Gästebuch des BSA Unterelbe

Guten Tag und herzlich willkommen im Gästebuch des BSA Unterelbe. Wir freuen uns über Ihre Einträge.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 [ 1 2 3 ... 10 11 12 | » ] [118] 
Tobias schrieb am 26-07-2005, 21:02:17:
Hi euch allen!
Naja zu der unteren Geschichte halte ich mich raus.
Aber ich muss sagen die Seite ist ganz Gut gelungen.
Am besten ist das Pic von Schorsch Köster.
Naja allen noch viel spass beim Pfeifen
 
Ist egal schrieb am 26-07-2005, 00:46:46:
Ich möchte auch noch mal was sagen.
1. Das ist ein Gästebuch, wenn ihr was zu klären habt geht in einen Chat oder in ein Forum. Denn dafür sind die da.
2. Finde ich es sehr alberndas Gästebuch zu schliesen, denn es wurde keiner beleidigt oder anders weitig schlecht behandelt.
Ben sehe ich hier auch nicht als den Hauptschuldigen, denn er wünschte nur eine gute Saison. Hat sich dann aber provizieren lassen.
3. Das besagte Spiel war ein Trainigsspiel wie man lesen konnte.

Ich finde man redet einfach mit den Leuten, die hier Probleme haben, sprich mit Jan und als Ben vertrehter Walter Lecliare.
Daraus jetzt ein großes ding machen wäre übertrieben, denn wir sind erwachsende Leute und nicht im Kindergarten!
 
Oliver Sydow dem BSA-Vorstand schrieb am 25-07-2005, 10:45:36:
Mad
Es tut mir leid, aber für persönliche Zwistigkeiten ist dieses Gästebuch nicht gedacht. Wie schon einmal angedroht, werden wir daher dieses Gästebuch zum Ende dieser Woche schließen. Es tut mir leid für die "anständigen" GB-Schreiber unter Euch, ihr wart in der Mehrzahl...

Ben, nur eine kurze Randbemerkung: vielleicht solltest Du Dich nicht für die nicht genehmigte Leitung eines nicht genehmigten Spiels rühmen. Der BSA wird prüfen, ob der FC St. Pauli dafür noch belangt werden kann.

Jan, auch zu Dir kurz etwas: Auf dem Platz lässt Du Dich auch nicht so leicht provozieren, warum hier ???
 
Die Knackwurst aus Böhlitz-Ehrenberg Leipzig schrieb am 23-07-2005, 23:55:42:
Mensch, hier geht ja die Post ab.

@Ben: du bist und bleibst eine Pflaume. Auch in England.
 
Jani Hamburg schrieb am 23-07-2005, 21:50:24:
...leistung ist nicht alles. jeder hat mal nen schlechten tag. das du nicht pfeifen kannst bestreitet ja auch keiner. du als mensch bist einfach unpassend für höhere aufgaben.
 
Ben Birmingham schrieb am 23-07-2005, 16:19:33:
dann nenn mir doch mal bitte das spiel, in dem ich jemanden verletzt habe!!
inwiefern bin ich oeffentlich negativ aufgefallen?lassen wir meinen gaestebucheintrag der geloescht wurde einmal wech!!! ich hatte wie viele andere schiedsrichter auch mal spiele, in denen es nicht gut lief und hab eine dementsprechende beurteilung dafuer bekommen, was ich eigendlich normal finde, wenn man jung ist und sich in der entwicklung befindet!!! es ist dort jedoch dann sehr auffaellig, dass nur genau diese spiele an die oeffentlichkeit kahmen. meine guten bis sehr guten beobachtungen wurden scheinbar vom bsa unterschlagen. wenn du willst janni kann ich dir sie alle mal einscannen und dir zeigen, dass diese beobachtungen den schlechten beobachtungen ueberwiegen!!


Ben
 
Jani Hamburg schrieb am 23-07-2005, 14:05:00:
es geht nicht nur darum, dass man bis 5h morgens unterwegs war. es gehören auch andere dinge dazu. wenn man sich z.b. bei einem freundschaftsspiel gegen einen anderen bsa dermaßen daneben benimmt und auch den einen oder anderen spieler durch seine rüde spielweise verletzt, dann hat man sich nicht im griff. das kommt nicht gut...

"Nur zu deiner Information Janni habe ich vereinsinterne spiele mit beteiligung der st.pauli a bundesliga mannschaft als auch ein spiel zwischen st.pauli 1(damals gerade aus der ersten bundesliga abgestiegen) und st.pauli 2(oberligateam) gepfiffen, zum beweis auch hier nachzulesen"

ich denke nicht das dieses spiel über den tisch von schorsch bzw dem vsa gegangen ist. auch dieses spiel dauerte 90 minuten. nur weil du ehm. schiri von st. pauli bist und die sich das geld für die schiris sparen wollten, haben sie vereinsintern "angeklopft".

selbst wenn die spiele in england um weiteres besser sind als hier, dann freu dich.ich kenne jedenfalls keinen anderen SR der dermaßen negativ aufgefallen ist als du.
man hat dir schon oft genug gesagt, dass du die schuld nicht bei anderen suchen sollst. hast du jemals versucht dich in gewissen dingen zurückzuhalten?

allen lesern wünsche ich noch ein schönes wochenende.
 
Ben Birmingham schrieb am 23-07-2005, 08:58:09:
Wenn man trotzdessen man bis um 5 uhr auf der piste war immer noch gute leistung bringt, dass ist natuerlich nicht mit annerkennung zu wuerdigen oder wie? Nur zu deiner Info Janni ist es bei mir genau einmal vorgekommen, dass ich mit roten augen zum spiel gefahren bin. und wenn es so stark danach geht wer wann vom feiern nach hause kommt, dann kann ich es echt nicht verstehen, wie einige schiedsrichter es in den vsa geschafft haben.

Nur zu deiner Information Janni habe ich vereinsinterne spiele mit beteiligung der st.pauli a bundesliga mannschaft als auch ein spiel zwischen st.pauli 1(damals gerade aus der ersten bundesliga abgestiegen) und st.pauli 2(oberligateam) gepfiffen, zum beweis auch hier nachzulesen: http://www.abendblatt.de/daten/2003/01/30/118673.html

Ausserdem habe ich so einige spiele als assistent in der verbands- und landesliga miterlebt was wohl ausreichen sollte, dass ich das niveau eines spieles einzuschaetzen wissen sollte. Etwas anderes Janni. Kenn ich dich ueberhaupt und zu welcher zeit hast du mich um 5 uhr noch auf party gesehn???

das von dir nix gutes kommt hab ich erwartet cemil. bist ja immer noch fix dabei hinter meinem ruecken zu reden. du sprichst etwas von charakterlosigkeit an und hast selber nicht genug charakter jemanden deine meinung ins gesicht zu sagen!

Ben
 
Cemil schrieb am 22-07-2005, 22:50:31:
Benny,
ein ehrlicher Tipp von mir, schreib bitte nichts mehr ins Gästebuch. Leb dein Leben dort und lass uns bitte mit deinen Kommentaren verschont, die will hier keiner lesen. Schon gar nicht negatives über unseren Bsa. Jetzt Pfeiff deine Spiele dort und am besten bleibst du dort für immer. Du hast all deine Persönlichkeit verloren. Hast uns mehrmals gezeigt wie charakterlos du sein kannst. Deshalb Ben, schreib in dem Gästebuch von deinem Bsa. Und Jani, bitte ignoriere ihn, sonst erreicht er das was er wollte
 
Jani hamburg schrieb am 22-07-2005, 22:50:18:
"Sollte ich keine annerkennung bekommen wird es halt nur noch einmal bestaetigt, dass neid ein sehr grosses problem im bsa unterelbe ist!!!! "

wie kommst du darauf das neid ein großes problem im bsa ist? es gibt genügeng nachwuchsschiris die mit freude und z.t. auch mit sehr viel erfolg ihre spiele leiten. klar, ich fand es damals auch blöd das jemand eine "bessere" ansetzung als ich bekam, aber dennoch hab ich die spiele mit spass und freude geleitet.
trotzdem war ich nie auf meine SR kollegen neidisch. ich denke nicht, dass es sich bei den derzeitigen "spitzen-bsa-schiris" geändert hat.
 
 [ 1 2 3 ... 10 11 12 | » ] [118]

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.