Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 [ ] [3] 
Daniel Wien schrieb am 14-01-2003, 10:15:30:
der Server unterstützt CGIs, Chmod wurde auf 755 gesetzt, sowie alle Unterverzeichnisse. die *.cgi ist im Ordner cgi-bin. Der content type steht auch im Cgi. -w mag er, habs aber auch ohne probiert. Fehlermeldung: Acces forbidden (oder so ähnlich, hab von hier aus keinen Zugriff auf den Server). Ich kann mir nicht erklären woran es liegen soll.

ich weiß zwar nicht wer du bist aber danke für deine Hilfe.
 
Sönke FFM schrieb am 13-01-2003, 23:34:20:
Hast Du auf dem Server der eigentlich CGIs unterstütz die Chmod des CGI Files auf 755 gesetzt? Auch die des Verzeichnisses? Laufen CGIs vielleicht nur im cgi-bin und auch nicht in unterverzeichnissen?
Steht der content/type im cgi?
Hast Du vielleicht im head sowas wie #! perl -w und er mag -w nicht?
Wie ist die Fehlermeldung?
 
Daniel Wien schrieb am 13-01-2003, 21:53:11:
Leider haben wir noch Serverprobleme, darum ist das eigentlich geplante Gästebuch noch nicht verfügbar. Der Server scheint Probleme mit cgi-Scripten zu haben obwohl er sie unterstützten sollte.

Dies ist nur eine vorläufige Version des Gästebuches und nicht selbst von mir erstellt, sondern lediglich an das Design der Homepage angepasst.

Ich hoffe, dass die Probleme bald behoben sind und ich das eigentliche gästebuch uploaden kann.

Mfg
Daniel
 
 [ ] [3]

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.