Gästebuch von Gallus-Productions

Willkommen im Gästebuch von Gallus-Productions
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 | » ] [45] 
Abatskolleg auf 43 schrieb am 29-03-2006, 18:32:31:
Servus Wimmer Choc,

Miasn ja leider ohne di Karteln de naxdn Dog aber schau dassd wieda fit weasd, ohne Di is nua hoibats so lustig.
 
Julchen schrieb am 28-02-2006, 11:34:47:
hallo johannes!

Hoff du hattest einen schönen Urlaub!
Wünsch dir noch einen schönen "Faschingsausklang"!

liebe grüße bis morgen
JULIA
 
Julia oibich schrieb am 14-05-2005, 14:43:49:
Servus Hanni!

Weil i jetzt doch ned aufm flohmarkt bin... schreib i da doch endlich moi ins Gästebuach.
Wünsch da nomoi a scheens, verlängerts Wochenende, and scheena dog mit deina gabi, vui spaß...bis diensdog ...los di ned stressn..
i werd heid abend nach gestern, nomoi auf n Frühlinsfest vertreten sei, is echt lustig... Rolleyes

oiso nix für unguad...

dei Abt. Kollegin de Julia
 
Rita und Koni schrieb am 30-04-2005, 22:13:49:
Lieber Johannes,
mit Entsetzen haben wir den Eintrag eines gewissen Mistbocks in ihrem Gästebuch gelesen. Wir sind entsetzt, total entsetzt, entrüstet, schockiert und auch ein Stück weit traurig.
Wir sind froh, einen so talentierten Moderator zu unserem Bekanntenkreis zu zählen, vor lauter Kopfschütteln über diese Frechheit fällt uns auch gar nicht mehr ein. Wir würden noch gerne so viele Dinge sagen, aber uns fehlen einfach die Worte.
Als kleine Aufmunterung versuchen wir dir zwei Fotos von der Homepage www.nackte-kessel.de beizufügen. Ob das klappt, wissen wir nicht, aber wenn ja, dann hast Du sicher deine Freude daran. Mit lieben Grüßen: Rita und Koni
 
Fritz Roth (Mistbock) schrieb am 30-04-2005, 22:07:02:
Sehr geehrter Herr Kessel,
wie ich ihrer Darstellung auf der Homepage entnehmen konnte, vermitteln Sie auch Kontakte zu richtigen Moderatoren. Also solchen die etwas mehr draufhaben als A-Klassen-Fußballspiele und unwichtige Hochzeiten zu moderieren.
Ich möchte für eine kleine Vereinsveranstaltung den aus dem Unterschichtenfernsehen bekannten Moderator Günter Jauch für den Klammerabend des weltbekannten Nasenbachvereins von Albaching engagieren.
Seine Hauptaufgabe: Zu spät kommende Hilfsmoderatoren beim Einsortieren eines (in Zahlen: 1) Heftes in das Tabu-Archiv des Nasenbachvereins anzuleiten. Big Grin
Übrigens: Gesetzt den Fall, sie sollten einmal eine wirklich üble und gemeine Eintragung ins Gästebuch bekommen: Was machen Sie dann?
Anzeige, Blöd anreden oder Liebesentzug?
 
POPER Com. schrieb am 05-04-2005, 01:16:28:
The new Pope is born.

Nigeria 10 points
Ozeanien 11 Points
Asien 3 Points
Bavaria / Gröben 12 points
USA 7 points
Novosirbirsk 8 Vodka
Feuerland 5 Points
Austria / Kitz 1 Point
Italia 2 Points
Tschurangrati 6 Points
Franz. Guyana 4 Points
Gerbe Toni (15 min. zu spät) 0 Points
Pferde-Physiotherapeut mbH 9 Points

The Pope comes at 10 and she comes never, thanks Billy Boy!
 
R. schrieb am 05-04-2005, 00:53:05:
Lieber Johannes, sehr verehrter Papst,

ich bin ja nur ein kleiner armer Seelsorger einer kleinen oberbayerischen Bauerngemeinde. Aber auch ich habe gravierende Probleme: An Essen und Trinken mangelt es mir nicht, aber einen Zaun hätte ich gerne und die ignoranten Schäfchen meiner Gemeinde wehren sich dagegen. Und leider habe ich nicht wie sie einen Unfehlbarkeitsanspruch. Könnten sie nicht einfach mal in meine Gemeinde kommen und meinen Gemeindemitgliedern die Sachlage aus höchster Warte erklären. Blink
außerdem plane ich eine globale Pfarrversammlung, die ganze Welt soll von meinem Problem erfahren und ich finde, das ich heilig gesprochen werden sollte.
Was halten Sie davon Mad

Ihr ergebener R.
 
Pope schrieb am 05-04-2005, 00:47:31:
Lieber äh Gallus der äh erste äh,

wie ich ihrer überragenden Internetpräsentation entnommen habe, sind sie ein Multitalent für äh alle Organisation, äh und Lebenslagen. Da ich äh wie äh sie äh wissen, der äh Chef des Organisationsähkommitees für die ä WähM 2006 in Deutschähland bin, habe ich mir gedacht dass ich noch einen Hanswurschten brauchen könnte äh, der mir für wenig Geld eine Top-äh-Leistung abliefern könnte. Äh
Äh
Damit wir überhaupt äh ins äh Geschäft kommen äh können, brauchen wir äh natürlich äh einen Nachweis über ihre bisherigen sportlichen Aktivitäten. Auf ihrer Homepage ist ja leider nur von einem äh teil äh weise aktiven Fußballer die Rede. Was heißt äh teilweise äh ?
Ich erwarte eine genaue Auflistung ihrer sportlichen Erfolge, dann kämen sie äh meiner äh Meinung nach äh in Frage um erstens den Sturm der deutschen äh Nationalmannschaft äh zum WähM-Titel äh zu führen, zweitens um die Eröffnungs-, Pausen, Zwischen-, Halbzeit und Schlussfeier zu moderieren, wozu sie äh aufgrund äh ihrer äh hervorragenden Referenzen sicher in der Lage wären.
Mit sportlichem äh Gruß äh:
Kaiser äh Franz die äh Lichtgestalt aus äh Österreich: Franz (I feel like the pope)
 
Kardinal schrieb am 05-04-2005, 00:40:14:
Sehr geehrter Herr Pontifex,

hier schreibt ihr lieber Freund Kardinal Josef Ratzinger, dein seit langer Zeit persönlich bekannter Sepp.
wie sie vielleicht aus dem Medien mitbekommen haben, ist ihr Vorgänger, Johannes Paul II vor kurzem in direkten Kontakt mit unserem Herrn getreten, er hörte und sah ihn ja bereits einige Stunden vorher, wie sie sicher aus dem Rundfunk erfahren haben.
Wie sie sicher wissen trifft sich die Konklave der Kardinäle in der nächsten Woche um den neuen Papst zu wählen. Da eine solche Papstwahl immer eine saufade Angelegenheit ist, hätte ich folgenden Auftrag für Sie: Erstens sollten sie die Regie und Moderation der Papstwahl übernehmen. Aus ihrere Homepage habe ich entnommen, dass sie nicht nur Regie sonder auch Nachhilfe übernehmen. Deshalb würde ich sie auch bitten, dass sie meine minderbemittelten Kardinalskollegen in den Grundlagen der englischen Sprache unterrichten, damit wir auch sinnvoll miteinander kommunizieren können. Aufgrund der erwarteten Millionenschar von Besuchern ist eine professionelle Moderation und Regie ganz wichtig, ihre Referenzen vom Gaudifußballturnier auf dem Albachinger Sportplatz haben uns hier vollständig überzeugt.
Mir wurde zugetragen, dass sie sich im geschlossenen Kreis der Nasenbären auch für das Amt des Papstes befähigt fühlen. Ich kann sie hier nur herzlich einladen, weil einiges für sie spricht: Sie sind relativ jung, sie haben einen Kessel und sie haben ein abgebrochenes Theologiestudium. Mehr braucht es absolut nicht, nur her mit ihnen.
Ich erwarte baldige Antwort:
Josef Kardinal Rattenfänger
 
Koni schrieb am 03-04-2005, 23:11:48:
Lieber Johannes, sehr geehrter Poet,

ich und meine Sekretärin Anni wollen in wenigen Monaten einem sehr geschätzten Bekannten zum Geburtstag gratulieren. Unser Bekannter hat am 10. Juni (ungefähr) Geburtstag und ein großer Fan von gereimten und langen XXL-Ansprachen und überhaupt ist er auch ein Star-Trek-Fan und ist gerade mit seiner Pferdl-Gabi nach Gröben abgedampft.
Ich erwarte mir ein 40strophiges Gedicht mit astreinen Strophen bis zum 2. Juni 2005 zum Preis von 2 Cent pro Vierzeiler.
 
 [ 1 2 3 4 5 | » ] [45] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.