Gästebuch Sphinxonline



Willkommen im Gästebuch von Sphinxonline !#0D#0A

#0D#0AWir freuen uns auf Eure Einträge


  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [15] 
Artus schrieb am 03-05-2011, 18:21:14:
Schade, dass diese HP nicht mehr aktiv ist
 
Anubis schrieb am 23-10-2004, 16:05:11:
Hallo Echnaton !
Tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich war ziemlich im Stress und nur sehr selten im Internet.
Ich hoffe Dir und Deiner Familie geht es gut.
Werde Dir in Kürze eine Mail schicken.
Bis dahin wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.
Viele Grüße Anubis
 
echnaton schrieb am 12-07-2004, 19:12:56:
Hallo Anubis; wenn du zufalligerweise hier reinschaust, wollte dir nur mitteilen, dass ich in Rennes le chateau war.Einzelheiten folgen.

Gruss Echnaton
 
Arndt schrieb am 02-12-2003, 23:59:40:
Cool Hallo Echnaton! Vielen Dank für deinen Eintrag in mein Gästebuch. Ich habe mir soeben deine Webseiten einmal flüchtig durchgelesen und kann dir nur sagen: Respekt! Ein Geist wie du wird in meinem neuen Forum dringend gebraucht, gegen die Weißkittel (so nenne ich die Schulwissenschaftler). Ich würde auch gern etwas von dir zitieren, wenn ich darf, und zwar aus deinem Artikel über die Aufklärung. Das hat mich fasziniert wie du die Perspektiven herausgearbeitet hast! - - Mein Forum findest du unter folgender Adresse, du bist herzlich willkommen: http://www.arndtsforum.de.vu
 
Walter-Jörg Langbein Lügde schrieb am 31-08-2003, 23:26:49:
Lieber Norbert!

Herzliche Grüße aus dem Weserbergland! Ich danke Dir für Deine lobenden Worte zu meinem neuen Buch - »Lexikon der biblischen Irrtümer«. Ich habe sehr viel Arbeit in dieses Buch investiert. Da freut es mich, wenn mein Buch auch so positive Kritiken erhält wie die Deine.

Ich bin seit längerer Zeit mit neuen Manuskriptarbeiten beschäftigt. So sitze ich von morgens bis in die Nacht am PC. Ich tu' das mit Begeisterung, denn ich mit mit Herz und Seele Schriftsteller.

Nur, lieber Norbert, die wenigen Stunden, die ich mal nicht schreibe, sind mir zu kostbar, als dass ich sie auf bestimmten Foren diskutierend verbringe. Du verstehst, was ich meine.

Ich wünsche Dir und Deinen Projekten nur Gutes. Lieber Norbert, ich hoffe, Du behältst Deine Fähigkeit, Dich zu begeistern, so manchem Ewigbesserwisser zum Trotz.

Diese Begeisterung gibt uns die Kraft, im Leben wirklich vorwärts zu kommen. Lass' Dir diese Begeisterung nicht nehmen!

Dir und Deinen Lieben wünsche ich nur Gutes!

Herzlichst, in Freundschaft

Walter
 
Peter Recklinghausen / NRW schrieb am 26-03-2003, 19:03:22:
Lieber Echnaton !
Wir "kennen" uns ja schon aus dem /AAS-)-PaläoSETI-Forum. In dir scheine ich mit WJL und anderen einen Gleichgesonnenen gefunden zu haben.
Das tut gut, zumal DANN, wenn man als Lehrer dreißig Jahre an der Schulfront gegen das pseudo-intellektuelle Scheuklappen-Denken so genannter Pädagogen kämpfen muss (?).
Es ist zwar dein (!) Gästebuch, aber ich gehe davon aus, dass es auch von John Wayne Bush und Tony Blair, der besten Maggie Thatcher, die es je gab, gelesen wird:
STOP THIS CRAZY, INHUMAN WAR !!!

Dir, lieber Norbert, alles nur erdenklich Gute bei deiner - unserer gemeinsamen - Suche nach den WIRKLICHEN Wurzeln unserer Herkunft !
Herzlich - Peter,
Initiator von Deutschlands erster Schul-Prä-Astonautik-AG und PaläoSETI-Schüler-Bücherei
 
Kathia schrieb am 06-03-2003, 15:42:40:
WinkHallo Norbert!(Papa)
Also,wie sind gerade im Internetsaal der Schule in unserem kleinem Dorf, Veyras... Wir probieren den Programm, der die Bücher von Sphinx enthält, zu installiren...die Computer sind aber totlangsam...
Hoffen wie, dass es einen Erfolg wird, und dass die Kinder uns die Tür von Sphinx einrennen werden!!Smile
Na, dann viel Erfolg, und weiter so!! (werde vielleicht einmal bei Sphinx reinschauen...Laugh)

Tschüss
 
wolfgang berlin schrieb am 26-01-2003, 08:39:41:
Lieber Echnaton,
ich hoffe sehr das sich niemand trotz Deines erschütternden Berichtes davon abhalten läßt, dieses wunderschöne Land Ägypten, und diese herzlichen und liebenswerten, Gastfreundlichen, hilfsbereiten Menschen, die ums tägliche überleben Kämpfen und nicht um Bakschisch betteln, sondern es einen Pflicht eines jeden,auch Ägypters ist, welches in Ägypten das soziale Netz wiederspiegelt. Dein bei weitem überteuerter 3 Tage Aufenthalt in Kairo ist ist hingegen echt erschütternd, 600 € für 3 tage? Damit die Reichen noch reicher werden und die armen noch armer?
Herzlichst wolle
 
Walter-Jörg Langbein 32676 Luegde schrieb am 31-12-2002, 13:19:03:
Lieber Echnaton!

Wir stehen am Ende eines Jahres. Und wenn wir vorausblicken, so ist Anlass zur Sorge gegeben, etwa was die politische Weltlage angeht. Gerade deshalb wünsche ich Dir und Deinen Lieben: Kommt gut ins Jahr 2003! Und Euch allen ein vor allem GESUNDES NEUES JAHR! Viel Erfolg auf allen Wegen, besonders auch der Bibliothek!

Sehr herzlich -

Walter
 
Nikola Fila salzburg schrieb am 30-12-2002, 18:13:33:
hallo sphinx
bin zum erste mal hier muß schon sagen
eine tolle HP habt ihr
werd mich mal bald wieder melden
grüsse nick fila
 
 [ 1 2 | » ] [15] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.