich grüße ich auch alle ehem.Eythraer und wünsche viel Gesundheit.
 
Gloria Winkler geb. Ittel Grimma schrieb am 25-04-2001, 08:14:06:
Die meißten kennen mich bestimmt noch als "Itsche",herzliche Grüße an alle die mich nicht vergessen haben.Mein Herz hängt noch heute sehr an Eythra und vor allem der FFW.Ich freue mich sehr auf unser Wiedersehen am 1.Mai.Ich würde mich freuen wenn sich mal jemand bei mir meldet,z.b."Ebi"Kretzmähr,Ingo Kleitz,Thomas Fischer,Hartmut Münchow usw.Besondere Grüße sende ich an meine lieben "Dornblut`s",Fam.Freiberg,Fam.Kling.Tschüß,Eure"Itsche".E-Mail:Gloria.Winkler@t-online.de
 
ebbe wachler hudiksvall schweden schrieb am 18-04-2001, 17:52:24:
es war intressant diese seite zu sehen. ich war viele male mit meinem opa in eythra als kleiner junge.mein opa war bürgermeister albert wachler.
ich wohnte in gaschwitz und ist nach schweden
1955 gezogen. wenn sie intresiet seien habe ich
fotografi von meinem opa. endschuldige mein schlechtes deutsch


ebbe wachler
 
Schrödter,geb.Nowak,Ute Leipzig Grünau schrieb am 15-04-2001, 17:03:40:
Hallo liebe Eythraer

Ich habe von 1947 bis 1967 in der Bahnhodstraße 3
gewohnt.
Die Homepage über Eythra finde ich shr gut,da kommem alte Erinnerungen aus der Jugend wieder .
Viele Grüße an alle Bekannten.
Ute Schrödter
 
Edeltraud und Otto Müller Grünau schrieb am 15-04-2001, 14:00:39:
Wir grüßen alle ehemaligen Eythraer und freuen uns, auf diese Weise von vielen Bekannten zu hören. Gewohnt haben wir damals in der Fritz-Reuter-Str. 15. Nun hat es uns wie so viele andere auch in das "schöne" Grünau verschlagen. Es tut gut, in den alten Erinnerungen zu schwelgen. Wir hoffen, daß diese Seiten erhalten bleiben und von vielen besucht werden. Ein großes Dankeschön an Thomas Wilken.
 
Zensig Elke dassel schrieb am 14-04-2001, 23:20:06:
Habe heute wieder einmal die Zeit gefunden,um auf diese Seite zu schauen.Zu nechst erst einmal, allen Lesern dieser Seite,ein recht schönes Osterfest und viel Gesundheit für die kommende Zeit.Weiterhin möchte ich noch einmal den Erfindern dieser Seite danken,denn ich habe durch
sie eine kleine Chronik gesammelt und hoffe auf noch mehr,Material.Schade das bis jetzt noch nicht so viel über Neuhof zu finden ist,wer kann da helfen?Würde mich sehr darüber freuen!Ich persönlich traure Eythra schon nach,denn so ein Dörfchen findet man wirklich nicht wieder!
 
Silke Linka geb.Opätz Grünau/Leipzig schrieb am 14-04-2001, 18:36:14:
Hallo Ihr Eythraer,ich grüße alle die mich kennen und wünche allen viel Gesundheit und noch viel Spass im Leben Eure Silke
 
Agsten Leipzig schrieb am 13-04-2001, 20:05:50:
Ich bin zwar keine Agsten,aber wir haben einen Agsten-Nachwuchs.Wer einen Hans-Jürgen und dessen Frau Brigitte und evtl. noch deren Kinder Sven, Kai und Nico kennt, der könnte sich bei mir melden, denn die 3 Kinder kriegen es nicht auf die Reihe, sich hier mal zu präsentieren. Also meldet euch, denn sie würden sich sehr freuen.
Tschau
 
Kita, Sibylle geb. Schlauch Leipzig schrieb am 13-04-2001, 19:09:41:
Ich grüsse alle ehemaligen Bösdorfer.Ich habe in der Leipziger Str. 55 gegenüber vom Konsum gewohnt.Über Kontakte würde ich mich sehr freuen.
 
 [ 1 2 3 | » ] [22] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.