Gästebuch meiner Familienforschung "KUBE"



Lieber Leser,
wir danken für Ihr Interesse an unserer Homepage und freuen uns über Ihren Beitrag, Kommentar, Ihre Anregung oder Kritik. Los geht's. Danke.
Dear Reader,
we like to thank you for your interest in our homepage and would be looking forward to receiving your comment, encouragement or criticism. Please go ahead. Thanks.

(Keine Haftung für Eintragungen oder Veröffentlichungen hier in diesem Gästebuch - Accepting no liability for any entries or publications in this public guest book)

Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 15 16 17 | » ] [167] 
Janet schrieb am 19-03-2016, 21:51:00:
Hi,

Ich forsche auch in die Richtung Kube, wenn hier noch jemand aktiv ist oder folgendes liest und denkt er könne mir weiter helfen würde ich mich freuen. Mail: outwithjane at Gmail.com

Älteste:
Karoline Kube geb. Um 1885 in Schlesien/Niederschlesien
- möglicherweise bei Lodz geboren
Töchter und Söhne:
- Richard, Berta, Fritz, Elisabeth, Anna, Heinrich, Gustav
Alle um 1900 geboren, Neuwalde, Kowallen
Weitere Orte; jeschütz, Lupine/Lubin, Mokau, Neuland Kr. Kirchberg, sudetengau, Trebnitz, Schildau, Maslow/Massel

Nicht zugeordneter Namen: Walter Und Gerhardt Kube.

Lg,
J
 
Guido Bleise Telgte schrieb am 10-02-2015, 18:21:03:
Hallo!
Auf der Suche nach dem Verbleib eines Arztes Kube aus Bromberg/(PL) Bydgoszcz, für meinen Vater, bin ich auf diese Seite gestoßen. Viel weiß ich von ihm nicht. Es handelt sich dabei um einen Arzt aus Bromberg/(PL) Bydgoszcz, der 1945 meinen Vater aus dem Kinderheim des Lagers Potulice (PL) geholt hat. Kurz danach wurde Dr. Kube ausgewiesen, da er Volksdeutscher gewesen ist. Er soll nach Australien ausgewandert sein. Außerdem gab es einen Sohn, der zu dem Zeitpunkt etwa 18 Jahre alt gewesen ist. Im Adressbuch von Bydgoszcz habe ich einen Eintrag von einem Arzt A. Kube (Gdanzka 36) gefunden. Ob es sich hierbei um den von mir gesuchten Arzt handelt weiß ich auch nicht. Vielleicht weiß jemand etwas über den Verbleib des Arztes, bzw. was aus ihm geworden ist!? Würde mich über eine Information sehr freuen.
Nebenbei! Tolle Seite
Gruß Guido
 
Anke Jende Gersdorf bei Görlitz schrieb am 29-12-2014, 19:25:05:
An Susanne Kube, 2008 wohnhaft Stuttgart
Da das Senden einer E-Mail an Sie von mir aus nicht funktioniert, schicke ich diesen Aufruf. Ein Bruder meiner Oma Frieda Jende hieß Wilhelm u.dessen Vater Ferdinand. In den 80er Jahren war uns ein "Reini" aus Westdeutschland besuchen. Es könnte Ihr Vater gewesen sein. Würde mich über eine Antwort freuen. LG Anke Jende bei Görlitz
 
Anke Jende 02829 Markersdorf/ OT Gersdorf bei Görlitz schrieb am 28-12-2014, 18:25:06:
Ganz großes Lob für die umfassende Recherche.
Ich bin schon lange an meinen Vorfahren interessiert, habe aber nun nicht mehr die Gelegenheit, viele Dinge in Erfahrung zu bringen, da meine Oma schon tot ist. Ich weiß nur einiges, was sie mir als Kind erzählte. Sie stammt von einer Familie Kube ab und kam in den 20er oder 30er Jahren des letzten Jahrhunderts irgendwo von Polen nach Gersdorf, einem kleinen Dorf bei Görlitz. Ihre Mutter hieß Wilhelmine Zirke und war verheiratet mit einem Ferdinand Kube. Sie hatten zusammen 11 Kinder, 2 sind im Krieg verstorben. Meine Oma war das 11. Kind, eine ihrer ältesten Schwestern (evtl. Erna)war in die USA ausgewandert, bevor meine Oma geboren wurde. Viele Geschwister meiner Oma lebten später in unserer Nähe, einige sind nach Westdeutschland gegangen. Das sind so die Fakten, die ich weiß. Den Ort in Polen, wo sie gelebt hatten, war Langenau bei Penzig. Das Gehöft gibt es auch heute noch. Geboren war meine Oma im Januar 1911, weiß nur momentan nicht mehr den Tag. Vielleicht kann jemand was damit anfangen- würde mich freuen. (Oder mir weitere Informationen geben. Das wäre natürlich super!)
 
Kenneth Kube schrieb am 28-10-2014, 05:53:36:
I have wrote on this site earlier and did not include contact information. If anyone wishes to write, use the email I included below, it appears the link to email on this really good site appears to be broken.
If it doesn't show up my name is Kenneth Joseph Kube and my contact information being GreatKabuki1968@gmail.com
I am looking to see if by chance there are any Kube's that are directly, or indirectly, related to either myself or my family tree.
A hearty thanks to all Kube's and Best Wishes to All!
 
Reimann L. schrieb am 10-07-2014, 23:10:00:
Ich wohne in Bayern und das Haus, indem wir wohnen, gehörte früher Georg und Marie Kube aus Berlin. Beide geboren um 1912.
Einige Angaben hierzu kann ich bei Interesse machen.
Viele Grüße
 
Oliver Kube Börßum/DE schrieb am 25-02-2014, 14:49:37:
Ich möchte an dieser Stelle einfach mal "Hallo" in die Reihen der "Kubes" werfen.
Schön dass sich jemand um dieses "Geschlecht" kümmert. Das ist ein erstes Andocken meinerseits. Ich würde die werten Interessenten um einen weiteren Kube Zweig bereichern können.

Beste Grüße
Oliver Kube
 
Alfred Kube früher Mainz, jetzt Cupramontana in Italien schrieb am 11-11-2013, 20:50:19:
Hallo an alle!

Über den familiären Hintergrund meines Vaters Alfred Konrad Kube, geboren am 03.05.1918 in Berlin, zuletzt wohnhaft in der Carmen-Sylva-Straße 134 in Berlin N119 und noch vor meiner Geburt gefallen am 19.01. 1944 auf der Krim, weiß ich absolut gar nichts.

Aus noch vorhandenen Dokumenten geht hervor, dass mein Großvater Wilhelm Friedrich Nikolaus Kube hieß, geb. am 03.01.1889 in Berlin, meine Großmutter - geb. am 08.02.1890 in Mödling, Niederösterreich - war Elisabeth Kube, geb. Reisinger. Ich habe keine Ahnung, wo sie gelebt/gewohnt haben bzw. wann sie gestorben sind und ob es noch andere Verwandte gibt, also Tanten, Onkel, Cousinen oder Cousins und ob evtl. sogar noch welche davon leben.

In meinen Unterlagen (hauptsächlich alte Briefe etc.) stieß ich auch auf den Namen Lina Müller, geborene Kube, wohnhaft in der Erich-Weinert-Straße 7 in Berlin N115 - war das vielleicht eine Schwester meines Vaters oder meines Großvaters? Außerdem taucht öfter der Name Gertrud Möbes auf, wohnhaft in der Schönheimer Allee 131 in Berlin N58 - evtl. auch eine Verwandte?

Wie gesagt, ich bin ziemlich ratlos und wäre für jede Hilfe dankbar!

Herzliche Grüße
Alfred Kube
 
Lutz Kube Kiel schrieb am 26-07-2013, 12:59:25:
Hallo,
mein Name ist Lutz Kube,
leider weiss ich nicht viel von meinen Ahnen und kann wenig hier zu beitragen-aber wenn es hilft :
mein Vater war Helmut Kube, geboren am 07.02. 1909 in Teutschental soweit ich weiss-verstorben 1991.
Meine Mutter heisst Christa Kube ( geb. Riedel )
sollten fragen sein-einfach mich anschreiben.
 
Thomas Duchnicki Berlin schrieb am 03-01-2013, 11:53:18:
hallo an alle!
Meine Oma mütterlicherseits heißt: Erika Kube und war mit Harry Duchnicki verheiratet in Berlin.
 
 [ 1 2 3 ... 15 16 17 | » ] [167] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.