Gästebuch zur Hochzeit

#0D#0AHier könnt Ihr Eure Glückwünsche an Steffi und Robert reinschreiben #0D#0Aund alles, was Euch sonst noch so zu dieser Homepage einfällt.
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 | » ] [22] 
Die Kandler Gröbenzell schrieb am 23-08-2001, 00:24:08:
Servus Ihr zwei Lieben(den)

Die Kandler wünschen Euch nachträglich alles Gute zu Eurer Hochzeit und vorträglich alles Glück dieser Erde!

SEID IMMER VERGNÜGT:
DAS GENÜGT!

Gruß Guido

PS: Dani hat die Seite SUPER gemacht.
 
Sabine schrieb am 10-08-2001, 17:30:03:
Hallo Ihr beiden!!!

ich wollte mich auch noch kurz vor Hochzeit in Euer Gästebuch eintragen und Euch vor allem gaaaaaaanz herzlich gratulieren und viele schöne gemeinsame Tage wünschen
Sabine
 
Claudia und Thomas Hamburg schrieb am 10-08-2001, 14:31:01:
Hallo liebe Steffi und lieber Robert.

Thomas und ich gratulieren recht herzlich zu diesem Ehrentag. Gleichzeitig soll es auch der schönste Tag für euch beide sein.Wir freuen uns für euch beide und denken an euch. Gott beschütze euch!

Gesundheit, Liebe, Glück und Zufriedenheit möge euch auf allen Wegen begleiten. Auch, wenn wir im Moment nicht in San Diego sind möchten wir sagen - San Diego grüßt Steffi und Robert. (Irgendwie mußten wir San Diego da noch mit reinbringen, weil wir uns dort kennen gelernt haben - Steffi und wir).
In Freundschaft
Claudia Wink und ThomasSmile
 
Papa von Steffi schrieb am 09-08-2001, 15:28:00:
Liebe Steffi,lieber Robert,

einen freudigen gemeinsamen Lebensweg unter der segnenden Hand Gottes, angefüllt mit Liebe, Glück und viel Zeit für einander wünscht Euch

Euer Papa
 
Gerhard schrieb am 09-08-2001, 09:54:13:
Liebe Steffi und lieber Robert!

Da ich wie immer, alles auf die letzte Minute schiebe, bin ich jetzt wahrscheinlich einer der letzten, die auf eure Homepage schreiben, bevor ihr sie selbst lesen werdet.

Ich wünsch euch von Herzen alles, alles Liebe und Gute, sowie Gottes Segen und viel Glück für eure Hochzeit und euren gemeinsamen Lebensweg!

Habt immer Zeit füreinander und laßt euch durch nichts, was die Zukunft auch manchmal bringen mag,
von eurer Liebe zueinander abbringen!

Gerhard

PS. Wünsch euch traumhafte Flitterwochen auf Bali!
 
Marlies u. Jürgen m. Anhang schrieb am 06-08-2001, 22:57:00:
Liebe Steffi, lieber Robert,

für Euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir Euch alles Liebe und Gute

Ciao

Marlies u. Jürgen mit Anhang
 
Erika und Eugen Dormagen/Ratingen schrieb am 06-08-2001, 21:30:41:
Ich wünsche Dir Zeit


Ich wünsche Dir nicht alle möglichen Gaben,
ich wünsche Dir nur, was die meisten nicht haben:
Ich wünsche Dir Zeit, Dich zu freuen und zu lachen,
und wenn Du sie nutzt, kannst Du etwas draus machen.
Ich wünsche Dir Zeit für Dein Tun und Dein Denken,
nicht nur für Dich selbst, sondern auch zum verschenken.
Ich wünsche Dir Zeit, nicht zum Hasten und Rennen,
sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.
Ich wünsche Dir Zeit, nicht nur so zum vertreiben,
ich wünsche, sie möge Dir übrigbleiben
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertrauen,
anstatt nach der Zeit, der Uhr nur zu schauen.
Ich wünsche Dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heißt um zu reifen,
Ich wünsche Dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.
Ich wünsche Dir Zeit, zu Dir selbst zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
Ich wünsche Dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche Dir:
Z e i t
z u
h a b e n
z u m
l e b e n .
 
Christina und Sven Lindau schrieb am 29-07-2001, 20:44:00:
Hallo Ihr Beiden!

Wir wünschen Euch alles Gute zu Eurer Hochzeit.

Schade, daß wir an Eurem Polterabend im Urlaub
sind, aber von der Ostsee ist es ein bißchen
weit.

Also macht es gut und viel Spaß!

Bis bald,

Sven und Christina
 
Jonathan schrieb am 20-07-2001, 00:16:00:
Manche Menschen verlieben sich singulär. Es gibt DEN Menschen in ihrem Leben. Singularitäten sind per Definitionum Ausnahmeerscheinungen und daher nicht mit dem normalen Verstandesmaß faßbar. Prominentes Beispiel ist Dante Albighieri, aber auch Beethoven, J.S. Bach oder Pontus (einer der drei Musketiere...). Also ein durchaus menschliches und keineswegs völlig außergewöhnliches Ereignis, welches im Übrigen einen nicht unbedeutenden Teil der Weltliteratur angeregt hat.
Wenn Ihr, Steffi und Robert, auch dazu gehört dann herzlichen Glückwunsch.
Freut euch auf ein erfülltes Leben, voll von Harmonie, Verständnis und Aufgehen in der Persönlichkeit des Anderen.
 
 [ 1 2 3 | » ] [22] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.