Reign of force



  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 | » ] [27] 
Phoebe Stuttgart, BRD schrieb am 12-03-2005, 23:04:46:
Auf der Suche bin ich nach neuen Ideen,
will dabei in die Gästebücher sehen,
um mich einzutragen, da kann niemand klagen!
Freue mich auf Besuch!

Grüßle Phoebe
 
Max Siegen schrieb am 20-06-2004, 00:18:42:
Hallo
hört sich ja wirklich sehr interessant an! *schnellangemeldetundganzgespanntsein*
Werde mich, sobalt das Spiel gestartet ist, auch im Forum stärker beteiligen, aber so weiß ich ja noch nix... *g*
Also, auf ein nettes game!

der, max.
 
jukz schrieb am 11-05-2004, 10:14:50:
Ein paar Anregungen für den Client:

praktisch wäre eine Timeline .d.h. dass man die vorherigen Spielzüge sich angucken kann, ohne die alten Spielstände laden zu müssen.
Hilfreich wäre auch, dass man für den Länderreporttext (momentan links das Textfeld) mehrere Länder selektieren kann die dann in Tabellarisch aufgelistet werden, so, dass man leicht Informationen mehrere Länder in nur einem Copy&Paste Schritt per Email tauschen kann.

Und werbewirksame Maßnamen:
Bei neuen Spielen sollte die Steuerrate gleich von Anfang an auf 100% stehen. - Ich vermute dass es ein Grund ist weshalb viele aufhören zu spielen, weil sie keine Chance für sich sehen.
Ein rudimentärer Singleplayer Modus wäre gut, bei dem man einfach mal das Spiel antesten könnte. Eine Stupide AI mit zufallsangriffen würde dafür voll reichen.
 
Werner Franzen Hamburg schrieb am 04-04-2004, 08:58:01:
Hi Leute,
habe mich schon vor über 5 Wochen angemeldet und noch keine Rüchmeldung,
Ihr solltet eure Anmeldung mal überarbeiten.

Gruß
WernerWink
 
Raul schrieb am 21-02-2004, 00:44:53:
hab vor einigen monaten schon mal reingeschaut, mir gedacht, dass das spiel nichts schlecht aussieht.

Weiss zwar nicht, wie engagiert noch an diesem projekt gearbeitet wird, aber ROF haette glaube ich das potential ganz ganz toll zu werden. Denn wenn man die Komplexität noch erhöht, dann noch zusieht dass fast alle Länder von spielern gespielt werden und dann noch einen sehr komplexen, aber spielbaren wirtschaftsfaktor reinwirft. Dann kann das zu einer kleinen Reallife-Politik-Simulation werden und davon gibts meines wissens keine Sad

Ich weiss,war jetzt sehr viel geträumt für einen der sich vor 10 min. hier angemeldet hat, aber was solls.

PS:wie gesagt, ich weiss nicht, wieviel arbeit da noch reingebuttert wird, aber ideen hätte ich genug, fürs umsetzen fehlt mir leider das proggi-knowhow. nursoviel halt zum kommentar, dass im forum nichts los war, ich kann da genug reinposten, wenns sinn macht Cool
 
Spielleiter schrieb am 15-12-2003, 12:47:10:
SadDas Forum mußte ich aus Mangel an Beteiligung seitens der Spieler wieder schließen.
Nachdem der letzte Eintrag 4 Monate(!) zurück lag, hab ich mich dazu entschloßen. Den Platz auf meinem Server kann ich auch besser nutzen.

Gruß,
Andreas
 
800XL-Imp Frankfurt schrieb am 13-12-2003, 16:00:46:
Hallo, eine Frage: wo ist den das Forum geblieben ??
Grüße ... vom Imp
 
Zulu München schrieb am 28-07-2003, 17:03:48:
Mensch, hier ist ja ewig nix mehr passiert - und ich fehle auch noch komplett! Das darf doch gar nicht sein Mr. Green
Naja, gleich nachgeholt und schon ist die Welt wieder in Ordnung Cool

Zulu Wub
 
Andreas (Spielleiter) schrieb am 04-06-2003, 14:09:52:
Cool
Im Grunde gibt es keine Regeln, die der Spieler selbst beachten muß. Da alle Aktionen mit dem Clientprogramm erstellet werden, sind dort auch nur Aktionen möglich, die erlaubt und zulässig sind.
Eine Beschreibung zum Clientprogramm und gewissermaßen zu den Regeln findet sich als PDF unter "Download".

Gruß,
Andreas (Spielleiter)
 
sputnik schrieb am 03-06-2003, 12:00:35:
hy .. also nette page .. aber ich weiss nicht ich glaube ich bin zu blöd. wo ist den hier das regelwerk? *vg* sorry wenn es ne blöde frage ist.

greEz sput
 
 [ 1 2 3 | » ] [27] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.