Die Pommern - Ecke

Haut in die Tasten!!! Grüße, Glückwünsche etc. oder aber auch Kritik sind willkommen. Denkt aber daran, dass Beleidigungen und Einträge mit pornografischen oder faschistischen Inhalten ohne Kommentar gelöscht werden.

  [Neuen Eintrag schreiben]  [Homepage]  [ 1 2 3 ... 473 474 475 | » ] [4750] 
Niessa schrieb am 15-04-2017, 09:59:28:
Morgen wichtiges Spiel in Plöwen,also Jungs alles reinhauen und den Sieg holen um noch die Chance auf den Staffelsieg zu wahren.
 
Niessa schrieb am 23-03-2017, 09:20:03:
Am 01.04.ist im Stadion Großeinsatz, Stadionpflege sozusagen. Alle Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich Willkommen.Am frühen Vormittag gehts los.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
 
Niessa schrieb am 05-03-2017, 17:42:10:
Im zweiten Test 1:3 gegen den PFV II verloren.
Aber gute Leistung gezeigt und natürlich die ersten beiden Treffer des PFV von uns als Geschenk mit Schleife serviert.Hätten wir dann noch unsere Großchancen genutzt,
wäre wohl mindestens ein Unentschieden drin und vor allem auch verdient.Egal am WE gehts los in Krackow mit dem Punkte holen und den Angriff auf Platz eins.
 
niessa schrieb am 27-02-2017, 08:18:30:
Erstes Testspiel locker mit 7:2 gegen Dedelow gewonnen.
Der Gast mit Problemen eine Elf zusammen zu bekommen.
Es hätte durchaus höher ausfallen können, wenn man einige Angriffe besser zu Ende gespielt hätte.
 
Niessa schrieb am 16-01-2017, 08:12:19:
Greif Torgelower II gewinnt 16.Neujahrsturnier.
Im Finale sorgten sie gegen den PFV II nach 9m
Schießen mit 5:4. In der regulären Spielzeit ging
Es 3:3 aus.Dritter wurde Rollwitz vor dem Gastgeber
Pommern Pasewalk.Weitere Platzierungen, 5. Jatznick
6.Polzow. 7.Schönhausen, 8.Dedelow
Bester Schütze, Robert Jager mit 8 Toren und bester
Torwart Patrick Rohloff mit 5 von 8 Stimmen, beide
von Greif Torgelow.
Hat mal wieder Spaß gemacht hat bei voller Halle und
spannenden Spielen.Dank an das Schierikolektiv und allen
fleißigen Helfern.
 
Gast schrieb am 25-12-2016, 10:26:06:
Frohes Fest!
 
Fan schrieb am 14-09-2016, 20:53:57:
4 Spiele, 4 Siege, dat läuft ja.....
 
DynamoWilli schrieb am 03-09-2016, 23:27:10:
Zitat: Und da is der Knackpunkt, zum Thema menschliches Miteinander. Wählt man "falsch" und nicht regierungskonform oder wie mans nennen will, wird man auf menschlicher Ebene zugrunde gerichtet, stigmatisiert, verliert unter Umständen Arbeit oder schlimmer noch Freunde und Familie wenden sich von einem ab. Da kannste noch son toller Typ sein. (dat erinnert mich viel mehr an damalige Zeiten)

- Entschuldige, aber ich habe eher das Gefühl, ich stehe vor einem Spießrutenlauf wenn ich nicht die AfD wähle.
Wer Hetze (vorrangig im nationalsozialistischen Stil) betreibt und in Kauf nimmt, dass sich dies im Alltag verschärft in Form von Bepöbelungen und Anfeindungen widerspiegelt, hat jegliche Rechte verspielt bzw. kann diese auch nicht einfordern!
 
TinoGPunkt schrieb am 03-09-2016, 17:13:29:
Ahoi Willy und alle die vielleicht noch so mitlesen,

ik will hier nich euer schönet Gästebuch vollquaken mit dieser Politdiskussion, ik weeß nur nich wohin mit meinen Gedanken an euch. Sowat kann endlos werden und mit unter zum Bruch von Freundschaften führen.
Von meiner unbedeutenen Meinung sollte sich sowieso niemand angegriffen fühlen, denn mir isset doch egal wer wat und ob wählt.
Ik mess die Menschen nich an einem kleinen Moment in ihrem Leben wo se nen Kreuz jemacht ham!
Und da is der Knackpunkt, zum Thema menschliches Miteinander. Wählt man "falsch" und nicht regierungskonform oder wie mans nennen will, wird man auf menschlicher Ebene zugrunde gerichtet, stigmatisiert, verliert unter Umständen Arbeit oder schlimmer noch Freunde und Familie wenden sich von einem ab. Da kannste noch son toller Typ sein. (dat erinnert mich viel mehr an damalige Zeiten)
Nur der Punkt is dat die regierenden Pfeifen uns dahingebracht haben, und sie haben dazu noch die Frechheit jede kritische Stimme sofort mit der Na-zikeule niederzuknüppeln und haben nich den Arsch inne Hose zu sagen, dat manches oder vieles doch nich durchdacht war und hätte anders laufen solln.
Und indem man DIESE LEUTE wieder wählt, gibt man ihnen die Legitimation genau so weiterzumachen.
Sie zensieren im Internet jede anzatzweise kritische Meinung und hetzen dir zur Not, wohl besser mit Freude, ihre Hunde aufn Hals, in Form von Polizei und Staatsanwaltschaft.
SIE sind, ihr kennt sie alle, daran Schuld dat der menschliche Werteverfall und das Miteinander auf sonem Tiefpunkt is und aus den Fugen gerät.
Bestimmt nich die AfD, die is allerhöchstens, wenn überhaupt, EIN Katalysator.
Und gerade weil man sich an niemanden mehr wenden kann, der einem Schutz und Sicherheit gibt, fängt man an sich zu bewaffnen, und die Anarchie beziehungsweise Bürgerkrieg kommen von ganz alleine.
Is zwar ein sehr düsteret Bild, aber wie ihr seht sind die Anfänge schon zu erkennen, Bürgerwehren, imma mehr Leute bewaffnen sich, die Polizei klärt keene oder kaum Verbrechen von Asylanten(sie sind ja naturgemäß imma Opfer) sondern verwaltet sie nur noch, Rechtsprechung mit zweierlei Maas(watn Lacher höhö)gegen das Volk und Knäste die am platzen sind.

Jede Seite hat fragwürdige Methoden die an damalige Zeiten erinnern, deshalb gilt es sich über diesen Mist hinwegzusetzen, als Mensch.
Wenn der Eine auf den Andern zeigt und sagt "DER"is Schuld, kommt man nich weiter.

Entschuldigt, is doch wieder etwas mehr geworden.
Man kann soviel dazu schreiben und kommt doch nich voran.

Aber bei all dem wolln wa die schöne Seite nich vergessen, den Fußball, denn 9Punkte in drei Spielen is ne richtich jute Hausnummer! Schönes Ding du. Torverhältnis is ja uch erste Sahne, Respekt.
Da wünsch ik euch näxtes Wochenende viel Erfolg gegen Polzow!
 
DynamoWilli Pasewalk schrieb am 03-09-2016, 13:13:40:
Hallo Tino,

wo bitteschön soll das Nichtwählen hinführen? Anarchie? Jeder in diesem Lande kann eine Partei gründen und frei seine Meinung äußeren….. So auch Du hier im Gästebuch, die AfD, selbst ein Herr Erdogan!
Die Mecker-Kultur, wie sie aktuell an den Tag gelegt wird, ist natürlich einfach. Was aber viel schlimmer ist und was mir Angst macht ist die Argumentationsweise und das Brechen von gewissen Regeln des Miteinanders, was seit PEGIDA und mit der Gründung der AfD (siehe Hr. Höcke, Frau von Storch oder ein gewisser Greifswalder Professor) einhergeht. Das erinnert mich doch verdammt an längst vergangene Zeiten. Im Nachhinein will es dann wieder keiner gewesen sein…
 
 [ 1 2 3 ... 473 474 475 | » ] [4750] [Homepage]   [Neuen Eintrag schreiben] 

gb2003.de © 2000 - 2017 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.

Rechtsanwalt und Fachanwalt in Leipzig, die Kanzlei WKR mit Anwälten für private Personen und Unternehmen.