Gästebuch der Schwalbacher Aktionsfront

Diese Seite dient der Kritik und ernst gemeinten Verbesserungsvorschlägen...#0D#0A
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [19] 
Lion Schwalbach a.Ts. schrieb am 06-06-2003, 18:44:47:
Was ist den nun mit dem Forum ? Cool
Ich will jetzt mit Euch ringen !!
CoolFear
 
Lion schrieb am 24-03-2003, 11:10:22:
an "Hesse":
deine Meinung und eine Einstellung hast du nun dargestellt auch wenn Diese meiner Meinung nach bescheuert ist. Aber gut wir haben ja die Meinungsfreiheit Happy

Du kannst ruhig dir auch einen anderen Wohnort suchen Laugh die für dich ein "besseres" Umfeld bietet Fear
Wie wäre Bayern oder Kärnten/Österreich ? Dann müsstest du nicht soooo leiden unter den staatlichen bzw. gesellschaftlichen Institutionen, die - im Gegensatz zu dir - auf der rechtlichen Grundlage der Bundesrepublik Deutschland ihre Interessen und Aktivitäten betreiben. Tounge

Gruss Lion
 
Hesse Schwalbach schrieb am 19-03-2003, 18:29:30:
gude,
das problem ist doch das viele der "***LÖCHER" um die es geht noch viel verständnis bei SOZIALARBEITER -PRIESTER - KIRSCHENGEMEINDEN und sonstige verkapten sozialdeppen hervorrufen. ich sage ohne wenn und aber, wer hier im lande scheisse baut und kein deutsvher bürger ist dem gehört in den *** getretten das er bis nach hause (wo das auch sein möge) fliegt. und alle die sich gedanken um diese armen verierten machen sollten gleich mitgehen.
bis dann

hesse
 
Die gute Hoffnung schrieb am 17-03-2003, 17:27:02:
auch für dich gibt es "die gute Hoffnung" Wink

"Ich" bin das Licht für die Welt. Wer mir folgt, tappt nicht mehr im Dunkeln, sondern hat das Licht und mit ihm das Leben. (Joh.8,12)

Denn auch du gehörst in den grossen Plan unseres Herrn. Auch du hast eine Verantwortung für das was du tust !!!
Und der Herr sieht es und richtet es.

Du bekommst das was du verdienst und wirst die Ernte bekommen deren Saat du sähst !!!
 
Gabi S. schrieb am 12-03-2003, 12:57:47:
Meine Tochter wurde an den Busen gegriffen!Sie ist 14 Jahre alt Big Griner Täter ein 24 Jähriger Marokkaner aus Schwalbach,nachdem seine Personalien aufgenommen wurden,konnte er nach Hause gehen!
2 Tage später hat er meine Tochter verprügelt am Bahnhof in Schwalbach!
Was sind das für Zustände???
Diese verdammten XXX sollte man dahin zurückschicken,wo sie herkommen...und in ihrer Heimat in den Knast stecken!
 
Lion schrieb am 11-03-2003, 18:10:54:
mit Schreibkram überforderte Polizei Sad
Da muss ich dir Recht geben ! Das ist echt daneben. Aber das ist ein Markenzeichen "Made in Germany". Das haben nur die Deutschen. Trend seit vielen Jahren ist, wer Geld verdienen will muss Manager werden. Manager kann der gute Beobachter auch mit Bürokrat gleichsetzen; es klingt halt "besser" & amerikanischer. Damit kommen wir weiter ?

Wir Deutschen produzieren immer mehr virtuelle Geistesprodukte, die immer weniger auf einem stabilen Fundament gebaut sind. Folge davon ?
Luftblasen & TräumeSchäume die bei etwas schlechterem Wetter platzen bzw. weggeblasen werden. Darauf kann keine Gesellschaft wachsen Sad

Wir werden halt weiter - auf sehr hohem Niveau - jammern müssen, bis soviel Leid wirkt, dass darauf grundlegend verändert wird.Cool

Aber es gibt ja noch die Hoffnung Wub

In diesem Sinne &
"auch auf die SAF-Schwalbacher Aktions Front wird es eine Antwort geben"

Gruss Lion
 
Cybex schrieb am 10-03-2003, 19:17:33:
Hallo Lion. Nur Weicheir scheuen sich vor Selbstjustiz. Auf die Polizei kann man sich doch nicht verlassen, leider.
Die Jungs sind maßlos überfordert bei der Menge von Autoaufbrüchen und erwischen tun die auch keinen. Für die Herren auf der Polizei ist das doch nur lästiger Schreibkram. Einer dieser Beamtemn meinte doch letztlich zu mir:
Die armen "Autoknacker wollen doch auch von etwas leben" !!! Ich glaube so kann es nicht weiter gehen. Unglaublich, wo soll das noch hinführen ?
Ich kenne aber genug Leute, die solchen Autoknackern selbst die Knochen knacken, wenn sie mal erwischt werden sollten Smile)
Also, besser Selbstjustiz als Tatenlos und blöd herumstehen !
 
bürger h.f. schrieb am 10-03-2003, 18:15:18:
was machst du `LION`???

kiffen?
***s gucken???

was?
 
Lion Schwalbach schrieb am 10-03-2003, 15:55:58:
Prima "Cybex" Mr. Green,

mir ist auch schon mal mein Finger in meiner Nase abgebrochen Wink

Wenn du meinst, dass dein "Wenn ich da mal einen erwische breche ich ihm alle Knochen !!!" auch nur ein Gramm hilft.

Die Polizei braucht "gute" Aussagen und schnelle Hinweise ! Mach doch Das was gebraucht wird und was deine Pflicht ist !
Selbstjustiz ist nicht der "richtige" Weg Mr. Green
Also tun wir Das, was wir auch tatsächlich KÖNNEN & WAS unser Job ist !!!

Ansonsten schliesse ich mich dem "viel ist hier ja nicht zu sehen !
wo bleiben denn die immer wieder angekündigten "Infos" ???" an und weiss immer noch nicht so recht welches Ziel diese Site verfolgt ?

"Diese Seite soll helfen auf einige Misstände in Schwalbach aufmerksam zu machen..........."
UND WEITER ? SleepSleepSleep

WEM bringt denn DAS WAS ?


MACHT doch ETWAS reales !
Bringt Euch doch praktisch ein und wartet nicht auf den "Heilsbringer", der Alles für Euch macht.

Gruss Lion
 
Cybex Schwalbach schrieb am 09-03-2003, 22:56:55:
Tut mal was gegen diese verdammten Autoknacker hier in Schwalbach.
Seit Monaten treiben hier irgendwelche dunklen Gestalten ihr Unwesen und die Polizei ist Machtlos gegen dieses Pack.
Es muß endlich mal ein Erfolg vermeldet werden, sonst haben die bald alle Straßenzüge in Schwalbach durch.
Mein Wagen wurde übrigens auch Ende 2002 in der Friedrich Ebert Straße aufgebrochen. Wenn ich da mal einen erwische breche ich ihm alle Knochen !!!Mr. Green
 
 [ 1 2 | » ] [19] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.