Unser Gästebuch - wir bitte um sachliche Einträge!



Lieber Besucher,#0D#0Avielen Dank, dass Sie uns Ihre Ansichten zu uns und/oder unserer Website mitteilen möchten! Bitte halten Sie Ihre Einträge stets sachlich und fair, um Löschungen zu vermeiden. Politische Meinungen und Aussagen sollten direkt ins Diskussionsforum eingetragen werden (über das Hauptmenü erreichbar). Dort können dann auch andere Besucher (oder wir) uns direkt zu Ihren Einträgen äußern. #0D#0A#0D#0AWir - die Betreiber dieser Website -distanzieren uns ausdrücklich von allen Einträgen in diesem Gästebuch!

  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ ] [6] 
steuerstreik.de schrieb am 16-01-2003, 14:35:08:
Ihre Ziele und Ihre Sachlichkeit sind sehr zu begrüßen. Euer Download-Bereich gefällt mir auch sehr gut. Den Koalitionsvertrag, den ich dort gefunden habe, wollte ich schon lange mal lesen.
Viel Erfolg!
 
Miriam Schöning schrieb am 16-01-2003, 10:16:27:
Was wollen Sie mit dieser lächerlichen Initiative eigentlich bewirken?
Sie haben doch keinerlei Druckmittel und reihen sich ein in dutzende von Websites, die zwar sagen, was passieren muss, aber nichts dafür tun, dass das auch getan wird.
Die einzigen, die sich von dieser nutzlosen Masse abheben sind www.steuerstreik.de und www.kanzlerklage.de. Die einen versuchen, einen bundesweiten Steuerstreik zu organisieren, die anderen versuchen, mit juristischen Mitteln vorzugehen.
Aber was haben Sie in der Hand? Gar nichts!
 
Albrecht schrieb am 15-01-2003, 13:09:13:
Betrifft Eintrag Nr.3 von Stephean:
Hallo Stephen, leider hast du keinen Email-Link zurückgelassen, so dass ich dir nicht direkt antworten kann. Ich versuchs also auf diesem Weg in der Hoffnung, dass du wieder vorbeischaust.

Deine Anmerkungen sind nachvollziehbar. Dennoch meinen wir, zumindest einen Grundriss dessen hier zu formulieren, was wir denken. Wir können keine "Sympathisanten" finden, wenn nicht mal im Ansatz klar ist, was wir eigentlich wollen.
Deine Denkansätze gefallen mir im übrigen, weil du kreativ denkst und - wie wir auch - um echte Auswege udn Alternativen bemüht bist. Insofern wäre ein Meinungsaustausch sehr interessant. Dieser sollte dann jedoch persönlich stattfinden, weil man über gewisse Themen (Sozialsysteme gehört zweifelsfrei dazu!) tagelang debattieren kann.

Ich bitte also darum, unsere Globalziele wirklich als Anhalt zu verstehen, was wir ändern wollen. Wohin die Reise dann geht soll sich an dem orientieren, was im Sinne der Menschen in diesem Land machbar und tragfähig ist. Also bitte nicht gleich unsere formulierten Denkanstösse als "Parteiprogramm" interpretieren, das wäre verfrüht und gleichermaßen ein unverdientes Kompliment!
Grüße an alle Gäste, besonders an Stephen (melde dich doch einfach mal per eMail!),
Albrecht
Wink
 
Stephen schrieb am 15-01-2003, 11:45:08:
Hallo liebe Leute, ich bewundere Euer Engagment!
Ich hätte mir gewünscht, daß eine reine Analyse die Basis für eure Seite gebildet hätte; also ohne schon Globalziele vorzugeben, die an sich sehr dikussionswürdig sind(z.B. 5. soziale Sicherungssysteme). So erscheinen diese (Globalziele) wie ein Parteitagsprogramm, über das nur noch abgestimmt werden muß, sorry! Warum muß sich jeder an einem Sicherungssystem beteiligen, wenn nicht sichergestellt ist, ob dieses überhaupt funktioniert? Warum Leute in dieses System holen, die bisher in andere Kassen(Beamte, Selbständige) zahlen, mal vom Staatszuschuß für die Rentenversicherung abgesehen? Wovon sollen diese Leute den zukünftigen Beitrag bezahlen?

Schöne Grüße von Stephen
 
Erich Hennen Duisburg schrieb am 15-01-2003, 11:36:42:
Herzlichen Glückwunsch zu Eurem gelungenen Internet-AuftrittWub.
Mögen diese Seiten dazu beitragen, daß wir mit fähigeren und an WERTEN orientierten Politikern die Zukunft Deutschlands erleben dürfen.
 
Albrecht Groß Nordbayern schrieb am 13-01-2003, 18:39:56:
Lieber Besucher, Cool
wenn du dich hierher verirrt hast, dann hast du dir zumindest unsere Website angesehen. Das zeigt, dass du dich - wie wir auch - für Politik interessierst. Wenn du nun dankenswerter Weise deine Meinung hier zurück läßt, dann denke bitte daran, dass Sachlichkeit die stärksten Argumente bringt.
Über Kritiken freuen wir uns natürlich auch dann, wenn sie negativ sind. Wenn dir die Seiten (vor allem die Inhalte!) gefallen, dann mach bitte ordentlich Werbung für uns - kostet dich doch nichts!
Also dann mal los und herzlichen Dank für deinen Besuch!!! Wink
 
 [ ] [6] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.